Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Ehrenamtspreis „KölnEngagiert 2018“ Bewerbungen sind noch bis zum 6. April möglich

koeln engagiertDer Preis „KölnEngagiert“ ehrt Menschen, die sich in Köln einzeln oder in Initiativen, Gruppen, Vereinen, Unternehmen oder Schulen ehrenamtlich engagieren. Mit diesem Preis möchte die Stadt auf die Arbeit der vielen ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger aufmerksam machen, die einen wesentlichen Beitrag für unsere Stadtgesellschaft leisten. Der Ehrenamtspreis „KölnEngagiert“ wird in diesem Jahr bereits zum 18. Mal ausgeschrieben.

Auch in diesem Jahr konnte wieder eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens als Ehrenamtspatin gewonnen werden, die die Stadt tatkräftig dabei unterstützen wird, in der Öffentlichkeit für das ehrenamtliche Engagement zu werben und die Menschen in Köln zum Mitmachen aufzurufen. Die Journalistin und Moderatorin Sabine Heinrich lebt in Köln und ist als Moderatorin der Show "Unser Star für Oslo" deutschlandweit bekannt geworden. Inzwischen moderiert sie Frau TV und weckt bei WDR 2 den Westen. Sabine Heinrich unterstützt die „Lebensritter“, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Menschen das Thema Organspende näherzubringen (ein Projekt des Netzwerks Organspende NRW). Außerdem ist sie Botschafterin der Kindernothilfe und engagiert sich für den „Wünschewagen“ des Arbeiter Samariter Bundes NRW. Der „Wünschewagen“ richtet sich an Menschen in ihrer letzten Lebensphase und fährt die Betroffenen an einen wichtigen Ort der zurückliegenden Lebensgeschichte, zum Beispiel zum Zielort der ersten Jugendliebe oder zum Besuch eines Konzertes oder eines Fußballspiels.

Der Ehrenamtspreis 2018 ist mit einem Preisgeld in Höhe von insgesamt 8.000 € ausgestattet. In diesem Rahmen wird unter dem Titel „Eine Frage der Ehre“ ein Schulpreis für alle Kölner Schulen ausgelobt. Hier sind Preisgelder in Höhe von 1.500 Euro zu gewinnen.

Sonderpreis: Jung und engagiert

Neben diesem Schulpreis wird ein Sonderpreis für das außerschulische Engagement junger Menschen ausgelobt, denn trotz veränderter Rahmenbedingungen wie G8 und erhöhter Anforderungen in Studium und Ausbildung gestalten junge Menschen unser gesellschaftliches Zusammenleben maßgeblich.
Auch in Köln setzen sich junge Menschen in vielfältiger Weise für Andere und die Allgemeinheit ein. Sie helfen u.a. in Sportvereinen, bei Jugendfreizeiten, unterstützen Jugendzentren in ihrer Arbeit, helfen Gleichaltrigen, machen sich stark für einen friedlichen und toleranten Umgang untereinander oder leisten Aufklärungsarbeit u.a. in der digitalen Welt.

Dieser Sonderpreis „Jung und engagiert“ ist mit einem Preisgeld von 1.500 € ausgestattet. Hier können sowohl einzelne Personen als auch Gruppen junger Engagierter vorgeschlagen werden.

Annahmeschluss von Bewerbungen und Vorschlägen für den Ehrenamtspreis ist der 06. April 2018.

Über die Vergabe der Preise entscheidet eine unabhängige Jury unter dem Vorsitz der Oberbürgermeisterin. Alle Preisträgerinnen und Preisträger werden im Rahmen des Kölner Ehrenamtstages am 02. September 2018 im Hansasaal des Historischen Rathauses zu Köln von Oberbürgermeisterin Henriette Reker empfangen und geehrt.

Informationen zum Ehrenamtspreis „Köln Engagiert 2018“ erhalten Sie im Internet unter www.ehrenamt.koeln sowie bei der Kommunalstelle zur „Förderung und Anerkennung Bürgerschaftlichen Engagements“ (FABE) im Büro der Oberbürgermeisterin, wo auch die Bewerbungsunterlagen erhältlich sind. Als Ansprechpartnerin steht dort Susanne Kunert unter der Telefonnummer 0221/221-23190 oder unter der kostenlosen Telefonnummer 0800- 563 56 11 für Fragen zur Verfügung

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
kn_159_240px.jpg
Mittwoch, 23.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

detailEvent_1107719.jpg
Mittwoch, 23.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

stockhausen.jpg
Mittwoch, 23.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

DSC_7138.jpg
Mittwoch, 23.Jan 16:00 - 18:00 Uhr
33. KunstRaum-Projekt - Reise ins Jetzt - Dorissa Lem

hoepker.jpg
Mittwoch, 23.Jan 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Thomas Hoepker - Strange Encounters" in focus Galerie

Ego und ich.jpg
Mittwoch, 23.Jan 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung „EGO UND ICH“ Galerie Aristokrass Köln

Sigrid-19_bwklein.jpg
Mittwoch, 23.Jan 18:00 - 19:00 Uhr
Feldenkrais mit Sigrid ter Haar

kn_159_240px.jpg
Donnerstag, 24.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

detailEvent_1107719.jpg
Donnerstag, 24.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

stockhausen.jpg
Donnerstag, 24.Jan 14:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

Video

VIDEO - Köln-InSight.TV trifft die Band „DIE NEUERER" auf dem Kiosk Konzert in EhrenfeldVideo Musik
die_neuner_kiosk_konzert

Selda Güven-Strohhäcker sprach mit Jörn Milack und Rainer Welsch von "Die Neuerer" über die Entst...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6
week 2 7 8 9 10 11 12 13
week 3 14 15 16 17 18 19 20
week 4 21 22 23 24 25 26 27
week 5 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok