Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Berlin: Mobile Kameras bisher ohne Effekt - DPolG: „Teure Sackkarre als Videotechnik getarnt“

csm Sabine Schumann I 9da010821eDie mobilen Videowagen der Berliner Polizei, die seit einem halben Jahr im Einsatz sind, haben nach Presseberichten laut Innenverwaltung bisher kaum Ergebnisse erzielt. Das Pilotprojekt, bei dem kriminalitätsbelastete Orte mittels Videotechnik beobachtet werden sollen, kostete bisher nur Geld und band Personal, ohne dass Kriminalität bekämpft oder aufgeklärt wurde. Das war damit so auch vorhersehbar.

Die Mitinitiatorin des Aktionsbündnisses für Videoaufklärung in Berlin, Sabine Schumann, stellvertretende DPolG Landesvorsitzende und Bundesfrauenbeauftragte,
sieht denn auch diese Art der Verbrechensaufklärung und –bekämpfung als nicht zielführend an. „Die Bürgerinnen und Bürger wollen moderne Videoaufklärung. Sie wollen nicht lächerliche Scheinangebote auf Rollen, wie sie der Innensenator derzeit auf unseren Straßen einsetzt, welche auch noch von Polizeikräften bedient und bewacht werden müssen.

Wir haben mit unserem Video-Bündnis einen Vorschlag auf den Tisch gelegt, bei dem fest installierte moderne und intelligente Videotechnik sowohl mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen als auch mit dem Sicherheitsbedürfnis der Menschen in Einklang gebracht werden. Diese moderne Technik soll Kriminalität bereits im Entstehungsprozess erkennen und polizeiliche Einsatzkräfte im Ernstfall schnell alarmieren.“

Sabine Schumann fordert den Berliner Innensenator, Andreas Geisel (SPD), auf, „den Spuk der teuren Sackkarren, die als Videotechnik getarnt, unterwegs sind“, schnell zu beenden. „Stattdessen sollte der Innensenator auf unsere Vorschläge des Aktions-Bündnisses Videoaufklärung setzen. Spätestens das Ergebnis eines erfolgreichen Volksentscheids in Berlin wird ihn dazu zwingen.“

Quelle: www.dpolg.de
Foto: ©Marco Urban

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

Christin Stark – neue Single „Herz zurück“ (VÖ 27.07.) – Video jetzt online – das Album „Rosenfeuer“ ab 17.08.18

Christin Stark Rosenfeuer AlbumcoverIn wenigen Tagen ist es endlich so weit: mit „Rosenfeuer“ legt Christin Stark ihr neues Album vor! Der Longplayer, der von Matthias Reim im „STARK-REIM“-Studio aufgenommen wurde, ist der Follow-Up zum Album „Hier“, das 2016 erschien und der Sänger...


weiterlesen...

BigCityBeats WORLD CLUB DOME Korea

BCB WCD Korea 2018 Phase 2 lineup posterDer „größte Club der Welt“ verkündet die Line Up Phase 2 für Korea

Der Festivalsommer im „größten Club der Welt“ nimmt kein Ende. Nachdem der BigCityBeats WORLD CLUB DOME in Frankfurt alle Rekorde brach und den Hollywood-Glamour nach Deutschland b...


weiterlesen...

Vanessa Mai präsentiert den Sound unserer Tage - neues Album "Schlager" VÖ 03.08.18

schlagerEin Album mit dem eingängigen Titel „SCHLAGER“ – und einem Cover, das ein grelles Tattoo auf der Unterlippe von VANESSA MAI zeigt. Wort und Bild dokumentieren auf einen Blick symbolisch den Grenzgang der Künstlerin, die sich seit ihrem Karrieresta...


weiterlesen...

August 1945: Atombomben auf Japan - Hiroshima mahnt: Verbot aller Nuklearwaffen!

hiroshima tagKundgebung auf dem Frankfurter Paulsplatz am Samstag, 4. August 2018, 11 Uhr

Am 6. August 1945 zerstörte eine einzige Atombombe, abgeworfen von einem US-Flugzeug, die japanische Großstadt Hiroshima. Zehntausende von Menschen starben durch die gewa...


weiterlesen...

Facts und Fiction - Israel jenseits der Schlagzeilen

45110 3x2 originalKaum ein anderes Land hat, in Relation zu seiner territorialen Größe und Bevölkerungszahl, eine so hohe Dichte an ausländischen Korrespondenten zu verzeichnen wie Israel. Auch in den deutschen Medien ist Israel sehr präsent. Woher rührt das große ...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat August 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4 5
week 32 6 7 8 9 10 11 12
week 33 13 14 15 16 17 18 19
week 34 20 21 22 23 24 25 26
week 35 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok