Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

13.05.– 27.05.2018 Ausstellung "Woodrow Wilson" Zu Gast in den Kunsträumen der Michael Horbach Stiftung

Woodrow WilsonMit der Ausstellung möchte der Verein ANDO – modular aid Einblick in die Arbeit der internationalen Organisation Interplast geben und auf die dramatischen Folgen von seit der Geburt bestehenden oder durch Unfälle erworbenen Behinderungen von Menschen in Entwicklungsländern aufmerksam machen und Wege aufzeigen wie man Leid effizient lindern kann. Der Fotograf Woodrow Wilson aus Melbourne, Australien, hat während der letzten drei Jahre verschiedene Interplast Einsätze von der Mongolei bis Papua-Neuguinea begleitet und dokumentiert. Direkt und unmittelbar, aber zu jederzeit die Würde und Schönheit des Menschen wahrend, zeigen die Bilder die dringliche Notwendigkeit und den Erfolg Rekonstruktiver Chirurgie in unterentwickelten Ländern auf. In Jinja, Uganda soll mit dem „Jinja Centre for Reconstructive Surgery and Global Surgery“ ein für Ostafrika einzigartiges Zentrum für wiederherstellende Chirurgie entstehen. Mit dem Bau der Klinik soll eine langfristige und hochwertige chirurgische Versorgung für Menschen aus dem gesamten östlichen Afrika ermöglicht werden.

Woodrow Wilson - Der aus Südafrika stammende Fotograf Woodrow Wilson lebt seit vielen Jahren in Melbourne, Australien. Beginnend mit Mode- und Portraitfotografie für internationale Titel wie Vogue und Cosmopolitan sowie Reisereportagen für Condé Nast Traveler entwickelte Woodrow allmählich seinen vielseitigen und sehr individuellen fotografischen Stil. Vielseitigkeit und Flexibilität ermöglichen ihm die Zusammenarbeit mit einer Vielzahl internationaler Klienten sowie die Ausbildung von Studenten der Fotografie. Woodrow steht aktiv und überzeugt für Menschenrechte ein und kooperiert gegenwärtig mit verschiedenen Nichtregierungsorganisationen wie Interplast.

Eröffnung: 13. Mai 2018 von 11-14 Uhr
Ausstellungsdauer: 13. – 27. Mai 2018

Raum 1+2: Zu Gast in den Kunsträumen der Michael Horbach Stiftung
in focus galerie: Ellen Bornkessel "Embassy of Trees" & Scarlett Hooft Graafland "Soft Horizons"

Geöffnet: Mi. und Fr. 15.30 – 18.30 Uhr, So. 11 – 14 Uhr, sowie nach Vereinbarung

Michael Horbach Stiftung
Wormser Straße 23
50667 Köln

www.michael-horbach-stiftung.de

Möchten Sie das Projekt finanziell unterstützen, stellt der Verein gerne eine Spendenquittung aus. Die Spenden gehen zu 100% in den Klinikbau, da alle Beteiligten ehrenamtlich arbeiten. ANDO modular aid e.V., Verwendungszweck: „Jinja Projekt“, Volksbank Köln Bonn, IBAN: DE61 3806 0186 5521 2100 11, BIC: GENODED1BRS

Durch den Kauf eines Abzugs der ausgestellten Bilder können Sie ebenfalls das „Jinja- Projekt“ unterstützen.

Foto © Woodrow Wilson

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

Jan Böhmermann & das Rundfunk Tanzorchester Ehrenfeld: Grimme-Preis Spezialnominierung – ab 22.01.19 auf "Ehrenfeld ist überall"-Tour

boemermannDie Nominierungen für den 55. Grimme-Preis stehen fest. Dabei kann sich Jan Böhmermann gleich doppelt freuen: Zum einen steht das Show-Special "Lass dich überwachen! - Die Prism is a Dancer Show" (ZDFneo) auf der Liste der Nominierungen in der Kat...


weiterlesen...

29.01.2019 Gespräche im Roten Salon - PRIESTER UND POPSTAR – Karlheinz Stockhausen, seine Musik und sein Denken

stockhausenStockhausen hatte so viele Ideen wie kein anderer Komponist nach 1945 – und er setzte sie meist spektakulär um. Der Vortrag bietet einen Überblick über die Phasen seines Schaffens und Erdenlebens.

Michael Struck-Schloen wurde 1958 in Dortmund gebo...


weiterlesen...

The Cranberries veröffentlichen mit "All Over Now" die erste Single aus ihrem Abschiedsalbum "In The End"

cranberries"Ich kann mir keine bessere Art vorstellen, Dolores' erstem Todestag zu gedenken und ihr Leben zu würdigen, als der Welt das allerletzte Album mit ihrer Band anzukündigen." Eileen O´Riordan, Dolores O'Riordans Mutter

Drei Jahrzehnte nach ihrer Grü...


weiterlesen...

EWIGHEIM "IRRLICHTER" VÖ: 18.01.2019

ewigheimDie Songs der deutschen Gothic-Metaller Ewigheim sind wie Reisen in schier unergründliche Parallelwelten. Auch auf ihrem siebten Studioalbum Irrlichter (das am 18. Januar 2019 auf dem neuen Label Golden Church im Vertrieb Kontor New Media/Edel ers...


weiterlesen...

BigCityBeats WORLD CLUB DOME 2019 - The Space Edition: Return of the harder Styles - Erste Headliner der Zombie Stage

WCD2019 ZombieStage Poster v1Wer kennt ihn nicht, den ultimativen Klassiker "Zombie" von The Cranberries aus dem Jahr 1993? Das war eine rhetorische Frage! Die rauchig-kratzige Vocal-Line von Sängerin Dolores O´Riordan, smoothe Gitarren-Strings, rockige Smash-Elemente, vermis...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Montag, 21.Jan 18:30 - 20:00 Uhr
Yoga Kurs I. 2019 Köln Kalk - Level 2 – 3

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Montag, 21.Jan 20:15 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs I. 2019 Köln Kalk - Level 1 – 2

kn_159_240px.jpg
Dienstag, 22.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

detailEvent_1107719.jpg
Dienstag, 22.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

stockhausen.jpg
Dienstag, 22.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

hoepker.jpg
Dienstag, 22.Jan 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Thomas Hoepker - Strange Encounters" in focus Galerie

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Dienstag, 22.Jan 18:45 - 20:15 Uhr
Yoga Kurs I. 2019 Köln Mülheim - Level 2 -3

eine stunde.jpg
Dienstag, 22.Jan 19:00 - 20:00 Uhr
SmartCityCologne - Strategie, Vision und urbanes Labor

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Dienstag, 22.Jan 20:15 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs I. 2019 Köln Mülheim - Level 1- 2

kn_159_240px.jpg
Mittwoch, 23.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6
week 2 7 8 9 10 11 12 13
week 3 14 15 16 17 18 19 20
week 4 21 22 23 24 25 26 27
week 5 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok