Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

05.06.2018 reiheM präsentiert: The Analog Laptop - John Bischoff + James Fei

rM 0618 01Das West Coast Duo John Bischoff und James Fei schlägt die Brücke zwischen Laptop und Analogsythesizer: Während Bischoff selbstgebaute Schaltkreise mit digitaler Klanganalyse und -synthese interagieren lässt, verwendet Fei ein Set aus Vintage Buchla Modulen, deren Verhalten durch Feedback über Tonabnehmer und Federhall gesteuert wird. Beide vereint eine Vorliebe für Systeme mit autonomem Verhalten, die über improvisatorische Entscheidungen und die akustischen Eigenschaften des Aufführungsraumes gesteuert werden.

John Bischoff (*1949), vielen bekannt als Gründungsmitglied des legendären, weltweit ersten Computernetzwerkensembles "The League of Automatic Music Composers" (1978) sowie des Nachfolgeensembles "The Hub" (1987), ist seit vielen Jahren ein Geheimtipp als live-elektronischer Musiker und Komponist. Seine Solo CD "Audio Combine", mit der er 2010 in der reiheM zu Gast war, wurde von The Wire magazine 2012 zu den besten Veröffentlichungen des Jahres gezählt. Er unterrichtet als Professor für Musik am Mills College in Oakland.
www.johnbischoff.com

James Fei (Taiwan) kam 1992 in die USA um Elektrotechnik zu studieren. Seit dieser Zeit ist er als Komponist und Instrumentalist (Saxophon und Live-Elektronik) international tätig und hat eine umfangreiche Reihe von Veröffentlichungen vorgelegt, u.a. auf Leo Records, Improvised Music from Japan, CRI, Krabbesholm und Organized Sound. Er ist Präsident der Anthony Braxton Tri-Centric Foundation. Seit 2006 unterrichtet er am Mills College in Oakland wo er als associated professor Leiter des Programms für Kunst und Technologie ist.
www.jamesfei.com

Dienstag, 5. Juni 2018 / 20:30 Uhr
Eintritt: Euro 10,-

LOFT
Wissmannstr. 30
50823 Köln

www.reihe-M.de

Bild: Bischoff/Fei Foto: Jim Block

Vorschau reiheM: 18. Juni 2018 Stephen Cornford / Maria W. Horn / Köhn – Stadtgarten

reiheM Konzertreihe für Gegenwartsmusik, Elektronik und neue Medien – Köln wird veranstaltet von Mark e.V. und gefördert durch das Kulturamt der Stadt Köln und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

PASSAGEN – Interior Design Week Köln 14. bis 20. Januar 2019

thumbs passagen2019 coverEin Veranstaltungs- und Ausstellungsprogramm zu aktuellen Tendenzen im Design, speziell im Interior Design mit Ausstellungen in Kölner Showrooms, Galerien, Einrichtungshäusern, Kulturinstituten, Museen und Hochschulen.

Zum 30. Mal eröffnen die PAS...


weiterlesen...

Mit MyStudyChoice die passende Privatschule für ein Auslandsjahr in Kanada finden: Jetzt noch für September bewerben

my studychoiceAn den privaten Schulen in Kanada, auch als Boarding School oder Internatsschule bezeichnet, erleben Jugendliche aus Deutschland eine einzigartige Auslandszeit. So können sie den Grundstein für spätere Erfolge legen.

Privatschulen in Kanada orient...


weiterlesen...

Ben Zucker - Die Arena-Tournee 2019

04 BenZucker DieArenaTournee2019 Chris Heidrich kleinEr ist DIE STIMME Deutschlands - Ben Zucker! Im Februar erst spielte er seine allererste Tournee. Ben Zucker überzeugte vom ersten Moment an das Publikum und löste einen wahren Hype um seine Person aus. 

Die Nachfrage, diesen Ausnahmekünstler live...


weiterlesen...

Fördermittel für Städtepartnerschafts- und Entwicklungsprojekte - Antragsfrist für die aktuelle Vergaberunde läuft bis zum 31. März 2019

stadt Koeln LogoDie Stadt Köln pflegt seit 1952 städtepartnerschaftliche Beziehungen, mittlerweile zu 22 internationalen Städten. Ziel ist es, auf kommunaler Ebene zu Völkerverständigung und Zur Aussöhnung beizutragen und Toleranz zu fördern sowie unter Wahrung d...


weiterlesen...

15.01.2019 Baustelle Bühnen - Bernd Streitberger, Technischer Betriebsleiter der Bühnen der Stadt Köln, berichtet über den Fortschritt der Sanierung

eine stundeSeit dem 1. Mai 2016 ist Bernd Streitberger Technischer Betriebsleiter der Bühnen der Stadt Köln. In einer Person ist er also Bauherr und Projektleiter für die Sanierung von Oper und Schauspielhaus sowie für den Bau von Kinderoper und Neuem Haus a...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
detailEvent_1107719.jpg
Donnerstag, 17.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

stockhausen.jpg
Donnerstag, 17.Jan 14:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

Einladungskarte Neonlicht mit Schrift.JPG
Donnerstag, 17.Jan 15:00 - 19:00 Uhr
"Neonlicht" Bekannte Persönlichkeiten als Textmarkercollagen

detailEvent_1107719.jpg
Freitag, 18.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

stockhausen.jpg
Freitag, 18.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

detailEvent_1107719.jpg
Samstag, 19.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

stockhausen.jpg
Samstag, 19.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

detailEvent_1107719.jpg
Sonntag, 20.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

stockhausen.jpg
Sonntag, 20.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

detailEvent_1107719.jpg
Dienstag, 22.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6
week 2 7 8 9 10 11 12 13
week 3 14 15 16 17 18 19 20
week 4 21 22 23 24 25 26 27
week 5 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok