Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Begegnung mit dem Werk Earth and Green von Mark Rothko – Öffentliche Proben des Schauspiel Köln im Museum Ludwig

begegnungRot von John Logan in der Regie von Melanie Kretschmann wird öffentlich im Museum Ludwig geprobt vor dem dort ausgestellten Werk Mark Rothko Earth and Green am 12./13. Januar 2018 von 10-14 Uhr sowie am 17. Januar 2018 von 14-18 Uhr.
Das Museum ermöglicht den kostenfreien Besuch der Proben.

Das Museum Ludwig freut sich über eine besondere Kooperation mit dem Schauspiel Köln. Am 26. Januar feiert Rot in der Regie von Melanie Kretschmann Premiere in der Außenspielstätte am Offenbachplatz. John Logans preisgekröntes Drama Rot widmet sich dem amerika-nischen Maler Mark Rothko.

In Begegnung mit dem Originalwerk von Mark Rothko Earth and Green (1955), welches sich in der ständigen Sammlung des Museum Ludwig befindet, probt das Schauspiel Köln am 12. und 13. Januar sowie am 17. Januar 2018 öffentlich im Museum und gewährt erste Einblicke in die Produktion.

Rothkos Bilder sind geprägt von einer einzigartigen zeitlosen Ausstrahlung. Farbe und Raum haben für den Künstler metaphysische, geradezu religiöse Bedeutung. In dem Werk Earth and Green (1955) entfaltet ein weicher, erdiger Brauton und ein samtiges Grün auf tiefblauer Leinwand ihre suggestiv-meditative Wirkung. Es fehlt jegliche Spur ihres Entstehungsprozesses, wie Pinselduktus oder gestischer Farbauftrag. Rothkos reife Bilder werden zu einer Auseinandersetzung mit dem Transzendenten, die die Undarstellbarkeit des Göttlichen thematisiert.

Besucher*innen werden die außergewöhnliche Gelegenheit haben zusammen mit der Regisseurin und den Schauspielern dem Originalwerk Mark Rothkos zu begegnen und in den Probenprozess einzutauchen. Wie erarbeitet ein Regisseur ein Stück, wie erarbeitet ein Schauspieler seine Rolle, wie viele Varianten einer Szene gibt es?

Quelle: www.museum-ludwig.de

Bildnachweis: Mark Rothko, Earth and Green, 1955, Museum Ludwig, Köln © VG Bild-Kunst, Bonn 2018, Foto: Nathan Ishar

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

Vanessa Mai – die „Regenbogen Gold Edition“ des #1-Albums erscheint am 12.01.2018 mit 4 neuen Songs und 8 neuen Remixen

regenbogenDas Silvester Feuerwerk ist erst vor ein paar Tagen verglüht, das Jahr 2017 ging gerade erst zu Ende, die letzten Gläser wurden geleert - und schon haben die Fans von VANESSA MAI wieder eine Möglichkeit, so früh im Neuen Jahr die Korken knallen zu...


weiterlesen...

Aus KRAFTWERK 3-D DER KATALOG: neuer Re-Edit des Videos zu "Music Non Stop"

kraftwerk 3dIm Mai 2017 veröffentlichte Warner Music/Parlophone die neuen Aufnahmen der kompletten KRAFTWERK-Meisterwerke 12345678 unter dem Namen 3-D DER KATALOG. Die Deluxe Boxen im aufwendigen Design erreichten in Deutschland Platz vier der offiziellen Top...


weiterlesen...

07.01.2018 KUNSTSONNTAG IN DER WACHSFABRIK - Jeannette de Payrebrune

fabrik luftSchon traditionell ist der Start im Atelier mit einem Glas Cremant zum Anstoßen und kleinen Happen am ersten Kunstsonntag des Jahres – dieses Jahr dem 07.01.2018 von 14 bis mindestens 18 Uhr.

Bei Jeannette de Payrebrune (Atelier 10 / Wachsfabrik –...


weiterlesen...

Elise LeGrow besingt brennende Sehnsucht in ihrem Video zu "Rescue Me"

elise legrowBei Elise LeGrows Debütalbum "Playing Chess", welches am 16.02.2018 bei S-Curve / BMG Rights Management erscheint, trifft wärmende Strömung des Wiedererkennens auf die anregende Begeisterung des Neuentdeckens. Mit ihrem Video zu "Rescue Me" gibt E...


weiterlesen...

Kreissparkasse Köln ehrt erfolgreiche Nachwuchsgoldschmiede des Festes in Gold e.V.

Gruppenfoto Junggoldschmiede 10.1.2018 Foto KSKAusstellung der prämierten Orden in der Hauptstelle am Neumarkt vom 10.01. - 31.01.2018

Köln, den 10. Januar 2018 - Bereits zum 38. Mal stellt die Kreissparkasse Köln Arbeiten von Nachwuchsgoldschmieden des alljährlichen Ordenswettbewerbs des Vere...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6 7
week 2 8 9 10 11 12 13 14
week 3 15 16 17 18 19 20 21
week 4 22 23 24 25 26 27 28
week 5 29 30 31

Anzeige