Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Immobilienspezialist für die städtische Gebäudewirtschaft - Oberbürgermeisterin schlägt Wolfgang Behrisch vor

stadt Köln logo großDie neu geschaffene Position des Kaufmännischen Betriebsleiters der Gebäudewirtschaft der Stadt Köln soll der gebürtige Kölner Wolfgang Behrisch (50) übernehmen. Wolfgang Behrisch arbeitet derzeit für die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben in Bonn, dem Immobiliendienstleister des Bundes. Diese Organisation bewirtschaftet zentral alle Liegenschaften des Bundes.

Oberbürgermeisterin Henriette Reker legte jetzt dem Rat ihren Besetzungsvorschlag vor. Behrisch setzte sich erfolgreich gegen insgesamt 45 externe Bewerbungen durch. Wolfgang Behrisch sammelte erste Berufserfahrungen nach einer Ausbildung zum Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft und anschließendem Studium zum Diplom-Kaufmann an der Universität zu Köln in einer Steuerkanzlei in Leipzig, bevor er im Alter von 33 Jahren die Vorstandsstabsstelle der Gemeinnützigen Wohnungsbaugenossenschaft Troisdorf übernahm. 2002 wurde ihm die Geschäftsführung der Haus- und Wohnungsgesellschaft Troisdorf mbH mit dem Auftrag übertragen, die Gesellschaft mit damals 25 Mitarbeitern abzuwickeln.

Deren Muttergesellschaft, die Gemeinnützige Wohnungsbaugenossenschaft Troisdorf eG, berief ihn daraufhin im Januar 2003 zu ihrem Geschäftsführenden Vorstand. Diese Gesellschaft bewirtschaftete rund 3.000 Mietwohnungen.

Im Juli 2008 wechselte er als kaufmännischer und technischer Leiter zur Immobiliengruppe Ebertz & Partner in Köln. Seit Oktober 2011 verantwortet er als Abteilungsleiter in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben in Bonn das Controlling. Seit Herbst 2017 gehört er außerdem dem Projektteam Petersberg an, der komplexen Sanierung des ehemaligen Gästehauses des Bundes.

Wolfgang Behrisch wohnt in Sankt Augustin, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Inge Schürmann / http://www.stadt-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Soziales und Leben in Köln

30 Jahre Allerweltshaus- Jetzt erst recht - 4. Menschenrechtsforum zum Thema "Moderne Sklaverei"

46161216 845347985856860 7733625654863724544 nWer Sklaverei hört, denkt meist an längst vergangene Epochen, an ferne Kontinente und hollywood-reife Schicksale. Doch Sklaverei gibt es auch heute noch - in vielen Ländern und verschiedenen Formen.

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte mach...


weiterlesen...

15.01.2019 Baustelle Bühnen - Bernd Streitberger, Technischer Betriebsleiter der Bühnen der Stadt Köln, berichtet über den Fortschritt der Sanierung

eine stundeSeit dem 1. Mai 2016 ist Bernd Streitberger Technischer Betriebsleiter der Bühnen der Stadt Köln. In einer Person ist er also Bauherr und Projektleiter für die Sanierung von Oper und Schauspielhaus sowie für den Bau von Kinderoper und Neuem Haus a...


weiterlesen...

Diane Weigmann – die Sängerin und Songwriterin veröffentlicht nach langer Pause den Song "9 von 10 Punkten"

weigmannStünde in einem Kreuzworträtsel „Deutsche Musikerin, die seit 3 Jahrzehnten essentiell die Musiklandschaft beeinflusst“ mit 5 Buchstaben? Man könnte ohne zu zögern DIANE in die Kästchen schreiben.

Als Teenager und Twen spielt sie in den 90er Jahr...


weiterlesen...

Digitale Hochschullehre. Stifterverband vergibt fünf Fellowships an die TH Köln

TH Koeln logoDie TH Köln hat fünf Fellowships für Innovationen in der digitalen Hochschullehre erhalten – so viele wie keine andere Hochschule in Nordrhein-Westfalen. Die Förderung soll Lehrenden Freiräume und Ressourcen für die Entwicklung von Lehrinnovatione...


weiterlesen...

16.12.2018 FRAU MUSICA NOVA - Artheater Köln

Akiko Ahrendt Foto Bernd Wendt. jpgShiva Feshareki und Akiko Ahrendt: Die diesjährige Ausgabe der Kölner Konzertreihe FRAU MUSICA NOVA präsenLert einen internaLonalen Szene-Star im gemeinsamen Groove mit einer Kölner SpezialisLn für Neue Musik und Performance.

Die britsche Künstler...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
Gefährten kartenmotiv.JPG
Montag, 17.Dez 08:00 - 16:00 Uhr
Der Kunstverein 68elf zeigt 12 Positionen zum Thema "Gefährten"in der Überlebenstation GULLIVER

Gefährten kartenmotiv.JPG
Dienstag, 18.Dez 08:00 - 16:00 Uhr
Der Kunstverein 68elf zeigt 12 Positionen zum Thema "Gefährten"in der Überlebenstation GULLIVER

1976  David Hockne Foto Richard Schmidt.jpg
Dienstag, 18.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Doing the Document. Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart"

gabriele Muenter.jpg
Dienstag, 18.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Gabriele Münter - Malen ohne Umschweife

bodenschaetze.png
Dienstag, 18.Dez 10:00 - 17:00 Uhr
BODENSCHÄTZE. ARCHÄOLOGIE IN KÖLN

detailEvent_1107719.jpg
Dienstag, 18.Dez 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

callan_380.jpg
Dienstag, 18.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Jonathan Callan – Andreas My"

stockhausen.jpg
Dienstag, 18.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

marc roboud.jpg
Dienstag, 18.Dez 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Marc Riboud / Willy Ronis"

Gefährten kartenmotiv.JPG
Mittwoch, 19.Dez 08:00 - 16:00 Uhr
Der Kunstverein 68elf zeigt 12 Positionen zum Thema "Gefährten"in der Überlebenstation GULLIVER

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Dezember 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2
week 49 3 4 5 6 7 8 9
week 50 10 11 12 13 14 15 16
week 51 17 18 19 20 21 22 23
week 52 24 25 26 27 28 29 30
week 1 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok