Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

7. Revierkunst 2018 auf Zeche Ewald - Bewerbungsphase

revierkunstRevierkunst - die jährliche Ausstellung für eigensinnigkraftvolle Kunst im Ruhrgebiet. Bewerbungsaufruf für alle Künstler aus dem Ruhrgebiet.

Der Termin für die 7. Revierkunst steht fest. Die Revierkunst wird wie immer an drei Tagen stattfinden. Vom 29.Juni bis zum 1. Juli 2018, am 30. Juni wieder im Rahmen der Extraschicht. Auch diesmal ist es wieder ein ganz besonderer Ausstellungsort - die Zeche Ewald in Herten. Die Revierkunst 2018 findet in der Waschkaue und in der Lampenstube statt. Alle Künstler präsentieren eigenverantwortlich Ihre Arbeiten.

Die Bewerbungszeit läuft bis 1. März 2018. Es werden wieder ca. 55 herausragende Künstler mit eigensinnigkraftvollen Arbeiten gesucht. Wir freuen uns auf alte und neue Gesichter ;-) Die Zusagen werden sukzessive jeden Monat vergeben, unabhängig vom Eingang der Bewerbung. Daher ist es wichtig, sich frühzeitig zu bewerben.

Die Bewerbungsmodalitäten und Infos könnt ihr auf der Homepage unter www.revierkunst.com finden.

Für Künstler wird es immer wichtiger, sich auch mit Instagram zu beschäftigen. Es ist sinnvoll der Revierkunst auf Instagram und Facebook zu folgen.

Kosten: Es wird keine Verkaufsprovision erhoben! Die Künstler zahlen eine Ausstellungsbeteiligung von 150 Euro. Studenten unter 25 Jahre ohne Nebeneinkommen zahlen keinen Beitrag. Nähere Infos stehen auf der Homepage.

Als Eventstandort hat sich die Zeche Ewald schon seit Jahren etabliert - bereits vier Mal als Drehscheibe der renommierten „Extraschicht“ (die Nacht der Industriekultur). Informationen zur Extraschicht findet ihr auf der Homepage der RTG www.ruhr-tourismus.de

Die Revierkunst wird unterstützt von der Stadt Herten Motorworld auf Zeche Ewald Ruhr Tourismus GmbH und der RAG

www.revierkunst.com
info@revierkunst.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Vorläufiger Überblick über die Folgen des Sturms - Orkantief "Friederike" verursacht erhebliche Schäden in Köln

stadt koeln logo2018Das Orkantief "Friederike", das am heutigen Donnerstag, 18. Januar 2018, mit Windgeschwindigkeiten bis zu 120 km/h über Köln hinweg zog, hat erhebliche Schäden im gesamten Stadtgebiet verursacht.

Berufsfeuerwehr im Dauereinsatz
Bis zum späten Nachm...


weiterlesen...

16.01.2018 Baustelle Bühnen - Bernd Streitberger, Technischer Betriebsleiter der Bühnen der Stadt Köln, berichtet über den Fortschritt der Sanierung

 

eine stundeSeit dem 1. Mai 2016 ist Bernd Streitberger Technischer Betriebsleiter der Bühnen der Stadt Köln. In einer Person ist er also Bauherr und Projektleiter für die Sanierung von Oper und Schauspielhaus sowie für den Bau von Kinderoper und Neuem Haus...


weiterlesen...

13.01.2018 Wirtschaft erfolgreich managen: BWL-Studium an der RFH Köln

rfh koelnDer Studiengang Business Administration / BWL (B.A.) an der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) vermittelt eine umfassende, kompakte Grundlagenausbildung und Vertiefung für ein nachhaltiges Fortkommen im Beruf.
Diese Verbindung generalistischer u...


weiterlesen...

DÚLAMÁN - Das Album "Voice Of The Celts" ab sofort erhältlich / Tour im Januar/Februar 2018

dulamanDie irische Formation Dúlamán, bekannt aus der erfolgreichen RTL Show „Das Supertalent“ veröffentlichen ihr Album „Voice oft he Celts“.

Die Sänger Aaron Doyle, Sean Keany, Conor McQuaid & Gavin Ryan, begleitet von der beeindruckenden Choreografie ...


weiterlesen...

11. Firmenlauf Köln am 26. April 2018 - Standortvorteil für Frühbucher

firmenlaufKönigswinter/Köln, 18. Januar 2018. Der frühe Vogel fängt den Wurm, heißt es. Das gilt auch für alle Unternehmen, die Laufteams haben oder welche auf die Beine stellen wollen: Denn die Anmeldung zum 11. Firmenlauf Köln am Donnerstag, 26. April 201...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6 7
week 2 8 9 10 11 12 13 14
week 3 15 16 17 18 19 20 21
week 4 22 23 24 25 26 27 28
week 5 29 30 31

Anzeige