Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Türkei: Amnesty-Vertreter Taner Kılıç seit 300 Tagen in Untersuchungshaft – „Jeder einzelne dieser Tage ist ein Tag zu viel“

amnesty logoDer türkische Amnesty-Vorstand Taner Kılıç sitzt seit 300 Tagen unschuldig in Untersuchungshaft. Amnesty International fordert mit weltweiten Aktionen seine Freilassung.

BERLIN, 04.04.2018 – Der Ehrenvorsitzende von Amnesty International in der Türkei, Taner Kılıç, wird morgen (5. April) seinen 300. Tag in Untersuchungshaft verbringen. Dazu sagt Markus N. Beeko, Generalsekretär von Amnesty International in Deutschland:

„Die türkische Regierung hält mit Taner Kılıç seit 300 Tagen einen Vertreter einer internationalen unabhängigen Organisation unschuldig in Haft. Jeder einzelne dieser Tage ist ein Tag zu viel.
Unser Kollege und Freund Taner Kılıç bleibt weiter unter fadenscheinigsten Vorwürfen inhaftiert, obwohl ein Gericht bereits am 31. Januar seine Freilassung angeordnet hatte. Nach allen rechtstaatlichen Prinzipien müsste er seit Langem auf freiem Fuß und bei seiner Frau und seinen Töchtern sein.
Regierungsvertreter zahlreicher Staaten haben seine Freilassung gefordert, bislang ohne Erfolg. Am Donnerstag fordern Menschen auf der ganzen Welt von der türkischen Regierung, dass Taner Kılıç endlich freigelassen wird und die Vorwürfe gegen ihn und alle anderen in der Türkei verfolgten Menschenrechtsverteidiger fallengelassen werden.“

Hintergrund:
Die systematische Unterdrückung kritischer Stimmen in der Türkei macht auch vor Vertretern von unabhängigen internationalen Organisationen nicht Halt: Taner Kılıç, Ehrenvorsitzender von Amnesty International in der Türkei, wurde am 6. Juni 2017 verhaftet. Drei Tage später, am 9. Juni 2017, ordnete ein Gericht Untersuchungshaft gegen ihn an. Er wurde in ein Gefängnis in Izmir überstellt, in dem er bis heute festgehalten wird. Nachdem ein Gericht in Istanbul am 31. Januar 2018 seine Freilassung angeordnet hatte, wurde diese Entscheidung von demselben Gericht in einer 360-Grad-Wendung keine 24 Stunden später wieder revidiert. Taner Kılıç befindet sich weiterhin in Haft.

Das offensichtlich politisch motivierte Verfahren gegen Taner Kılıç soll am 21. Juni weitergehen. Mit ihm sind zehn weitere Menschenrechtsverteidiger angeklagt, die sich allerdings inzwischen auf freiem Fuß befinden. Zu ihnen gehören die Direktorin der türkischen Amnesty-Sektion İdil Eser und der deutsche Trainer Peter Steudtner, die gemeinsam mit acht weiteren Menschenrechtsverteidigern im Juli 2017 in Istanbul festgenommen worden waren. Allen Beschuldigten werden Verbrechen im Zusammenhang mit "Terrorismus" angelastet. Dabei handelt es sich um völlig haltlose Vorwürfe, für die die Staatsanwaltschaft bisher keinerlei Beweise vorlegen konnte.

Amnesty International ruft die türkischen Behörden auf, Taner Kılıç sofort freizulassen und alle Vorwürfe gegen ihn, İdil Eser sowie alle weiteren angeklagten Menschenrechtsverteidiger fallenzulassen.

Quelle: www.amnesty.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

27.04.- 06.05.2018 "Gruppe 69 – Werkschau #4 im Atelierzentrum Ehrenfeld"

gruppe 69Zum 4. Mal zeigen die Künstlerinnen und Künstler des Atelierzentrums Ehrenfeld in ihrer Jahresausstellung unter dem Titel Gruppe 69 – Werkschau #4 aktuelle Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Video, Fotografie, Wortbildung und Installat...


weiterlesen...

GRENZGANG präsentiert: Reise-Reportage Im Takt um die Welt – Segeln auf der Schallwelle

grenzgang Presse Koch Schaschek Im Takt um die Welt 1Am Sonntag, den 22. April 2018 um 18:00 Uhr erzählen Hannes Koch und Benjamin Schaschek im Gloria Theater in Köln LIVE von dem Abenteuer ihres Lebens: eine Weltreise mit dem Segelboot.
Sie nennen sich die Sailing Conductors – die segelnden Dirigent...


weiterlesen...

Luc Ackermann schockt die Weltmeister und springt mit Doubleflip zum Sieg in München

Bizouard AckermannMelero 1M8A9018München, 21. April 2018: Zum achten Mal flogen die Extremsportler der NIGHT of the JUMPs am Samstag durch die ausverkaufte Olympiahalle München. 10 Fahrer aus fünf Nationen gingen beim Auftakt der FIM Europe FMX Europameisterschaft an den Start un...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald e.V. "Kein Freihandel für Palmöl in der EU!"

palmoelIndonesien verhandelt mit der EU über das Freihandelsabkommen CEPA. Indonesische Organisationen fordern, Palmöl dürfe nicht Gegenstand der Abkommen sein. Mit CEPA käme mehr Palmöl nach Europa. Das bedeute weitere Entwaldung und noch mehr Treibhaus...


weiterlesen...

15.04. – 06.05.2018 Ausstellung "FLASH FUTURE" Kunsthaus Troisdorf

Flash FutureDie Ausstellung mit 14 Künstler/innen größtenteils aus Österreich die sich dem Thema „FLASH FUTURE“ widmet, zeigt Werke von Florian Boehm, Claudia Defrancesco, Cäcilia Gabriel, Monika Hartl, Paul Jaeg, Petra Korte, Albert Lindenthaler, Michele Mey...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat April 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 13 1
week 14 2 3 4 5 6 7 8
week 15 9 10 11 12 13 14 15
week 16 16 17 18 19 20 21 22
week 17 23 24 25 26 27 28 29
week 18 30

Anzeige