Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

EuGH-Urteil: Paralleljustiz für Konzerne verstößt gegen EU-Recht

umweltMünchen, 06. März 2018 - Heute urteilte der Europäische Gerichtshof (EuGH), dass die Schiedsklausel im Bilateralen Investitionsschutzabkommen zwischen den Niederlanden und der Slowakei nicht mit dem EU-Recht vereinbar ist. Grund dafür sei, dass die Streitbeilegung durch ein Schiedsgericht und nicht durch ein entsprechend legitimiertes EU-Gericht erfolge. Das Urteil ist richtungsweisend, weil ähnliche Klauseln in fast 200 weiteren innereuropäischen Abkommen verankert sind.

Erst vor zwei Wochen hatte das Umweltinstitut München ein Rechtsgutachten veröffentlicht, das zeigt, dass auch der Vertrag über die Energiecharta gegen EU-Recht verstößt. Dieser ist die Grundlage der Milliarden-Klage des Konzerns Vattenfall gegen die Bundesrepublik Deutschland wegen des Atomausstiegs von 2011. Das Urteil des EuGH stützt die Ergebnisse dieses Gutachtens und unterstreicht den Handlungsbedarf für die EU-Mitgliedsstaaten.

„Die heutige Entscheidung läutet das Ende der Paralleljustiz für Konzerne in Europa ein“, kommentiert Karl Bär, Handelsreferent beim Umweltinstitut München. „Die Energiecharta sowie alle Abkommen mit Schiedsklauseln innerhalb der EU müssen nun unverzüglich gekündigt werden. Italien ist mit gutem Beispiel vorangegangen und hat diese Abkommen bereits gekündigt“.

Die Bundesregierung solle sich darüber hinaus dafür einsetzen, dass die sogenannten ‚Zombieklauseln‘ in den Verträgen nicht zur Anwendung kommen. Diese regeln, dass die Abkommen bis zu 20 Jahre nach der Kündigung wirksam bleiben.
Die EU-Kommission fordert die Mitgliedsstaaten bereits seit Jahren auf, die Bilateralen Investitionsschutzabkommen zu beenden, weil sie sowohl unnötig als auch mit EU-Recht unvereinbar seien. Sie stehen außerdem stark in der öffentlichen Kritik, da sie Unternehmen Druckmittel an die Hand geben, um staatliche Maßnahmen zum Schutz von Umwelt und Gesundheit zu unterbinden. Die Bundesrepublik gehört zu den wenigen verbliebenen Verfechtern der innereuropäischen Investitionsschutzabkommen.

Hier finden Sie die Urteilsbegründung durch den EuGH

Quelle: www.umweltinstitut.org

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

Zum WM-Start Nationalhymne und weitere Titel in High Resolution von Marcus Sukiennik Musik für die besten Tage

nationalhymmneKöln, 12. Juni 2018. Was für Fußballfans die Weltmeisterschaft ist, ist High Resolutionen für Musikfans: etwas Außergewöhnliches! Grund genug für den Kölner Pianisten und Komponisten Marcus Sukiennik, zum WM-Start am 14. Juni alle jubeln zu lassen...


weiterlesen...

Update Ticketing: gamescom Samstag für Privatbesucher ausverkauft

gamescom 2018Keine Privatbesucher-Ticktes für gamescom-Samstag (25.08.2018) mehr im Online-Ticket-Shop verfügbar- Stark nachgefragt: Jetzt Tagesticket für die Privatbesuchertage Mittwoch, Donnerstag und Freitag sichern- Neu: Erstmals gibt es ein gamescom-Ticke...


weiterlesen...

Mülheim 2020 Sieger-Fotos stehen zum Verkauf!

SPD MüllemEinige der schönsten prämierten Originalabzüge aus dem Fotowettbewerb „Mülheim 2020“ werden jetzt für einen guten Zweck verkauft. Dazu findet am Freitag den 22. Juni 2018 um 17.00 Uhr im SPD-Bürgerbüro Mülheim in der Buchheimer Straße 20 B in eine...


weiterlesen...

Musik-Drama KÖNIGE DER WELT ab 19. Juli 2018 im Kino

22766 1529053993263„Könige der Welt“ Musik-Drama über Kontrollverlust, Drogensucht, Verantwortung und die Kraft der Freundschaft

Alles beginnt mit einem gelben Zettel. »Wir versprechen, die beste Rockband aller Zeiten zu werden«, kritzeln sie im Jahr 2000 größenwahn...


weiterlesen...

Studierende entwickeln Entwürfe für einen neuen Einzelhandelsmarkt in Köln-Worringen

TH Koeln logoAuf dem Gelände der alten Ziegelei im Zentrum von Köln-Worringen soll ein neuer Markt der Einzelhandelskette Netto Marken-Discount entstehen. In einem Wettbewerb haben Architekturstudierende der TH Köln Konzepte für die künftige Nutzung des histor...


weiterlesen...

Köln Termine

Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
Montag, 18.Jun 18:30 - 20:00 Uhr
Yoga Kurs II. 2018 Köln Kalk - Mittelstufe / Fortgeschrittene

Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
Montag, 18.Jun 20:15 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs II. 2018 Köln Kalk - Anfänger / Mittelstufe abends

thumb_553fc402311146.70847911.jpeg
Montag, 18.Jun 21:00 - 22:00 Uhr
Salsakurs

detailEvent_1107719.jpg
Dienstag, 19.Jun 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

Where is the lie.JPG
Dienstag, 19.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Der Raum und sein Spiegelbild "Carlos Albert - Neue Skulpturen"

freundinnen.jpg
Dienstag, 19.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Freundinnen vom romantischen Salon zu Netzwerken heute"

Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
Dienstag, 19.Jun 18:45 - 20:15 Uhr
Yoga Kurs II. 2018 Köln Mülheim - Mittelstufe / Fortgeschrittene

Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
Dienstag, 19.Jun 20:15 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs II. 2018 Köln Mülheim - Anfänger / Mittelstufe

Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
Mittwoch, 20.Jun 10:00 - 11:30 Uhr
"Yoga für Senioren"

2469726739_2e96739303_yoga.jpg
Donnerstag, 21.Jun 09:30 - 11:00 Uhr
Hatha Yoga mit dem indischen Yogameister Raju Karampan

bauchtanzkurs.jpg
Donnerstag, 21.Jun 19:00 - 20:30 Uhr
Bauchtanzkurs Fortgeschrittener

bauchtanz mittelstufe.jpg
Donnerstag, 21.Jun 20:30 - 21:30 Uhr
Bauchtanzkurs Mittelstufe

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Juni 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3
week 23 4 5 6 7 8 9 10
week 24 11 12 13 14 15 16 17
week 25 18 19 20 21 22 23 24
week 26 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok