Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

19.01.- 04.03.2018 Ausstellung "Bart Vandevijvere - Wandering in between“ Galerie Pamme-Vogelsang

bart vandevijvereMit Wandering in between, der inzwischen dritten Einzelausstellung des belgischen Künstlers Bart Vandevijevere, eröffnet die Galerie Pamme-Vogelsang am 19. Januar den Ausstellungsreigen in 2018.
Bart Vandevijvere setzt sich in seiner Malerei mit der zeitgenössischen und experimentellen Musik auseinander. Die aktuelle Ausstellung zeigt seine neueste Werkgruppe. Der Musik als Inspirationsquelle ist der Maler für seine Bilderfindungen treu geblieben. Allerdings bestimmen nun ´Klangkörper' seine neuen Gemälde.

Während Vandevijvere in früheren Arbeiten die tonalen Elemente vorwiegend in linearen Zeitläufen darstellte, eröffnet er nun den Blick in eine vierte Dimension. Dabei geraten Farbflächen, Farbkörper und Linien in einen Bewegungsstrudel, der Raum und Zeit zur vierdimensionalen Raumzeit vereint. Der Betrachter wird gleichsam eingeladen die Gemälde zu ´betreten'.

„Der Titel Wandering in between eröffnet einen weiten Raum. ´Wandering', Herumgehen, das ist eine Tätigkeit, ein Wandern, ein Spaziergang, ein Umherziehen, Laufen. Herumgehen ist aktiv und physisch. Herumzugehen verspricht eine gewisse Langsamkeit. Während des Gehens ist Gelegenheit zum Schauen, Denken, Philosophieren. ´In between', dazwischen, beinhaltet Gegensätze, zwischen denen der Weg liegt. So entsteht ein Ort zwischen Intuition und Erkenntnis, Intimität und Distanz, Nähe und Ferne, Verzweiflung und Hoffnung, Erfüllung und Sinnleere“. (Els Vermeersch)

Die Gemälde von Bart Vandevijvere sind abstrakte Kompositionen, die mit den Mitteln der Malerei zeitgenössische und experimentelle Musik, Improvisation und Jazz zu ergründen sucht. Dabei geht es dem Maler nicht darum, das Gehörte sichtbar zu machen. Vandevijvere untersucht Phänomene: die Entstehung des Tons, den fortwährenden Klang des Tons und die Komposition verschiedener Töne.
Er versetzt sich im Malprozess in die Arbeitsweise der Komponisten und Interpreten. So entstehen parallel zur Musik autonome Gemälde, die nur dem Sehen verpflichtet sind. Es ist ein Malprozess mit ganzem körperlichem Einsatz. Dabei arbeiten die physischen Kräfte des Malers mit und gegen das eingesetzte Material – der Acrylfarbe, Wasser und Medium auf der Leinwand.

Das rhythmische Regelwerk der Musik ist die Basis für die Malerei von Bart Vandevijvere. Zufall, Bewegung, Zeit und Raum sind wesentliche Eigenschaften der modernen Musik die der Maler auf die Malerei überträgt. Ebenso wie einige Musiker und Tondichter die Erscheinung ‚Ton‘ in minimalistischer Manier erkunden, greift Vandevijvere in die Phänomene Farbe, Linienführung, Faktur und Textur ein.

Vernissage: 19. Januar 2018 von 18 bis 21 Uhr.
Ausstellungsdauer vom 19. Januar bis 04. März 2018

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 12 bis 18.00 Uhr
Samstag 11 bis 15 Uhr u.n.V.

Galerie Pamme-Vogelsang
Hahnenstraße 33
50667 Köln

www.pamme-vogelsang.de

Foto: Bart Vandevijvere, Wandering in beetween, 2017, Acryl auf Leinwand, 160 x 130 cm.

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Soziales und Leben

Amnesty International erklärt Waffengewalt in den USA zu Menschenrechtskrise

amnesty logoDie US-Regierung der letzten Jahre hat zugelassen, dass sich die Waffengewalt in den USA zu einer Menschenrechtskrise entwickelt hat. Das zeigt Amnesty International in einem heute veröffentlichten Bericht. Dieser untersucht, wie der uneingeschrän...


weiterlesen...

LET`S BURLESQUE DAS ORIGINAL – die sinnlich – sündige Show-Sensation aus Berlin

Kachel Burlesque 488x624Es wird heiß! Es wird wild! Es wird ausgelassen!
Alles ist möglich, wenn Evi & das Tier mit ihrer Band The Glanz die Bühne erobern. Die furiose Mischung aus Musik, Tanz, Artistik und jeder Art von Sinnlichkeit bringt die Luft von der ersten Sekunde...


weiterlesen...

Geplante Nationale Plattform Zukunft der Mobilität (NPM) blendet nachhaltige Biokraftstoffe komplett aus

4aef8d4f7026431e93d9705e9c433b77Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) teilt mit, dass bei der geplanten Zusammensetzung der Expertenkommission der Bundesregierung zur „Zukunft der Mobilität“ (NPM) der entscheidende Beitrag der Biokraftstoffe zur CO2-Minderu...


weiterlesen...

Das Park Plaza Victoria Amsterdam enthüllt nach einer umfassenden Design-Neugestaltung seinen stilvollen neuen Look

LobbyDas Flaggschiff-Hotel von Park Plaza® Hotels & Resorts in Amsterdam wurde am 7. September 2018 wiedereröffnet

10. September 2018: Park Plaza® Hotels & Resorts, eine zeitgemäße Marke im gehobenen Segment mit über 40 Hotels weltweit in innerstädtisc...


weiterlesen...

Robben Ford veröffentlicht neues Studioalbum "Purple House"

purple houseearMUSIC freut sich über die weltweite Vertragsunterzeichnung von Robben Ford – dem Blues, Jazz und Rock Virtuosen und einem der innovativsten und einflussreichsten Gitarristen, Sänger und Songschreiber der heutigen Zeit.

Im Laufe seiner fast 50jä...


weiterlesen...

Köln Termine

1976  David Hockne Foto Richard Schmidt.jpg
Sonntag, 23.Sep 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Doing the Document. Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart"

bodenschaetze.png
Sonntag, 23.Sep 10:00 - 17:00 Uhr
BODENSCHÄTZE. ARCHÄOLOGIE IN KÖLN

intime räume.jpg
Sonntag, 23.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
AUSSTELLUNG "INTIME RÄUME - NORBERTO LUIS ROMERO"

gabriele Muenter.jpg
Sonntag, 23.Sep 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Gabriele Münter - Malen ohne Umschweife

kuepper.png
Sonntag, 23.Sep 11:00 - 18:00 Uhr
Offenes Atelier-Knorr-Küpper 2018

Erftstädter-Ateliertag-2018-Flyer.jpg
Sonntag, 23.Sep 11:00 - 18:00 Uhr
Erftstädter Ateliertag

csm_FlyerAusstellungChengdu_U_SL_SG_FC_FC_a17466d64c.gif
Sonntag, 23.Sep 11:00 - 17:00 Uhr
Ausstellung "Injection and Reflection"

callan_380.jpg
Sonntag, 23.Sep 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Jonathan Callan – Andreas My"

Kunsthaus-BEATA-OBST-2018-Plakat-fb-1-724x1024.jpg
Sonntag, 23.Sep 11:00 - 14:00 Uhr
Ausstellung "BEATA OBST – DAYDREAMING"

detailEvent_1107719.jpg
Sonntag, 23.Sep 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

Offene Ateliers 2018.jpg
Sonntag, 23.Sep 14:00 - 18:00 Uhr
Offene Ateliers 2018 - Ateliergemeinschaft Höninger Weg

agiiundsailor_parkland_netto.JPG
Sonntag, 23.Sep 15:00 - 19:00 Uhr
Kunstausstellung "Parkland" von agii und Sailor im Laden 102

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat September 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2
week 36 3 4 5 6 7 8 9
week 37 10 11 12 13 14 15 16
week 38 17 18 19 20 21 22 23
week 39 24 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok