Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

02.- 17.06.2018 Ausstellung "ASBEST AS GERMAN WAVES – DIE DEUTSCHE WELLE"

asbest as german waves 2 jan glisman artrmxMit dem Kunstprojekt „AsBest as German Waves – Die Deutsche Welle“ des Künstlers Jan Glisman präsentiert sich der artrmx e.V. im diesjährigen Programm von AIC.ON und bietet in Zusammenarbeit mit der passionierten Baustellenliebhaberin und Designerin Claudia Saar (Servicekomplizen) einen Spaziergang zum Thema Baustellenästhetik im Stadtteil Ehrenfeld an.

AsBest as German Waves – Die Deutsche Welle

Vernissage: 01. Juni 2018
Ausstellung: 02. bis 17. Juni 2018
Ausstellungsort: AZE, Hospeltstraße 69, 50825 Köln

Öffnungszeiten:
Donnerstag – Samstag: 16:00 – 20:00 Uhr
Sonntag: 12:00 – 16:00 Uhr

Verlängerte Öffnungszeiten im Rahmen von AIC.ON 2018:

Samstag, 16. Juni 2018: 14:00 – 20:00 Uhr
Guided Tour in Ehrenfeld
mit: Claudia Saar (Servicekomplizen)
am Samstag, 16. Juni 2018, Start: 16:00 Uhr
Startort: DITIB-Zentralmoschee, Venloer Str. 160

Künstlergespräch mit: Jan Glisman und Claudia Saar
am Samstag, 16. Juni 2018, Start: 18:00 Uhr
Ort: in der Ausstellung „AsBest as German Waves – Die Deutsche Welle“, AZE

asbest as german waves 1 jan glisman artrmx„AsBest as German Waves – Die Deutsche Welle“ ist ein Kunstprojekt des Künstlers Jan Glisman in Kooperation mit dem Kölner Kunstverein artrmx e.V. Das Projekt thematisiert die Entfernung des ehemaligen mit Asbest belasteten Gebäudes des Radiosenders „Deutsche Welle“ aus dem Kölner Stadtbild. Entkernung, sichere Entfernung der Schadstoffe, Demontage der Fassadenelemente oder eine kontrollierte Sprengung, die Baustelle am Raderthalgürtel im Kölner Süden hat eine lange Geschichte. Der Abriss oder wie anfangs geplant – die Sprengung des Gebäudes verzögerten sich in den letzten Jahren wiederholt. Investoren und Projektplaner, Anwohner und Nachbarschaft diskutieren um die richtige Art der Abtragung, während Spezialfirmen den stark gesundheitsgefährdenden Spritzasbest aus den Zwischendecken herausholen. 

Die Ausstellung, die bereits am 01. Juni im Atelierzentrum Ehrenfeld (Hospeltstraße 69) ihre Vernissage feiert, thematisiert die Dimensionen und Eigenheiten des baulichen Kolosses und ist die erste von zwei geplanten Präsentationen des Kunstprojekts.

Nach dem Auszug aus der Kölner Hauptzentrale strahlt der Radiosender „Deutsche Welle“ seit dem Jahr 2003 sein Programm aus Bonn und mittlerweile auch aus Berlin weltweit aus. Die Sendungen werden als ein Bestandteil von Kulturgut erhalten, entwickelt, gepflegt und diskutiert. Anders das ehemalige Gebäude der Deutschen Welle, von wo aus seit Ende der siebziger Jahre die Übermittlung stattfand. Wegen Kontaminierung durch Spritzasbest wird das 138 Meter hohe Gebäude nach einer Nutzung von nur knapp 20 Jahren abgerissen. Neben der Entstehung astronomisch hoher Kosten bleiben Tonnen von verseuchtem Baumaterial und das Verschwinden des dritthöchsten Gebäudes von Köln.

Mit der Thematisierung dieser Rückstände wird das Desaster der Geschichte dieses Gebäudes in eine künstlerische Arbeit transformiert. Die Ausstellung zeigt die Ergebnisse der Recherchephase anhand des gesammelten Video- und Fotomaterials, das der Künstler in Teilen auch in großformatige zeichnerische Studien überführt. Auf diese Weise macht das Projekt eine dokumentarische Auseinandersetzung mit der Geschichte und Architektur des Gebäudes über eine künstlerische Annäherung erfahrbar. Die Zerstörung des mit Asbest verseuchten Gebäudes und ehemaligem Sitz eines der wichtigsten deutschen Radiosender wird vom Künstler nicht zuletzt auch deshalb fokussiert, um auf die Thematik des nachhaltigen Bauens aufmerksam zu machen und sich mit einer zukunftsfähigen Städteplanung auseinander zu setzen.

Die Ausstellung „AsBest as German Waves – Die Deutsche Welle“ wird gefördert durch die Regionale Kulturförderung des Landschaftsverbandes Rheinland, das Kulturamt der Stadt Köln sowie die Bezirksvertretung Köln-Ehrenfeld. Sie ist Teil von AIC ON 2018 – der gemeinsamen Veranstaltung der freien Kunstinitiativen Kölns.

Für das Programm des diesjährigen AIC ON Vermittlungsangebots gelang es artrmx e.V. die passionierte Baustellenliebhaberin und Designerin Claudia Saar (Servicekomplizen) als Guide für einen Spaziergang im Stadtteil Ehrenfeld zu gewinnen. Die Führungen findet statt am Samstag, den 16. Juni, von 16:00 bis 18:00 Uhr, Treffpunkt: DITIB-Zentralmoschee, Venloer Str. 160). Im Anschluss an die Führung tritt Claudia Saar um 18:00 Uhr im Atelierzentrum Ehrenfeld (Hospeltstraße 69) mit dem Künstler Jan Glisman ins Gespräch.

Mehr Infos:
http://www.artrmx.com/
http://www.jan-glisman.com/
http://service-komplizen.de/

Quelle: www.cityleaks-festival.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Herrmann begrüßt Harald Pickert als neuen Inspekteur der Bayerischen Polizei und verabschiedet Amtsvorgänger Thomas Hampel

fittosize 200 200 234eda4ef5dd116cbba3e924e7d01e48 180730 pickertFeierstunde im Odeon zum Amtswechsel: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann begrüßt Harald Pickert als neuen Inspekteur der Bayerischen Polizei und verabschiedet Amtsvorgänger Thomas Hampel

Harald Pickert (54) wird als neuer Inspekteur der Bayeri...


weiterlesen...

La Bouche – Single "Night After Night" (out now) – der erste brandneue Song seit 2002 – neues Album in Planung

NightafterNightCoverLA BOUCHE genießen einen ganz besonderen Status unter allen Künstlern und Bands der 90er Jahre. Unter der Regie von Plattenmogul Frank Farian, avancierten Melanie Thornton und Lane McCray zwischen 1994 und 1999 zu weltweiten Superstars und verkauf...


weiterlesen...

Neuer Radfahrstreifen auf der Ost-West-Achse - Eigene Spur für Radler zwischen Nord-Süd-Fahrt und Neumarkt

rad konzeptDie Stadt Köln hat erstmals auf der Ost-West-Achse eine Autofahrspur in einen eigenen, breiten Radfahrstreifen umgewandelt. Die Bauarbeiten zur fahrradfreundlichen Neuaufteilung des Straßenraumes auf der Cäcilienstraße zwischen Nord-Süd-Fahrt und ...


weiterlesen...

MICHELLE “Tabu – LIVE” 2019

Unbenannte Anlage 02685Schlagerstar MICHELLE geht 2019 wieder auf Tour. In der neuen Show „Tabu – LIVE“ präsentiert die erfolgreiche Sängerin an 21 Terminen in Deutschland und Österreich ihr aktuelles Album „Tabu“ sowie viele weitere Hits. Wie in den Songs selbst wird M...


weiterlesen...

Kolumbien: Gewalt gegen Menschenrechtsverteidiger eskaliert – neuer Präsident Duque muss Zivilgesellschaft schützen

amnesty logoIm zweiten Jahr nach Abschluss der Friedensverhandlungen zwischen der kolumbianischen Regierung und der Guerilla-Gruppe FARC steuern die Angriffe auf zivilgesellschaftliche Aktivisten auf einen neuen Höchststand zu.

BERLIN, 07.08.2018 – Kolumbiens...


weiterlesen...

Köln Termine

food.jpg
Montag, 20.Aug 07:30 - 17:00 Uhr
Ausstellung „Food Waste" IKV Internationaler Künstlerverein e.V.

kunst auf zeit.jpg
Montag, 20.Aug 08:00 - 16:00 Uhr
Ausstellung "Kunst auf Zeit - Zeit für Kunst"

thumb_553fc402311146.70847911.jpeg
Montag, 20.Aug 21:00 - 22:00 Uhr
Salsakurs

19270_all.jpg
Dienstag, 21.Aug 10:00 - 18:00 Uhr
Yury Kharchenko: Von Herschel Grynszpan über Simon Wiesenthal zu Amy Winehouse

bodenschaetze.png
Dienstag, 21.Aug 10:00 - 17:00 Uhr
BODENSCHÄTZE. ARCHÄOLOGIE IN KÖLN

detailEvent_1107719.jpg
Dienstag, 21.Aug 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

Abbildung.jpg
Dienstag, 21.Aug 11:00 - 19:00 Uhr
Group Show - MNMLSM

freundinnen.jpg
Dienstag, 21.Aug 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Freundinnen vom romantischen Salon zu Netzwerken heute"

firla.jpg
Dienstag, 21.Aug 16:00 - 20:00 Uhr
Summer Mix 2018- Galerie Firla in der Fabrik45

554f4a3a4a3702_43460527.png
Dienstag, 21.Aug 20:00 - 21:00 Uhr
Lachyoga - eine besondere Meditation

Persepolis_2018.jpg
Mittwoch, 22.Aug 19:00 - Uhr
Filmabend - Persepolis

2469726739_2e96739303_yoga.jpg
Donnerstag, 23.Aug 09:30 - 11:00 Uhr
Hatha Yoga mit dem indischen Yogameister Raju Karampan

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat August 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4 5
week 32 6 7 8 9 10 11 12
week 33 13 14 15 16 17 18 19
week 34 20 21 22 23 24 25 26
week 35 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok