Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Zünde alle Feuer! Philipp Poisel kommt zum Zeltfestival Ruhr 2018!

PhilippPoisel Christoph Kostlin 1200Mit den Neubestätigungen Wilfried Schmickler, Thorsten Sträter und dem Postillion zählt das ZfR bislang zehn Wortkünstler „Alles Liebe und vielen Dank!“ und ein paar kleine Zeichnungen hinterließ der Künstler auf seiner ersten großen Hallen-Tour damals im Gästebuch der ZfR-Initiatoren und meinte damit wohl auch sein völlig entbranntes Publikum. Sieben Jahre später kommt Philipp Poisel ein zweites Mal in die Zeltstadt und will erneut alle Feuer zünden! 2007 wurde Grönemeyer auf den Singer-Songwriter aufmerksam, nahm ihn bei seiner Plattenfirma Grönland unter Vertrag – der erste Milestone einer nicht endenden Erfolgsgeschichte! Mit seinem neuesten Album “Mein Amerika” schaffte der Musiker erst kürzlich den Sprung auf die Spitzenposition der deutschen Album Charts. Es schließt nahtlos an die Erfolge seiner bisherigen Veröffentlichungen an: sein Debüt-Album “Wo fängt dein Himmel an?” erreichte Goldstatus, das Follow-Up “Bis nach Toulouse” wurde mit Platin ausgezeichnet und “Projekt Seerosenteich” – das platinausgezeichnete erste Live-Album stürmte daraufhin den ersten Platz der Album- Charts. Wer tiefgründige Lyrics gepaart mit vielschichtiger Musik schätzt und einem jungen Mann zuhören möchte, der Songs mit Herz und Seele vorträgt, der ist am 30. August 2018 definitiv richtig beim Zeltfestival Ruhr!

Mit der Zusage für 2018 beehrt Wilfried Schmickler das Zeltfestival Ruhr bereits zum dritten Mal! Der Kabarettist wurde bislang mit den vier wichtigsten Kabarett-Preisen ausgezeichnet. Er gehört zum Stammpersonal der WDR-Mitternachtsspitzen und stellt wöchentlich die „Montagsfrage“ auf WDR 2! Schmickler ist der „Scharfrichter unter den deutschen Kabarettisten“, seine satirisch brilliante Analyse der bundesdeutschen Wirklichkeit weist ihn als kompromisslosen Moralisten aus. Seine Opfer sind immer Täter. Allemal die Großen in Wirtschaft und Politik, Kirche und Medien. Er holt die verbale Keule genauso gerne mit lauter Stimme heraus, wie er mit leisen Tönen feine Stiche setzt. Wilfried Schmickler ist der „Wutbürger“, dessen Waffe das geschliffene Wort ist! Am 26. August 2018 bringt der Wahl-Kölner sein neues Programm auf die ZfR-Bühne. „Ruhrgebiet. Mütze. Zeitlich öfter mal ein bisschen knapp dabei“, lautet die Selbstbeschreibung von Torsten Sträter. Der beliebte Ruhrpottler häkelt fleißig an seinem neuen Programm. Ende August präsentiert er „Es ist nie zu spät, um unpünktlich zu sein“ beim Zeltfestival Ruhr – und zwar „sprachlich jetzt noch guter!“. Diesmal geht es echt um alles: die Macht der Entspannung, Erziehung, Sex, Bratwurst, die heilende Kraft der Musik. Es wird ein Abend in sonorstem Deutsch, eine große Tüte Pointen lässig runtergebrummt am 26. August 2018 beim ZfR!

„Das Wort zum Sonntag“ wird am ersten Veranstaltungswochenende des ZfR 2018 von Anne Rothäuser und Thieß Neubert verlesen. Die Originalsprecher der Video- und Radionachrichten, der meist geklickten Satire Seite – Der Postillion – bringen die ehrlichen, unabhängigen und schnellen Nachrichten des Internetmagazins endlich auf die Bühne. Mal überspitzt, mal plakativ präsentieren sie im Stil der Tagesschau irrwitzige Studien, Videoclips und die gefeierten Newsticker! Neben dem humorvollen und mitunter bösen Blick auf Politik und Gesellschaft, bleiben aktuelle Themen wie Trump, Elbphilharmonie, AfD und Co. nicht verschont. Am 19. August 2018 gibt es die ungewöhnliche Show der über 2,5 millionenfach gelikten Internet-Satire live beim ZfR! Zusammen mit allen Neubestätigungen gehen auch endlich die Donots ab Donnerstag, den 01.02.2018, in den Vorverkauf der begehrten Tickets. Gerade eben wurde ihr neues Album „Lauter als Bomben“ auf Platz 4 der deutschen Album-Charts katapultiert. Auch der Blick auf den Gesamtverkauf der Show-Tickets stimmt die Veranstalter zufrieden. Bei aktuell mehr als 20.000 verkauften Tickets, ist schon jetzt ein ZfR-Termin besonders hervorzuheben: Johannes Oerding stampfte kürzlich dem Ausverkauf seiner im Stadtwerkezelt angesetzten Show mit großen Schritten entgegen. In nur wenigen Wochen konnten die Veranstalter mehr als 1700 verkaufte Oerding- Tickets verbuchen. Zur Freude aller Fans zieht der Singer-Songwriter jedoch nun ins größte Eventzelt. Somit sind ab sofort wieder allerhand Tickets verfügbar!

Das Zeltfestival Ruhr 2018 findet vom 17. August bis zum 2. September statt.

Foto: PhilippPoisel © Christoph-Köstlin
Quelle: Radar Musik & Unterhaltungs GmbH

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Soziales und Leben

Abschied nehmen ist schwer - Wenn der tierische Freund auf einmal nicht mehr da ist!

abschiedJahrelang war das geliebte Tier ein wichtiger Teil des Lebens. Es wurde täglich versorgt, brachte seine Menschen zum Lachen und sorgte hin und wieder auch für etwas Verzweiflung, wenn es mal wieder etwas angestellt hatte. Die vielen unvergessliche...


weiterlesen...

02.12.2018 Die glorreichen Sieben im Fort

die glorreichen 1Wer sich in der Südstadt Kölns etwas auskennt, dem ist das Fort Paul im Volksgarten ein Begriff. Seit vielen Jahren finden hier, in der entrückten Kulisse des 1824 erbauten ersten Lustforts Kölns, kulturelle Veranstaltungen statt.

Lesungen, Konzer...


weiterlesen...

33. KunstRaum-Projekt - Reise ins Jetzt - Dorissa Lem

DSC 7138Die Kölner Künstlerin Dorissa Lem setzt mit ihrer impulsiv-gestischen Malerei einen Kontrapunkt zu konzeptuellen Herangehensweisen. Ihre aktuellen Bilder der Reihe „Bogenstriche“ sowie eine großformatige Blindzeichnung entstanden im Zusammenwirken...


weiterlesen...

Mit Nac Double Backflip zum Sieg – Luc Ackermann springt sich zum Kaiser von China

Maikel Melero 1M8A2020Wuhan, 03. Oktober 2018: Am Dienstag feierte das „Chinese Automobile und Motorcycle Sports Festival“ sein großes Opening in Wuhan. Eine Woche lang ist die Hauptstadt der zentralchinesischen Provinz Hubei Austragungsort für spektakuläre Auto-, Moto...


weiterlesen...

22. Marathon in Köln am kommenden Sonntag - Städtischer Verkehrsdienst stellt freien Streckenverlauf sicher

22560015 300x300Der RheinEnergieMarathon ist Kölns größte Laufveranstaltung und wird auch in diesem Jahr wieder Zehntausende von Besuchern an die Strecke ziehen. Für den reibungslosen Ablauf dieser sportlichen Großveranstaltung am Sonntag, 7. Oktober 2018, sorgen...


weiterlesen...

Köln Termine

1976  David Hockne Foto Richard Schmidt.jpg
Freitag, 19.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Doing the Document. Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart"

39049697_2105913329480788_2668529929091547136_n.jpg
Freitag, 19.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
20. ARTCONNECTION KÖLN

intime räume.jpg
Freitag, 19.Okt 10:00 - 22:00 Uhr
AUSSTELLUNG "INTIME RÄUME - NORBERTO LUIS ROMERO"

bodenschaetze.png
Freitag, 19.Okt 10:00 - 17:00 Uhr
BODENSCHÄTZE. ARCHÄOLOGIE IN KÖLN

gabriele Muenter.jpg
Freitag, 19.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Gabriele Münter - Malen ohne Umschweife

Postkarte  Carencias.jpg
Freitag, 19.Okt 11:00 - 14:00 Uhr
Ausstellung "Carencias" die befremdliche Absenz der Kommunikation

detailEvent_1107719.jpg
Freitag, 19.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

sinngefuege.jpg
Freitag, 19.Okt 11:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Sinngefüge"

callan_380.jpg
Freitag, 19.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Jonathan Callan – Andreas My"

sinngefuege.jpg
Samstag, 20.Okt 12:00 - 16:00 Uhr
Ausstellung "Sinngefüge"

Postkarte  Carencias.jpg
Samstag, 20.Okt 12:00 - 16:00 Uhr
Ausstellung "Carencias" die befremdliche Absenz der Kommunikation

2012-03-03 13.05.59.jpeg
Samstag, 20.Okt 15:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Narrenturm" Zündorfer Wehrturm

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6 7
week 41 8 9 10 11 12 13 14
week 42 15 16 17 18 19 20 21
week 43 22 23 24 25 26 27 28
week 44 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok