Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Gesucht: Gastgeber für internationale Sprachkursteilnehmer

Gastfamilie RadolfzellKöln. Zimmer frei und Lust auf internationales Flair in den eigenen vier Wänden? Im Sommer gibt es eine spannende Möglichkeit: Die gemeinnützigen Carl Duisberg Centren suchen Gastgeber für Sprachkursteilnehmer aus über neunzig verschiedenen Nationen. Vor allem für den Zeitraum von August bis September werden ab sofort weltoffene Gastfamilien in Köln und Umgebung gesucht.

Ob Familien mit oder ohne Kinder, Alleinstehende, Senioren oder Wohngemeinschaften - jeder, der ein Zimmer mit Verpflegung oder Kochmöglichkeit zur Verfügung stellen kann, ist als Gastfamilie willkommen. Alle Gastgeber erhalten eine angemessene Aufwandsentschädigung für die Unterbringung der Sprachkursteilnehmer. Für die lokalen Gastfamilien ist dies eine schöne Gelegenheit, andere Kulturen in der eigenen Stadt kennenzulernen. Interessierte erwartet ein spannender inter-kultureller Austausch und oft sogar langjährige Freundschaften auf der ganzen Welt. Dafür bekommen die Kursteilnehmer im Alter von 16 bis 30 Jahren einen lebendigen Einblick in den deutschen Lebensalltag.

Interessierte wenden sich bitte an: Carl Duisberg Centren, Katja Noseck, Hansaring 49-51, 50670 Köln, Tel.: 0221/1626-240, E-Mail: katja.noseck@cdc.de, www.carl-duisberg-deutschkurse.de

Die Carl Duisberg Centren sind ein führendes Dienstleistungsunternehmen auf dem Gebiet der internationalen Bildung und Qualifizierung. Hochwertige Programme vermitteln Fremdsprachenkenntnisse und interkulturelle Kompetenz, Auslandserfahrung und internationales Praxiswissen. Ob für Schule oder Beruf, die persönliche Entwicklung oder den weltweiten Erfolg – als verlässlicher Partner ermöglichen die Carl Duisberg Centren lebenslanges Lernen in einem globalen Umfeld. Auch grenzüberschreitende Bildungsprojekte für die Wirtschaft und öffentliche Institutionen gehören zum Portfolio des gemeinnützigen Unternehmens. Eigene Standorte und Repräsentanzen im In- und Ausland sowie ein internationales Netzwerk sichern die weltweite Handlungsfähigkeit.

Quelle: http://www.cdc.de
Foto: Gastfamilie Radolfzell Carl Duisberg Centren

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

Robben Ford mit Lyric-Video zu "Bound For Glory" aus neuem Studioalbum "Purple House"

robben fordAm 26. Oktober erscheint mit "Purple House" das neue Album von Robben Ford – dem Blues, Jazz und Rock Virtuosen und einem der innovativsten und einflussreichsten Gitarristen, Sänger und Songschreiber der heutigen Zeit. Fords neues Studioalbum wurd...


weiterlesen...

Archiveinsturz: Ursache steht fest - Oberbürgermeisterin Reker: "Urteil wichtig, um Geschehnisse aufzuarbeiten."

stadt koeln logo2018Oberbürgermeisterin Reker: "Urteil wichtig, um Geschehnisse aufzuarbeiten."

Fast zehn Jahre, nachdem am 3. März 2009 das Historische Archiv der Stadt Köln einstürzte und beim gleichzeitigen Einsturz benachbarter Gebäude zwei Menschen starben, komm...


weiterlesen...

2CELLOS – auf ihrem 5. Album „Let There Be Cello“ VÖ 19.10.18 interpretieren die Rock Stars der Klassik Songs von den White Stripes bis Beethove

2cellosDas kroatische Duo 2CELLOS meldet sich mit seinem neuen Album „Let There Be Cello“ zurück. Schon am 19. Oktober 2018 wird ihr bereits fünftes Album veröffentlicht. 2CELLOS, die Rocker am Cello, beziehen sich nicht nur im Titel ihres Albums „Let Th...


weiterlesen...

380 Millionen Euro für die Wohnraumförderung bis 2022 - Ministerin Scharrenbach und Oberbürgermeisterin Reker unterzeichnen Vereinbarung

bilder presse 2018 foto globalbudget 320Wohnungsbauministerin Ina Scharrenbach hat am heutigen Freitag, 12. Oktober 2018, gemeinsam mit Oberbürgermeisterin Henriette Reker eine Zielvereinbarung zur Umsetzung eines sogenannten Globalbudgets für die Wohnraumförderung unterzeichnet.

Mit de...


weiterlesen...

Fast Fashion - Die Schattenseiten der Mode

bilder presse 2018 fast fashion 1 320Wie kann es sein, dass ein T-Shirt heute weniger kostet als ein großer Kaffee, ein Kleid so viel wie ein Eisbecher, eine Hose so viel wie ein Kinoticket? Und was erzählt der Preis über das Leben der Menschen, die diese Kleidung herstellen?

Die Aus...


weiterlesen...

Köln Termine

1976  David Hockne Foto Richard Schmidt.jpg
Freitag, 19.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Doing the Document. Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart"

39049697_2105913329480788_2668529929091547136_n.jpg
Freitag, 19.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
20. ARTCONNECTION KÖLN

intime räume.jpg
Freitag, 19.Okt 10:00 - 22:00 Uhr
AUSSTELLUNG "INTIME RÄUME - NORBERTO LUIS ROMERO"

bodenschaetze.png
Freitag, 19.Okt 10:00 - 17:00 Uhr
BODENSCHÄTZE. ARCHÄOLOGIE IN KÖLN

gabriele Muenter.jpg
Freitag, 19.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Gabriele Münter - Malen ohne Umschweife

Postkarte  Carencias.jpg
Freitag, 19.Okt 11:00 - 14:00 Uhr
Ausstellung "Carencias" die befremdliche Absenz der Kommunikation

detailEvent_1107719.jpg
Freitag, 19.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

sinngefuege.jpg
Freitag, 19.Okt 11:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Sinngefüge"

callan_380.jpg
Freitag, 19.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Jonathan Callan – Andreas My"

sinngefuege.jpg
Samstag, 20.Okt 12:00 - 16:00 Uhr
Ausstellung "Sinngefüge"

Postkarte  Carencias.jpg
Samstag, 20.Okt 12:00 - 16:00 Uhr
Ausstellung "Carencias" die befremdliche Absenz der Kommunikation

2012-03-03 13.05.59.jpeg
Samstag, 20.Okt 15:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Narrenturm" Zündorfer Wehrturm

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6 7
week 41 8 9 10 11 12 13 14
week 42 15 16 17 18 19 20 21
week 43 22 23 24 25 26 27 28
week 44 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok