Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Rettet den Regenwald.e.v "Soja, Palmöl, Plantagen: Die EU muss die Abholzung der Wälder stoppen!"

Flickr  Collage Rainforest Rescue  CC BY SA 20Wussten Sie, dass unser täglicher Konsum weltweit die Abholzung vorantreibt? 70% der globalen Entwaldung erfolgen für die Produktion von Rindfleisch, Soja, Palmöl und Kakao. Die EU importiert Millionen Tonnen dieser Agrarprodukte und hat sich verpflichtet, die Rodungen bis zum Jahr 2020 zu stoppen. Sie muss jetzt endlich handeln!

Kakao, Palmöl, Rindfleisch und Soja - diese Agrarprodukte sind wichtige Bestandteile unseres täglichen Konsums: Kakao wird zu Schokolade verarbeitet, Palmöl ist in Tausenden von Fertigprodukten im Supermarkt, in Kosmetika und im Dieselkraftstoff enthalten. Und über 70% der weltweiten Sojaproduktion dienen als Tierfutter, damit wir Fleisch, Eier und Milcherzeugnisse verspeisen können.

Um die dafür benötigten Anbau- und Weideflächen zu schaffen, wird weltweit massiv abgeholzt. Die Tropenwälder in der Elfenbeinküste, Indonesien, Argentinien, Brasilien und vielen weiteren Ländern gehen in Flammen auf. Die Ausweitung der Plantagen und Betriebe führt auch zu Zwangsräumungen, Gewalt, Einschüchterung, Sklavenarbeit und Mord an lokalen Einwohnern und Umweltschützern.

Die EU ist der zweitgrößte Importeur von landwirtschaftlichen Erzeugnissen, die aus der Abholzung der Wälder der Erde stammen. Eine Waldfläche von der Größe Portugals fiel zwischen 1990 und 2005 den Rodungen zum Opfer, weil in der EU Waren konsumiert wurden, die auf größtenteils illegal abgeholzten Flächen angebaut wurden.

Dabei hat sich die EU verpflichtet, die Zerstörung der Wälder bis zum Jahr 2020 zu stoppen und rückgängig zu machen. Doch die dafür notwendigen Maßnahmen hat sie nie ergriffen.

Die EU muss die verbliebenen 20 Monate nutzen und jetzt handeln!

Bitte unterzeichnen Sie die Petition von zwanzig Umweltorganisationen aus aller Welt an den EU-Kommissionspräsidenten Juncker. Fordern Sie mit uns dazu auf, dass die EU ihren Verpflichtungen zur Eindämmung der Entwaldung nachkommt.

Die EU-Kommission muss einen Aktionsplan zum Schutz der Wälder und der Rechte der dort lebenden Völker vorlegen. Schluss mit den Agrarimporten aus Waldrodung und der Verletzungen der Menschenrechte!

ZUR PETITION!

Quelle: https://www.regenwald.org
Foto: Soja, Palmöl, Papier: Wälder werden für den Export in die EU zerstört (© Jim Wickens / Ecostorm & MPD01605 / Flickr - Collage Rainforest Rescue - CC BY-SA 2.0)

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

Monja Mari Achi – Dominique

Cover Monja Mari Achi   Dominque 3000x3000Domini-que-ni-que-nique! Mit diesen eingängigen Vocals und sommerlichem Beats überzeugt „Dominique“ von Monja Mari Achi auf ganzer Linie.
Doch wer, beziehungsweise was, steckt hinter dem Erfolg?

Ursprünglich stammt der Song aus der Feder der Nonne ...


weiterlesen...

La Bouche – Single "Night After Night" (out now) – der erste brandneue Song seit 2002 – neues Album in Planung

NightafterNightCoverLA BOUCHE genießen einen ganz besonderen Status unter allen Künstlern und Bands der 90er Jahre. Unter der Regie von Plattenmogul Frank Farian, avancierten Melanie Thornton und Lane McCray zwischen 1994 und 1999 zu weltweiten Superstars und verkauf...


weiterlesen...

„Größer, mutiger und vielfältiger“: Kumi Naidoo, neuer Amnesty-Generalsekretär, über seine Vision für die Menschenrechte

amnesty logoJOHANNESBURG, 16.08.2018 - Der neue Generalsekretär von Amnesty International präsentiert bei seinem Amtsantritt in Johannesburg seine Vision für die weltgrößte Menschenrechtsorganisation: „Die Menschenrechtsbewegung muss größer, mutiger und integ...


weiterlesen...

MICHELLE “Tabu – LIVE” 2019

Unbenannte Anlage 02685Schlagerstar MICHELLE geht 2019 wieder auf Tour. In der neuen Show „Tabu – LIVE“ präsentiert die erfolgreiche Sängerin an 21 Terminen in Deutschland und Österreich ihr aktuelles Album „Tabu“ sowie viele weitere Hits. Wie in den Songs selbst wird M...


weiterlesen...

03.09.2018 Bachelor-Kindheitspädagogin oder Kindheitspädagoge!

csm AlanusKindheitspa edagogik Juli16 040klein 2600a66643Abitur oder FH-Reife geschafft!
Sozial gereift durch FSJ oder BFD!
Aus dem Ausland zurück – Au-pair vorbei!
Dabei das eigene Interesse an der Arbeit mit Kindern entdeckt?!
Jetzt auf der Suche nach einem pädagogischen Studium mit Perspektive?!

Beruf mi...


weiterlesen...

Köln Termine

food.jpg
Montag, 20.Aug 07:30 - 17:00 Uhr
Ausstellung „Food Waste" IKV Internationaler Künstlerverein e.V.

kunst auf zeit.jpg
Montag, 20.Aug 08:00 - 16:00 Uhr
Ausstellung "Kunst auf Zeit - Zeit für Kunst"

thumb_553fc402311146.70847911.jpeg
Montag, 20.Aug 21:00 - 22:00 Uhr
Salsakurs

19270_all.jpg
Dienstag, 21.Aug 10:00 - 18:00 Uhr
Yury Kharchenko: Von Herschel Grynszpan über Simon Wiesenthal zu Amy Winehouse

bodenschaetze.png
Dienstag, 21.Aug 10:00 - 17:00 Uhr
BODENSCHÄTZE. ARCHÄOLOGIE IN KÖLN

detailEvent_1107719.jpg
Dienstag, 21.Aug 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

Abbildung.jpg
Dienstag, 21.Aug 11:00 - 19:00 Uhr
Group Show - MNMLSM

freundinnen.jpg
Dienstag, 21.Aug 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Freundinnen vom romantischen Salon zu Netzwerken heute"

firla.jpg
Dienstag, 21.Aug 16:00 - 20:00 Uhr
Summer Mix 2018- Galerie Firla in der Fabrik45

554f4a3a4a3702_43460527.png
Dienstag, 21.Aug 20:00 - 21:00 Uhr
Lachyoga - eine besondere Meditation

Persepolis_2018.jpg
Mittwoch, 22.Aug 19:00 - Uhr
Filmabend - Persepolis

2469726739_2e96739303_yoga.jpg
Donnerstag, 23.Aug 09:30 - 11:00 Uhr
Hatha Yoga mit dem indischen Yogameister Raju Karampan

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat August 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4 5
week 32 6 7 8 9 10 11 12
week 33 13 14 15 16 17 18 19
week 34 20 21 22 23 24 25 26
week 35 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok