Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Deine Meinung zählt! Erste stadtweite Jugendbefragung

jugendbefragungDie Stadt Köln ruft rund 70.000 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 14 und 21 Jahren auf, in einer Online-Befragung ihre Meinungen, Wünsche und Perspektiven für ihre Stadt zu äußern. Was gefällt oder fehlt den Jugendlichen in ihrem Wohnumfeld, was halten sie von den Freizeit- und Bildungsangeboten, was schätzen sie an Köln und was würden sie ändern, welche Informationsquellen nutzen sie und ob sie sich engagieren – insgesamt werden 26 Fragen ab dem 9. April 2018 unter www.jugendbefragung.koeln frei geschaltet. Auch persönliche Fragen wie zu Geschlecht und Schulbesuch sind dabei, die den Fachleuten eine differenzierte Auswertung der Befragungsergebnisse ermöglichen. Die Befragung läuft bis 3. Juni 2018, sie ist freiwillig, datenschutzkonform und die Auswertung erfolgt anonymisiert. Um Jugendliche dort abzuholen, wo sie sich sehr oft aufhalten, findet die Befragung online im Internet statt. Neben einer klassischen Info-Kampagne mit Plakaten und Citylights wird verstärkt in sozialen Netzwerken um die Teilnahme geworben. Unter den Teilnehmenden werden als Dankeschön Kino sowie Konzertkarten und weitere Preise ausgelost.

Schon in die Erstellung der Befragung wurden Jugendliche und eine Vielzahl von Akteure eingebunden, die die Verwaltung unterstützen, allen voran der Kölner Jugendring, die Bezirksvertretung der Kölner Schülerinnen und Schüler, die Jugendeinrichtungen, Schulen, Beschäftigte von Schulsozialarbeiter und Streetworker.

Kölns Beigeordnete für Bildung, Jugend und Sport, Dr. Agnes Klein, unterstreicht: Was junge Kölnerinnen und Kölner denken, wie sie die eigenen Perspektiven und die ihrer Stadt einschätzen, das ist uns sehr wichtig. Sie sollen sich einmischen, mitgestalten und unsere Befragung bietet ihnen dazu einen ganz einfachen Weg. Die Ergebnisse werden dann mit Jugendlichen ausgewertet, im Anschluss werden sie in den politischen Gremien ausführlich erörtert werden. Der Verwaltung stehen sie als valide Grundlage für unsere Planung hilfreich zur Verfügung. Ich freue mich auf rege Beteiligung!

Die Online-Jugendbefragung wird begleitet von Workshops, um den direkten Austausch zu ermöglichen. Der erste findet am 26. April 2018, 17 Uhr, im Solution Space, Am Hof 20-26, Köln-Innenstadt, statt.

Jugendbefragung Köln ab 9. April 2018

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Nicole Trum / http://www.stadt-koeln.de

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Soziales und Leben

Abschiebungsflug stoppen: Tausende zivile Opfer in diesem Jahr zeigen, wie unsicher Afghanistan ist

amnesty logoGewalt gegen die afghanische Zivilbevölkerung hat allein in diesem Jahr mindestens 2854 Todesopfer gefordert. Auch zahlreiche Anschläge während der Parlamentswahlen im Oktober haben erneut bewiesen, dass Afghanistan kein sicheres Land ist, in das ...


weiterlesen...

Gespräche gestalten – Gemeinsam handeln

miteinander100 MITEINANDER REDEN Projekte in Deutschland gesucht / Fördermittel von 5.000 bis 12.000 Euro / Bewerbung ab dem 5. November 2018 / im Fokus: der ländliche Raum

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb fördert im Rahmen des Programms MITEINA...


weiterlesen...

T der Bär - New Video "Kaffee bestellen 2000 vs 2018"

stesteste cover PresseDas schnellstesteste Netz - das weißestesteste Weiß - der neuestesteste Trend. Brauchen wir das wirklich?

Die neustesteste Single „SteSteSte“ von T der Bär ist die Hymne für alle, denen der Konsumüberfluss und seine ständig neuen Werbe-Versprechun...


weiterlesen...

Urteil des Verwaltungsgerichts Köln zur Luftreinhaltung - OB Reker: Urteil stellt Stadt in der Umsetzung vor große Aufgaben

stadt Koeln LogoDer Gesundheitsschutz der Kölnerinnen und Kölner hat für die Stadt Köln höchste Priorität. Das Gericht hat heute ein Urteil gefällt, das im Rahmen des Möglichen lag, aber die Stadt in der Umsetzung vor große Aufgaben stellt.

Die Stadtverwaltung ha...


weiterlesen...

27. und 28. April 2019 Alternative Gesundheitsmesse „NaturHeiltage & Spiritualität“

sliderimg3In der heutigen Zeit bleibt die spirituelle Erfahrung und wertvolles esoterisches Wissen oft auf der Strecke – Ängste, Stress, Überforderung, Hilflosigkeit, Lieblosigkeit, Mobbing, Depressionen, Krankheit, Verlust, Verletzheit und persönliches Lei...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat November 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4
week 45 5 6 7 8 9 10 11
week 46 12 13 14 15 16 17 18
week 47 19 20 21 22 23 24 25
week 48 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok