Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

EuGH-Urteil: Paralleljustiz für Konzerne verstößt gegen EU-Recht

umweltMünchen, 06. März 2018 - Heute urteilte der Europäische Gerichtshof (EuGH), dass die Schiedsklausel im Bilateralen Investitionsschutzabkommen zwischen den Niederlanden und der Slowakei nicht mit dem EU-Recht vereinbar ist. Grund dafür sei, dass die Streitbeilegung durch ein Schiedsgericht und nicht durch ein entsprechend legitimiertes EU-Gericht erfolge. Das Urteil ist richtungsweisend, weil ähnliche Klauseln in fast 200 weiteren innereuropäischen Abkommen verankert sind.

Erst vor zwei Wochen hatte das Umweltinstitut München ein Rechtsgutachten veröffentlicht, das zeigt, dass auch der Vertrag über die Energiecharta gegen EU-Recht verstößt. Dieser ist die Grundlage der Milliarden-Klage des Konzerns Vattenfall gegen die Bundesrepublik Deutschland wegen des Atomausstiegs von 2011. Das Urteil des EuGH stützt die Ergebnisse dieses Gutachtens und unterstreicht den Handlungsbedarf für die EU-Mitgliedsstaaten.

„Die heutige Entscheidung läutet das Ende der Paralleljustiz für Konzerne in Europa ein“, kommentiert Karl Bär, Handelsreferent beim Umweltinstitut München. „Die Energiecharta sowie alle Abkommen mit Schiedsklauseln innerhalb der EU müssen nun unverzüglich gekündigt werden. Italien ist mit gutem Beispiel vorangegangen und hat diese Abkommen bereits gekündigt“.

Die Bundesregierung solle sich darüber hinaus dafür einsetzen, dass die sogenannten ‚Zombieklauseln‘ in den Verträgen nicht zur Anwendung kommen. Diese regeln, dass die Abkommen bis zu 20 Jahre nach der Kündigung wirksam bleiben.
Die EU-Kommission fordert die Mitgliedsstaaten bereits seit Jahren auf, die Bilateralen Investitionsschutzabkommen zu beenden, weil sie sowohl unnötig als auch mit EU-Recht unvereinbar seien. Sie stehen außerdem stark in der öffentlichen Kritik, da sie Unternehmen Druckmittel an die Hand geben, um staatliche Maßnahmen zum Schutz von Umwelt und Gesundheit zu unterbinden. Die Bundesrepublik gehört zu den wenigen verbliebenen Verfechtern der innereuropäischen Investitionsschutzabkommen.

Hier finden Sie die Urteilsbegründung durch den EuGH

Quelle: www.umweltinstitut.org

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Bei Zweckentfremdung von Wohnraum droht Bußgeld bis zu 50.000 Euro

stadt koeln logo2018Stadt Köln intensiviert Kontrollen – acht zusätzliche Stellen für die Wohnungsaufsicht

Die Stadt Köln intensiviert ihre Kontrollen von Verstößen gegen die Kölner Wohnraumschutzsatzung. Sie verstärkt die Wohnungsaufsicht um fünf Sachbearbeiter und ...


weiterlesen...

Eine packende Erlebnis-Reise im Hier und Jetzt: „URBANATIX – ROAD TRIP“ startet als neue Show im Oktober mit 17 Spieltagen

URBANATIX ROAD TRIP 2018 VisualURBANATIX – ein Crossover aus dynamischen Street-Style-Disziplinen, hochkarätiger internationaler Akrobatik und fesselnden Performances mit Show-Charakter! Regisseure, Choreographen und Sound- sowie Video-Spezialisten schaffen zusammen mit den unb...


weiterlesen...

08.09.2018 Köln, sag: "STOPP KOHLE!" Globaler Aktionstag "Rise for Climate"

Kommt, wenn möglich, in roter Kleidung. Um 13:00 Uhr es eine gemeinsame Rote-Linie-Menschenkette geben.
Hier der Aufruf: Köln, sag: "STOPP KOHLE!" – Sa 8.9.2018 um 12 Uhr auf den Alter Markt

RiseforClimate web 700x350Die Vorboten der globalen Temperaturerhöhung waren diesen...


weiterlesen...

IM UEBRIGEN AUTODIDAKT - Die 20-Euro-Sammlermünze „150. Geburtstag Peter Behrens“

2017 11 22 gedenkmuenze peter behrens bildAm vergangenen Freitag ist die neue 20-Euro-Silbersammlermünze „150. Geburtstag Peter Behrens“ von der Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesministerium der Finanzen, Bettina Hagedorn, offiziell präsentiert worden. Mit dieser Münze würdigt...


weiterlesen...

ANGELIKA MILSTER GEHT AUF TOUR: „HOFFNUNG“ – DAS KIRCHENKONZERT

angelikamilster1Für wohl keinen anderen Anlass ist so viel wunderbare, emotional bewegende und stilistisch unterschiedliche Musik geschrieben worden, wie für das Schönste aller Feste - Weihnachten.

Angelika Milster lädt bei ihren weihnachtlichen Kirchenkonzerten ...


weiterlesen...

Köln Termine

intime räume.jpg
Mittwoch, 19.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
AUSSTELLUNG "INTIME RÄUME - NORBERTO LUIS ROMERO"

Titelbild.jpg
Mittwoch, 19.Sep 10:00 - 14:00 Uhr
Ausstellung Thomas Metz „Kairos“

bodenschaetze.png
Mittwoch, 19.Sep 10:00 - 17:00 Uhr
BODENSCHÄTZE. ARCHÄOLOGIE IN KÖLN

gabriele Muenter.jpg
Mittwoch, 19.Sep 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Gabriele Münter - Malen ohne Umschweife

1976  David Hockne Foto Richard Schmidt.jpg
Mittwoch, 19.Sep 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Doing the Document. Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart"

sinngefuege.jpg
Mittwoch, 19.Sep 11:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Sinngefüge"

detailEvent_1107719.jpg
Mittwoch, 19.Sep 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

callan_380.jpg
Mittwoch, 19.Sep 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Jonathan Callan – Andreas My"

csm_FlyerAusstellungChengdu_U_SL_SG_FC_FC_a17466d64c.gif
Mittwoch, 19.Sep 15:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Injection and Reflection"

Kermit 200x160cm.Öl auf Leinwand.2017.jpg
Mittwoch, 19.Sep 16:00 - 18:00 Uhr
Pop-Art oder Anti-Pop? Malerei von Marc Taschowsky

Plakat-Sandro-Giordano_infocusGalerie_web.jpg
Mittwoch, 19.Sep 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Sandro Giordano / Remmidemmi - In Extremis" in focus Galerie

Hollidays Beauties.jpg
Mittwoch, 19.Sep 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "Hollidays Beauties"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat September 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2
week 36 3 4 5 6 7 8 9
week 37 10 11 12 13 14 15 16
week 38 17 18 19 20 21 22 23
week 39 24 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok