Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Ausstellung "R.F. Myller - WOHIN WIR KOMMEN" Kunsthaus Nordstemmen - 04.02.2018

myllerDer hannoversche Künstler R.F. Myller beschäftigt sich in seiner Malerei seit über 30 Jahren hauptsächlich mit dem Thema Landschaft. Hier zeigt er seine neuesten Bilder zum Meer und zum Wald.

"Das Werk von R.F. Myller ist vor allem eines: abwechslungsreich und experimentierfreudig. Zum einen schlägt sich sein starkes historisches Interesse nieder, das in Beziehung gesetzt wird zur eigenen, persönlichen Geschichte... Es entstehen aber auch farbintensive Landschaften. Diese Landschaften reifen langsam aus einer Vielzahl von Farbschichten heran, die, Sedimentschichten gleich, sich gegenseitig auslöschen, überlagern, durchdringen und durchbrechen. Ihre lebendigen, rauen Oberflächen bilden nicht ab, vielmehr erwachsen die gesehenen Landschaften durch die Hand des Künstlers zu einem neuen Leben.“ (Esther Orant, 2013)

www.rfmyller.com

Künstlergespräch am 04.02.2018 um 15.00 Uhr

Ausstellungsdauer bis 04.02.2018

Öffnungszeiten während der Ausstellung
Montag bis Mittwoch 15.00 – 18.00 Uhr
Samstag und Sonntag 15.00 – 17.30 Uhr

Kunsthaus Nordstemmen e.V.
Hauptstraße 32
31171 Nordstemmen

http://kunsthausnordstemmen.com

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

LUPID "Überall Daheim Tour 2018

LUPID„Ich brauch kein Luftschloss, du schenkst mir Raum, in den wärmsten Farben beschmiern’ wir die Mauern, verschieben die Grenzen, wenn es uns zu klein wird“ Einen Ort zu seinem Zuhause zu machen, ihn mit Leben füllen und gestalten. Was Lupid in ihre...


weiterlesen...

16.06.2018 Auf in die Welt-Messe in Köln

Globus AufindieWelt o300gDeine Messe für Schüleraustausch, High School, Internate, Privatschulen, Gap Year, Sprachreisen, Au Pair, Demi Pair, Freiwilligendienste, Praktika, Work & Travel, Internationale Colleges und Universitäten

Die Auf in die Welt - Messe ist eine ausge...


weiterlesen...

Präventionsprojekt „EDELGARD schützt“

edelgardDie Idee - Mit dem Präventionsprojekt „EDELGARD schützt“ trägt die „ Kölner Initiative ge-gen sexualisierte Gewalt“ die Verantwortung für das Thema „Übergriffe gegen Frauen und Mädchen“ mitten in die Stadtgesellschaft. Sie bietet zusammen mit Koop...


weiterlesen...

14.01. – 22.04.2018 Ausstellung "Reinhold Koehler – Décollage" Kunstmuseum Villa Zanders

Reinhold KoehlerDer Siegener Künstler Reinhold Koehler (1919 – 1970) fand während seiner Arbeitsjahre zu einer ebenso aggressiv-destruktiven wie aufbauend-gestalthaften Bildform. Gerade die Ästhetik des „nicht-Schönen“ im konventionellen Sinne, die Schönheit des ...


weiterlesen...

„MfG“ – Mit freundlichen Grüßen: Die Fantastischen Vier kehren zurück! Bereits 15.000 verkaufte Tickets für die bisher bestätigten Gastspiele beim Zeltfestival Ruhr 2018

3 Fanta4 Captain FantasticCarstenKlick  1200Erst vor wenigen Wochen sorgten die Veranstalter des Zeltfestival Ruhr bei der ersten offiziellen Pressekonferenz in Bochum mit der Bestätigung internationaler und nationaler Showgrößen für Begeisterung: Mit bislang 18 Acts – darunter a-ha, James ...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6 7
week 2 8 9 10 11 12 13 14
week 3 15 16 17 18 19 20 21
week 4 22 23 24 25 26 27 28
week 5 29 30 31

Anzeige