Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

18.06.2018 reiheM präsentiert: Köhn - Stephen Cornford - Maria W. Horn

coverimage 5aec0c8ea4e2d 800x532Wenn eine halbleere Bierdose und ein legendäres britisches Synthesizersystem zufälligerweise auf einen Mann aus Gent treffen, der eine Vorliebe für Umlaute hegt, dann geht es dabei unweigerlich um die Besonderheiten der Schönheit elektronischer Musik! Mit seinem Projekt Köhn spürt Jürgen de Blonde solchermaßen den Verbindungen von Ambient, Pop-Minimalismus, experimenteller Elektronik, Clubmusik und Fieldrecording nach. Kreis Plön (2017), seine aktuelle Veröffentlichung, ist eine imaginäre musikalische Tour d’Horizon durch ebenso reale wie fiktionale Topographien.

Für ECG CRT verwendet Stephen Cornford zwei TV-Bildröhrenmonitore, deren elektromagnetisches Frequenzspektrum mithilfe von biomedizinischen EEG- und EKG-Sensoren in den hörbaren Bereich übertragen wird. Mit der Fokussierung auf die zugrundeliegenden technisch-apparativen Vorgänge dieser inzwischen obsoleten Verbraucherendgeräte entwickelt er ein meditatives audiovisuelles „Requiem“ für das im Verschwinden begriffene, klassische TVSystem, welches jahrzehntelang die bestimmende mediale Vermittlung des Weltgeschehens darstellte.

Mit der EP Diverted Units (2016) veröffentlichte Maria W. Horn eine Zusammenstellung intensiver elektronischer Tracks und Miniaturen mit deutlichen Referenzen zu Noise, Industrial und Dark Ambient. Auch ihr aktuelles Tape-Release Excitation – Frustration – Excitation (Dez. 2017) bewegt sich zwischen diesen Polen – massiven, elektronischen Texturen, digital noise und nervösen, rhythmisch sequenzierten Pulsationen. „Audiovisuelle Musik“ ist darüber hinaus ein Hauptthema der künstlerischen Arbeit von Maria W. Horn. Beim reiheM-Konzert wird sie für die visuelle Ebene Stroboskope einsetzen.

Montag, 18.06.2018 / 20:00 h
Stadtgarten (Konzertsaal)
Venloer Str. 40 50672 Köln

https://www.stadtgarten.de

Eintritt: Euro 10,-

www.reihe-M.de

reiheM Konzertreihe für Gegenwartsmusik, Elektronik und neue Medien – Köln wird veranstaltet von Mark e.V. und gefördert durch das Kulturamt der Stadt Köln und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Foto: Maria W. Horn © Sissel Wincent

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

Video

VIDEO - Summerjam 2017Video Musik
SJ17 allartists 1200x628

Köln-InSight.TV war auf dem Summerjam 2017 am Fühlinger See und hat Euch tolle Aufnahmen mitgebra...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5 6
week 19 7 8 9 10 11 12 13
week 20 14 15 16 17 18 19 20
week 21 21 22 23 24 25 26 27
week 22 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok