Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

18.- 22.04.2018 Der Riss im Himmel – neue malerische Positionen zur Romantik in der Gegenwart

28698447 1673655099367407 8659981057342683091 oZeitgenössische Positionen zur Romantik in der Gegenwart sind in Bonn vom 18. bis 22. April zu sehen. 13 Studierende im Projektstudium der freien Kunstakademie artefact Bonn stellen ihre aktuelle Sicht auf den Riss im Himmel aus.

Individuelle Leidenschaft sowie Rückbesinnung auf das Fühlen und Sehnen sind in den letzten Jahren häufiger Gegenstand von künstlerischen Werken. Die derzeitige gesellschaftliche Situation, die stetig wachsende Technisierung wie auch die fortschreitende Ausleuchtung unserer Identität ist Triebfeder, sich in aktuellen Ausstellungen und Werken mit den „romantischen“ Themen auseinanderzusetzen.

Zu finden ist wieder Individuelles Erleben, die Sehnsucht nach Glück, Naturbetrachtung und eine friedliche Co-Existenz Aller. Und doch bleibt der Ausdruck nicht nur beim Darstellen des Heilen. Künstler orten heute wieder seismographisch die Brüche zwischen dem, was ist und was sich ankündigt und in Bewegung ist. Was auf den ersten Blick wie eine Darstellung beschaulicher Situationen erscheint, ruft beim intensiveren Betrachten jenseits von Harmonie und heiler Welt ferne Stimmungen hervor. Es stellt sich erneut die Frage nach der ausschließlichen Gültigkeit dessen, was wir sehen.

Dauer der Ausstellung: 18.04.2018, 19.00 Uhr bis 22.04.2018, 18.00 Uhr
geöffnet Freitag, Samstag und Sonntag, jeweils ab 16.00 Uhr

Eröffnung: Mittwoch, 18. April 2018, 19.00 Uhr
Rahmenprogramm: Gesang und Lesung mit Larrissa Lae und Michael Althausen, Samstag, 21. April, 19.00 Uhr

Weitere Informationen unter: www.fabrik45.de

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

Cat Ballou feiern höchsten Chartentry der Bandgeschichte!

CatBallouCatBallouIn der ersten Woche nach VÖ heimsen sich Cat Ballou mit ihrem selbstbetitelten, vierten Album den bisher höchsten Charteinstieg Ihrer Bandgeschichte ein. Nach ihrem restlos ausverkauften Releasekonzert im Kölner E-Werk am 20.09.2018 und einer erfo...


weiterlesen...

Russland: Amnesty-Mitarbeiter entführt und misshandelt

512 512Ein Mitarbeiter von Amnesty International, der Demonstrationen in der nordkaukasischen Region Inguschetien beobachtete, wurde entführt, geschlagen und Scheinhinrichtungen unterzogen. Die Täter gaben an, den russischen Sicherheitskräften anzugehöre...


weiterlesen...

SONO veröffentlichen neue Single in Kooperation mit Sea Watch

sonosomehwerebeyondtheseaAls Vorboten ihres neuen Albums „Human“ veröffentlicht das Hamburger Elektropop-Trio SONO einen Titel, der der band ganz besonders am Herzen liegt. „Somewhere Beyond The Sea“ handelt vom Sterben im Mittelmeer, von der Reise eines Flüchtlings ins U...


weiterlesen...

#unteilbar: Für eine offene und freie Gesellschaft – Solidarität statt Ausgrenzung

Unteilbar Demo Hashtagaktion SdS September 2018 2Amnesty International ruft als Bündnispartner zur Teilnahme an der Großdemonstration am 13. Oktober 2018 in Berlin auf, um ein Zeichen für eine offene und solidarische Gesellschaft zu setzen

BERLIN, 08.10.2018 – Rassismus und Ausgrenzung sind gese...


weiterlesen...

Justiz und Wissenschaft im Diskurs. Forum an der TH Köln diskutiert Entscheidungen des OLG Köln zum Versicherungsrecht

TH Koeln logoJuristische Praxis und Wissenschaft gehen nicht immer Hand in Hand – im Rahmen ihres 15. Diskussionsforums möchte die Forschungsstelle Versicherungsrecht der TH Köln den Blick für die jeweils andere Seite öffnen und konnte das Oberlandesgericht Kö...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6 7
week 41 8 9 10 11 12 13 14
week 42 15 16 17 18 19 20 21
week 43 22 23 24 25 26 27 28
week 44 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok