Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Flora zeigt international prämierte Kamelien-Sammlung - Fernöstlicher Blütenzauber von Januar bis April im Botanischen Garten

camelie

Über 350 Arten und Sorten der "Königin der Winterblumen" sind in den nächsten Monaten in der Flora zu bewundern. Wegen der milden Witterung verzaubern die Kamelien mit ihrer Blütenpracht dieses Jahr schon sehr früh das Subtropen-Schauhaus. Noch bis Ende März sind die Teegewächse zu sehen, allerdings aus organisatorischen Gründen diesmal ohne die sonst gezeigten Bildtafeln zu Geschichte, Botanik, Sorten und Nutzung.

In den vergangenen Jahren hatte die Ausstellung jeweils bis zu 80.000 Besucher angezogen. Die Kölner Flora mit dem Botanischen Garten trägt als einzige in Deutschland den Titel "International Camellia Garden of Excellence". Diese Auszeichnung haben weltweit nur 40 Einrichtungen erhalten. Bei Züchtern und Blumenfreunden erfreuen sich Kamelien höchster Beliebtheit, besonders die winterharten Sorten. Die Kamelienschau bietet mit der immensen Blütenvielfalt die Gelegenheit, die biologische Vielfalt an einer wunderschönen Kultur- und Zierpflanze leibhaftig zu erleben.

Der Botanische Garten nennt die größte Kameliensammlung in Deutschland sein Eigen. Im Laufe des Frühjahrs blühen die im Freiland ausgepflanzten, etwa 400 winterharten Exemplare im bundesweit einmaligen "Kamelienwald" rund um das Subtropenschauhaus auf. Die Kamelienschau ist täglich von 10 bis 16 Uhr geöffnet, der Eintritt frei.

Am Sonntag, 25. Februar, Sonntag, 11. März, und Sonntag, 25. März 2018, gibt es jeweils um 11 Uhr Führungen mit unterschiedlichen Aspekten durch die Ausstellung. Die Teilnahme kostet fünf Euro für Erwachsene und drei Euro für Kinder, Schüler und Studierende. Treffpunkt ist der Haupteingang der Flora am Alten Stammheimer Weg (gegenüber dem Zoo). Außerdem können beim Förderverein des Botanischen Gartens Sonderführungen durch die Kamelienschau gebucht werden.

Der Botanische Garten ist erreichbar mit der Stadtbahnlinie 18 und der Buslinie 140 (Haltestelle Zoo/Flora).

Anmeldung Sonderführungen

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Simone Winkelhog / http://www.stadt-koeln.de

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Soziales und Leben in Köln

Köln radelt wieder für ein gutes Klima - Klima-Bündnis-Kampagne "STADTRADELN" geht in die nächste Runde

stadtradelnKöln ist vom 16. Juni bis 6. Juli 2018 wieder mit von der Partie, wenn deutschlandweit für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale getreten wird. In diesem Zeitraum können Mitglieder von Vereinen oder politischen Gremien, Bürgerinnen und Bür...


weiterlesen...

AIC – Art Initiatives Cologne

aicAm Wochenende 15. bis 17.06.2018 findet bereits zum dritten Mal das gemeinsame Event der Kölner Kunstinitiativen (Art Initiatives Cologne, kurz: AIC) statt. Unter dem Titel AIC ON 2018 präsentieren 28 der 47 im Netzwerk zusammengeschlossenen freie...


weiterlesen...

"Maite Kelly - Die neue Show" Live 2019

Unbenannte Anlage 02996TROMMELWIRBEL! - Maite Kelly geht auf kreative Überholspur und erfreut ihre Fans mit der Ankündigung eines brandneuen Albums im Oktober 2018 sowie einer neuen Tournee im Frühjahr 2019.

Ihre erste Solotournee „Die wunderbare Welt der Maite Kelly“ h...


weiterlesen...

Berlin: Mobile Kameras bisher ohne Effekt - DPolG: „Teure Sackkarre als Videotechnik getarnt“

csm Sabine Schumann I 9da010821eDie mobilen Videowagen der Berliner Polizei, die seit einem halben Jahr im Einsatz sind, haben nach Presseberichten laut Innenverwaltung bisher kaum Ergebnisse erzielt. Das Pilotprojekt, bei dem kriminalitätsbelastete Orte mittels Videotechnik beo...


weiterlesen...

39. Internationales Musikfest * Waidhofen an der Thaya * 29.06. - 01.07.2018

musik festDie 39. Ausgabe des Internationalen Musikfests 2018 in Waidhofen an der Thaya kommt rundum unorthodox daher! Dabei stehen vom 29.6 - 1.7. für die Macher vor allem Aktualität und Qualität des musikalischen Programms im Vordergrund – Warming-up Day ...


weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok