Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

02.03.2018 Jazz Konzert Skulski / Gerigk / Roth von Rüdiger Eichholtz bei Sof

jazz konzert bei sofDie Enstehungsgeschichte dieses Trios ist „klassisch“. Michal Skulski und Steffen Roth, die 2015 noch als Duo auftraten, trafen im Rahmen einer Session im Jazzclub in Dresden auf den jungen Bassisten Jonas Gerigk. Fasziniert von seiner Wachheit und gleichzeitigen Gabe starke musikalische Impulse zu setzen, beschlossen sie fortan das frei improvisierende-Duo um den Bassisten zu erweitern.

Wenn sie die Bühne oder den Proberaum betreten steht Kommunikation durch Improvisation stets an erster Stelle. Sie öffnen dem Zuhörer eine Tür in das Universum des non-verbalen in das Sie nur einzutreten brauchen. Dabei sind sie, neben fantastischen Instrumentalisten, bemerkenswert persönlich in ihrer Klangsprache was dazu führt das jedes Konzert einen bleibenden Eindruck beim Zuhörer hinterlässt. Die Musik peitscht das Publikum mit einer Notwendigkeit zwischen multiphonics, rhythmischer Finesse, jeglicher Art der Klangerweiterungen und Reduktion hin und her, wie sie nur selten von so jungen Musikern zu hören ist. Die Musik ist da, und sie erzählt uns Dinge die über jedes gesprochene wie geschriebene Wort weit hinaus gehen.

Ihr erstes Album „Landgang“ veröffentlichten sie im Herbst 2017 bei fixcel-records.

Michal Skulski – Saxophon
Jonas Gerigk – Bass
Steffen Roth – Schlagzeug

Konzert: Freitag 02. März 2018, 20.00 Uhr

ATELIER SOFART
Am Brustert 61
D- 47839 Krefeld Hüls

https://www.sophieart.de/

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Soziales und Leben in Köln

Luftbelastung an der Bonner Straße "Anwohner messen selbst!"

8221 Luftmessung kleinKöln. Die Diskussionen um die Kölner Luftbelastung, insbesondere über die von Diesel-Kfz ausgestoßenen Stickoxide (NOx), reißen nicht ab. Seit 2010 gilt der für Europa festgesetzte Grenzwert von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft. Der eigentliche S...


weiterlesen...

Erfolgreich abgeschlossene WORLD CLUB DOME - Zero Gravity Mission - BigCityBeats erschuf den ersten Club in der Schwerelosigkeit

BCB WCD Zero Gravity Pressebild Steve Aoki Selfie cNiclas RuehlAm 7. Februar 2018 fand eines der mit größter Spannung erwarteten Events der elektronischen Musik statt. WORLD CLUB DOME Zero Gravity startete vom Flughafen Frankfurt und schrieb als erster Club der Welt in der Schwerelosigkeit Musikgeschichte. Es...


weiterlesen...

Gut gerüstet für den Straßenkarneval - Feuerwehr und Rettungsdienst mit Großaufgebot zum jecken Treiben

stadt Köln logo großDie Einsatzplanung der Feuerwehr Köln für die Bereiche Brandschutz, Hilfeleistung und Rettungsdienst zu Karneval 2018 basiert auf den Erfahrungen der Vorjahre, der vergangenen Sessionseröffnung sowie besonderen Maßnahmen der Stadt Köln und den Pol...


weiterlesen...

Delorentos mit Video zu neuer Single "In The Moment" | Indie-Rock aus Irland

delorentosMit „In The Moment” veröffentlichten Delorentos am 16. Februar ihre neue Single – ein weiterer Vorbote auf ein neues Album der Iren, das im Frühjahr 2018 erscheinen wird.

Mit dem Song feiern Delorentos den Augenblick. „In The Moment“ lädt dazu ein...


weiterlesen...

50.000 Euro jährlich für das Sommerblut-Festival - Rat beschließt institutionelle Förderung des Vereins Sommerblut Kulturfestival e.V.

SB Button tranzp rgb ohneuntertitel weissDie Stadt Köln wird ab 2018 den Verein Sommerblut Kulturfestival e.V. für drei Jahre durch eine institutionelle Förderung in Höhe von 50.000 Euro jährlich für die Durchführung des Sommerblut-Festivals unterstützen. Das hat der Rat der Stadt Köln i...


weiterlesen...

Newsletter

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Anzeige