Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Das neue Plakat von Gaffel zeigt Peter Brings als Blumenwerfer - Motiv erinnert an das Graffiti des Streetart-Künstlers Banksy

180111 Brings klebt eigenes Plakat Foto Michael Busemann honorarfreiKöln, 11. Januar 2018 – Das neue Brings-Plakat von Gaffel erinnert an ein Motiv des bekanntesten Streetart-Künstlers der Welt: der Blumenwerfer von Banksy. Das Original befindet sich an einer Hauswand in Bethlehem. Ein Mann mit halb verhülltem Gesicht und Halstuch wirft Blumen statt Molotow-Cocktails oder Steine.

Diese Botschaft thematisiert Brings neuester Sessionshit „Liebe gewinnt“, eine gefühlvolle Ballade mit dem Refrain: „Wir werden frei sein, wenn wir uns lieben, es wird vorbei sein mit all den Kriegen.“

Moritz Künster, der bereits einige Brings-Plakate umgesetzt hat, fotografierte Blumenwerfer Peter Brings auf dem Parkplatz an der Halle Tor 2. Als Hintergrund diente lediglich eine weiße Wand. Herausgekommen ist starkes, lebendiges Plakatmotiv, das auch für das Albumcover verwendet wurde.

„Die Botschaft des Songs wurde eindrucksvoll in einer expressiven Bildsprache umgesetzt“, sagt Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel. „Das Motiv wird sicherlich für starke Aufmerksamkeit sorgen.“

Das A2-Poster, Autogrammkarten und den entsprechenden „CGN DRINKING TEAM“ Hoodie gibt es unter: www.gaffel.de/brings

Quelle: www.die-koelner.net
Foto: Brings klebt eigenes Plakat Michael Busemann

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

20.02.2018 Die Konzeptvergabe – erste Kölner Erfahrungen - Schwerpunktthema Wohnen

eine stundeDie Stadt Köln hat 2016 entschieden, ihre Vergabepraxis beim Verkauf von städtischen Grundstücken dahingehend zu ändern, dass künftig das beste Projekt-Konzept und nicht das höchste Preisgebot den Ausschlag geben soll. Diese begrüßenswerte Entsche...


weiterlesen...

Kastrations- und Kennzeichnungspflicht für „Freigängerkatzen“ Ausschuss Umwelt und Grün berät über Erlass einer Katzenschutzverordnung

stadt koeln logo2018Die Verwaltung legt dem Ausschuss für Umwelt und Grün für seine Sitzung am 18. Januar 2018 den Entwurf einer Katzenschutzverordnung vor. Durch eine Kastrations-, Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht von "Freigängerkatzen" soll das Elend der f...


weiterlesen...

„Expedition Mittelalter. Das verborgene Museum Schnütgen“ Bis 28. Januar 2018 sind noch nie oder selten gezeigte Werke zu sehen

bilder presse 2018 museum schnuetgen expedition mittelalter plakat 320In der Sonderausstellung "Expedition Mittelalter. Das verborgene Museum Schnütgen" sind noch bis zum 28. Januar 2018 etwa 200 noch nie oder selten gezeigte Werke aus den reichen Sammlungsbeständen des Museum Schnütgen zu sehen. Bei einem Streifzug...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald e.V. "Stoppt das Abschlachten der Elefanten für Biodiesel!"

traurigMit jedem Liter Diesel oder Benzin tanken wir Raps- und Palmöl, Weizen oder Zuckerrübe, weil die EU die Beimischung von Biokraftstoff vorschreibt. Deren Anbau verursacht gewaltige Umweltschäden. In Indonesien werden sogar Elefanten auf den Palmölp...


weiterlesen...

Kostenloser Eintritt: NRWweit größte „Kinder- Karneval Disco“ im Wiener Steffie in Köln

Ramon Ademes und Elefant Paul Foto Nina ErnstKinder aufgepasst! Das Wiener Steffie veranstaltet am Sonntag, 21. Januar, von 14 bis 17 Uhr in der Partylocation in der Gürzenichpassage am Quatermarkt 5 in 50667 Köln zum zweiten Mal eine riesige „Kinder Disco“. Das Stimmungslokal Wiener Steffie...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6 7
week 2 8 9 10 11 12 13 14
week 3 15 16 17 18 19 20 21
week 4 22 23 24 25 26 27 28
week 5 29 30 31

Anzeige