Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Grüne Oase Yitzhak-Rabin-Platz - Umgestaltung wird am 9. Mai 2018 im Rahmen einer öffentlichen Feier präsentiert

stadt koeln logo2018Die Umgestaltung des Yitzhak-Rabin-Platzes in der Kölner Innenstadt geht in die abschließende Phase. Vom 7. bis 9. Mai 2018, jeweils von 12 bis etwa 19 Uhr, werden die in einem Workshop im vergangenen Jahr entwickelten Ideen weiter umgesetzt. Dann werden gemeinsam mit dem betreuenden "atelier le balto" die gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern ausgewählten Pflanzen eingesetzt und im Mittelpunkt des Platzes ein dreizehn Meter langer Tisch mit Bänken aufgebaut. Tisch und Bänke wurden von der Berufsfachschule Holztechnik des Berufskollegs Ulrepforte entworfen. Für die künftige Pflege der 13 "Garteninseln" auf dem Platz haben sich zahlreiche Anwohnerinnen und Anwohner bereit erklärt. Am Ende der Pflanzaktion wird am Mittwoch, 9. Mai 2018, ab etwa 17 Uhr ein Picknick auf dem Platz veranstaltet. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Im Gedenken an die Ermordung des israelischen Ministerpräsidenten Yitzhak Rabin erhielt der Platz im Jahr 1996 seinen Namen. Die mit Bäumen gesäumte Grünfläche wurde allerdings nie so angenommen, wie sich die Planer dies seinerzeit erhofft hatten. Einem lebendigen, innerstädtischen Quartiersplatz wurde die Fläche nicht gerecht. Daher gab es seit etwa 2015 vielfältige Bemühungen, dort mehr Aufenthaltsqualität anzubieten. Etwa durch das Aufstellen von Bänken, kürzere Reinigungsintervalle, regelmäßige Fassadenanstriche des dortigen Trafohauses und das Aufstellen zusätzlicher Abfalleimer.

Aus einem in 2017 gemeinsam mit der RheinEnergie AG initiierten Kunstwettbewerb ging das Projekt "Yitzhak Rabin Garten" des "atelier le balto" als Sieger hervor.

An der gartenkünstlerischen Gestaltung überzeugte vor allem die auf Bürgerbeteiligung angelegte Konzeption aus Garteninseln, so die Begründung der Jury.

Von der Realisierung wird nun eine deutliche Belebung des Platzes erwartet. Er soll zum Treffpunkt im Quartier und einem Ort der Begegnung für die Nachbarn werden.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Jürgen Müllenberg / http://www.stadt-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

27.09.2018 Die Blindfische "Lieblingslieder" Rockmusik für Kinder

Die Blindfische LieblingsliederHarmlose Liedchen und alberne Texte? Das war gestern! Heute geht Kindermusik ab wie Schmidts sprichwörtliche Katze. Das energiegeladene Musiktheaterprogramm der Blindfische, mit ihrer einzigartigen Mischung aus Rock, Hip Hop und einer gehörigen Po...


weiterlesen...

Interview im DVR-report / Wendt:"Die Halterhaftung muss eingeführt werden"

csm 141211 wendt 134962094dIn der aktuellen Ausgabe des DVR-reports, dem Magazin des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR), äußert sich der DPolG Bundesvorsitzende Rainer Wendt über sinnvolle Maßnahmen der Verkehrsüberwachung, die Kontrolldichte und die Rechtspraxis in D...


weiterlesen...

Jetzt gibt es Sportwette, Tippspiel und Klassenlotterie in einem: Neues Wettportal Super7+ startet zur Bundesliga-Saison 2018/19

Super7.plus PenaltyMit Hochspannung wird die neue Saison der Fußball Bundesliga erwartet. Gleich am ersten Spieltag stehen mit FC Bayern München gegen 1899 Hoffenheim und Borussia Dortmund gegen RB Leipzig echte Spitzenspiele auf dem Spielplan. Auch Fans der Sportwe...


weiterlesen...

DMEXCO: Stadt und Digital Hub Cologne vergeben Plätze für Start-up-Village

S4SIsB43 400x400Zugang zu Kunden und Kapital: Start-ups können sich bis 24. August 2018 bewerben

Die Stadt Köln sucht in Zusammenarbeit mit dem Digital Hub Cologne die besten Start-ups in den Bereichen "Digital Business, Marketing und Innovation". Sie können sich...


weiterlesen...

100 Vereine unterstützen Fahrrad-Volksinitiative in NRW - Aktionsbündnis „Aufbruch Fahrrad“ wächst täglich

Bildnachweis verenafotografiert dot deKöln, 9. August 2018 - Das Aktionsbündnis zur Umsetzung der Fahrrad-Volksinitiative für besseren Radverkehr in Nordrhein-Westfalen umfasst seit dieser Woche 100 Mitglieds-Organisationen. Mit Beitritt des Kreisverbandes Bonn/Rhein-Sieg/Ahr des Verk...


weiterlesen...

Köln Termine

food.jpg
Donnerstag, 16.Aug 07:30 - 19:00 Uhr
Ausstellung „Food Waste" IKV Internationaler Künstlerverein e.V.

kunst auf zeit.jpg
Donnerstag, 16.Aug 08:00 - 16:00 Uhr
Ausstellung "Kunst auf Zeit - Zeit für Kunst"

19270_all.jpg
Donnerstag, 16.Aug 10:00 - 18:00 Uhr
Yury Kharchenko: Von Herschel Grynszpan über Simon Wiesenthal zu Amy Winehouse

bodenschaetze.png
Donnerstag, 16.Aug 10:00 - 17:00 Uhr
BODENSCHÄTZE. ARCHÄOLOGIE IN KÖLN

detailEvent_1107719.jpg
Donnerstag, 16.Aug 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

Abbildung.jpg
Donnerstag, 16.Aug 11:00 - 19:00 Uhr
Group Show - MNMLSM

freundinnen.jpg
Donnerstag, 16.Aug 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Freundinnen vom romantischen Salon zu Netzwerken heute"

firla.jpg
Donnerstag, 16.Aug 16:00 - 20:00 Uhr
Summer Mix 2018- Galerie Firla in der Fabrik45

bauchtanzkurs.jpg
Donnerstag, 16.Aug 19:00 - 20:30 Uhr
Bauchtanzkurs Fortgeschrittener

bauchtanz mittelstufe.jpg
Donnerstag, 16.Aug 20:30 - 21:30 Uhr
Bauchtanzkurs Mittelstufe

food.jpg
Freitag, 17.Aug 07:30 - 13:00 Uhr
Ausstellung „Food Waste" IKV Internationaler Künstlerverein e.V.

b_200_260_16777215_00_images_stories_Artikel_bilder_2018_07_2018_photo_credit_Felix_Kemner_1970_Sauerstoffproduktionsanl
Freitag, 17.Aug 19:00 - Uhr
Ausstellung Felix Kemner: Sauerstoffhemisphäre „Cosmoos“

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat August 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4 5
week 32 6 7 8 9 10 11 12
week 33 13 14 15 16 17 18 19
week 34 20 21 22 23 24 25 26
week 35 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok