Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Generalsanierung Mülheimer Brücke startet - Unter den Brückenrampen werden die ersten Baustellenflächen eingerichtet

copyright Tatjana ZieschangFür die Generalsanierung der Mülheimer Brücke beginnt das Amt für Brücken, Tunnel und Stadtbahnbau am heutigen 2. Mai 2018 mit der Einrichtung der Baustellenflächen unterhalb und neben den Brückenrampen. Für das Aufstellen von Bauzäunen, die Anlage von Materialplätzen und die Herstellung von Baustellenzufahren müssen auf der linksrheinischen und rechtsrheinischen Seite aus logistischen Gründen und zur Einhaltung von Sicherheitsabständen einige Straßen, Parkplätze und weitere öffentliche Flächen in Anspruch genommen werden. Für die Zeit der Sanierung (voraussichtlich bis Ende 2022) gibt es darum auf beiden Rheinseiten einige Sperrungen und Beeinträchtigungen.

Davon ist der Stadtteil Mülheim wie folgt betroffen:

Einrichtung von Parkverboten in der Ferrenbergstraße und in der Mülheimer Freiheit (von Bachstraße bis Ferrenbergstraße), Straßensperrung in der Stöckerstraße, der Formesstraße (Höhe Bachstraße bis Ferrenbergstraße), der Wallstraße (Höhe Bachstraße bis Ferrenbergstraße) und der Biegerstraße (von Bachstraße bis zum Abzweig Biegerstraße), Wegfall des Spielplatzes an der Bachstraße sowie Wegfall der Tischtennisanlage und des eingezäunten Bolzplatzes an der Bachstraße (direkt neben der Brückenrampe).
Ersatzparkplätze für die wegfallenden Stellplätze im öffentlichen Straßenland sind auf dem südlichen Teil des Festplatzes an der Mülheimer Freiheit vorgesehen. Vom 14. bis 31. Mai 2018 wird die Mülheimer Freiheit im Bereich der Mülheimer Brücke wegen Arbeiten zur Baustelleneinrichtung nur einspurig befahrbar sein. Eine Baustellenampel regelt den Verkehr. Vom 7. Juni bis 6. Juli 2018 kommt es zu einer Sperrung der Festplatzfläche direkt unterhalb der Mülheimer Brücke.

Im Linksrheinischen sind ab 2. Mai 2018 folgende Sperrungen vorgesehen:

- Einrichtung von Parkverboten auf dem Parkplatz am Kuhweg in Köln-Niehl, Sperrung eines Fußwegs im Grünbereich zwischen Kuhweg und dem rheinnahen Uferweg.
- Vom 14. Mai bis 15. Juni 2018 ist der Kuhweg nur einspurig befahrbar. Auch hier wird der Verkehr mit einer Baustellenampel geregelt. Ab 15. Juni 2018 muss auch der Rad- und Fußweg, der direkt entlang des Kuhwegs verläuft, teilweise gesperrt werden. Eine Umleitung für Radfahrer und Fußgänger rund um die Baustellenfläche wird über einen provisorischen Weg eingerichtet.

Die Anwohnerinnen und Anwohner in Mülheim wurden von der Stadt auf einer Informationsveranstaltung am 16. April 2018 vorab über die bevorstehenden Einschränkungen informiert. Außerdem erhalten die direkt betroffenen Anlieger in diesen Tagen Informationsschreiben in ihre Hausbriefkästen. Fragen im Zusammenhang mit den nun anstehenden Einschränkungen und Veränderungen können Bürgerinnen und Bürger per E-Mail senden.

Fragen zur Mülheimer Brücke per E-Mail

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Jürgen Müllenberg / http://www.stadt-koeln.de
Foto: ©Tatjana Zieschang / Koeln-InSight.TV

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur

Mappenkurs startet im Oktober 2018 am Alanus Werkhaus in Alfter - Für Interessenten künstlerischer Berufs- und Studienrichtungen

Mappenkurs am Alanus Werkhaus Bild Britta SchüßlingIhre Prüfungen haben die diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten nun weitestgehend abgelegt und jetzt stehen die nächsten beruflichen Schritte an. Dabei kann der Weg für einige ans Weiterbildungszentrum Alanus Werkhaus in Alfter führen.

Hier...


weiterlesen...

OPEN BEATZ 2018 - Das sind die Highlights im Timetable

Running Order OPEN BEATZ 2018Das OPEN BEATZ - Süddeutschlands größtes elektronisches Musik Festival - findet seit 2012 zwischen Herzogenaurach und Puschendorf in der Nähe von Nürnberg statt und ist jedes Jahr ein Highlight der EDM und Electro Szene. Im letzten Jahr feierten 2...


weiterlesen...

17.05.- 22.06.2018 Fotoausstellung „Zwei Gesichter Indiens“ von Klaus Wohlmann in Bonn - Ein Land voller Gegensätze

zwei gesichterBonn, 8. Mai 2018. In Indien sind die Gegensätze von Stadt und Land enorm. Von den 1,3 Milliarden Einwohnern leben allein 400 Millionen in den ständig wachsenden Metropolen – eine große Herausforderung für die heimische Nahrungsmittelproduktion, i...


weiterlesen...

Konzern Stadt Köln auf dem Weg zu generationengerechten Finanzen - Pilotprojekt widmete sich der Finanzierung einer leistungsfähigen Infrastruktur

stadt koeln logo2018Im Pilotprojekt "Leistungsfähige Infrastruktur generationengerecht finanziert – am Beispiel der Stadt Köln" legen das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) und das Finanzwissenschaftliche Forschungsinstitut an der Universität zu Köln (FiFo) nun ...


weiterlesen...

08.06.- 13.07.2018 Internationale Kunstausstellung - Bürgerhaus-Galerie Castrop-Rauxel

kunstausstellungVom 8. Juni bis zum 13. Juli 2018 zeigt der IKV Internationaler Künstlerverein e.V. Werke der Mitglieder in der Bürgerhaus-Galerie in Castrop-Rauxel.

Ausstellende Lünstler:
Hassan Fadul Abbakar – Mai Babiker - Brigitte Bailer – Peter Brand – J.M.C....


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5 6
week 19 7 8 9 10 11 12 13
week 20 14 15 16 17 18 19 20
week 21 21 22 23 24 25 26 27
week 22 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok