Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Christoph Kuckelkorn im Zollstocker Dienstagzug 2018

kuckelkornDas erste mal in der Geschichte des Festkomitees Kölner Karneval fährt ein Präsident Dienstags in einem Zug mit. Wir, die Freunde des Zollstocker Dienstagszugs, freuen uns sehr, Christoph Kuckelkorn 2018 als ganz besonderen Gast in unserem Zollstocker Dienstagszug begrüßen zu dürfen.

Die Vorfreude auf dieses besondere Highlight, in unserem „kleinen Zug“ den höchsten Repräsentanten des Kölner Karnevals mit dabei zu haben, ist immens groß. Er wird auf dem Festwagen unserer Freunde und Förderer, der Chevaliers von Cöln, zu Gast sein. Des Weiteren freuen wir uns über die Teilnahme von Jürgen Wolf, der seines Amtes Festleiter eines der größten Schützenfeste der Welt in Hannover ist.

Als weiteren Gast dürfen wir Herrn Uwe Eichner, Vorstandchef der GAG Immobilien, begrüßen.
Dieses Jahr besteht der Zug in Zollstock aus 26 Gruppen mit ca. 900 Teilnehmer, wovon weit über die Hälfte Pänz aus Zollstock und Umgebung sind.

Der Zugweg startet wie immer am Südfriedhof, geht dann über den Höninger Weg zum Gottesweg, dann auf die Vorgebirgstraße bis zur Herthastraße. Von den Zollstockarkaden geht der Zug über die Bremsstraße, im weiteren Verlauf auf die Sibille Hartmann-Straße und dann wieder zurück auf den Höninger Weg. Die Zugauflösung mit einer After-Zug-Party wird an der Nikolausschule, in der Bernkasteler Straße sein.

Die Kleinsten werden im Zug durch die Kita Mare und den Kindergarten Schwalbacher Straße, die Schüler durch die Zollstocker Grundschulen, und die Alteingesessenen Bürger Zollstocks durch die Senioren am Zugweg vertreten. Daher wird der Zugweg auch an den beiden Senioreneinrichtungen Rosenpark und Johanneshaus vorbeigeführt, damit die Bewohner einen kurzen Weg zum Zug haben oder das bunte Geschehen sogar vor der Haustüre aus beobachten können.

Die 26 teilnehmenden Gruppen werden u.a. von 5 Festwagen begleitet. Auch die Gesellschaften der Maurer- und Steinhauergesellen sowie die der Zimmerer- und Schieferdeckergesellen in ihren Kluften begleiten uns – wie in den vergangen Jahren auch – auf unserem Zugweg.
Allen Teilnehmern wird wieder die Gelegenheit zur kostenlose Teilnahme am Zug gegeben. Die beteiligten Kindergärten und Schulen erhalten eine Spende für Wurfmaterial aus unserer Vereinskasse.

Darüber hinaus sponsern wir ein Projekt, das Kindern aus sozialschwachen Familien die einmalige Gelegenheit bietet, den Straßenkarneval aus einer ganz anderen Perspektive – nämlich auf dem Wagen - mitzuerleben.

Begleitet wird dieser Wagen von Ramon "Der singende Türsteher", der dieses Projekt betreut. Trotz seiner zahlreichen Karnevalsauftritte im Rahmen seines Hilfsprojekt "Kölsche Kraat hilft E.V." vergisst er „seine“ Kinder nicht. Vielmehr integriert der Kölsche Kraat, so wie man ihn in Köln nennt, die von ihm betreuten Kinder in das Geschehen um und in dem Zollstocker Dienstagszug.

Quelle: www.sebastian-hiedels.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

Video

VIDEO - Künstlerpräsentation Asuman Hasircioglu zur Ausstellung Nimm 3 in der Galerie-Graf-AdolfVideo Kunst und Kultur
Portrait_Asuman

Asuman Hasircioglu ist in Köln nicht nur durch ihre stimmungsvollen Gemälde und Collagen bekannt....


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5 6
week 19 7 8 9 10 11 12 13
week 20 14 15 16 17 18 19 20
week 21 21 22 23 24 25 26 27
week 22 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok