Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

RADKOMM #4 am 16. Juni 2018 in der Alten Feuerwache Köln

radkomm 2018 quadratDie RADKOMM #4 steht ganz im Zeichen von Radentscheid, Bürgerbeteiligung & Co. Zum ersten Mal kommen Vertreter*innen aller 9 Radentscheide in Deutschland zusammen: von Berlin über Hessen und Stuttgart bis Bayern. Ein furioses Zusammentreffen! Doch damit nicht genug: Am 16. Juni bekommt NRW endlich seinen eigenen Radentscheid. Die Volksinitiative Aufbruch Fahrrad startet und das Sammeln von mindestens 66.000 Unterschriften für die Mobilitätswende in NRW beginnt.

Wir freuen uns auf den Eröffnungsvortrag von Prof. Dr. Hermann Knoflacher aus Wien. Zu unseren Gästen gehören zudem die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker, der Vorsitzender des Deutschen Journalistenverbands Prof. Dr. Frank Überall, die Verkehrsplaner Dr. Heiner Monheim und Jörg Thiemann-Linden, die Kölner Beigeordnete für Verkehr, Andrea Blome und der Beigeordnete für Umwelt und Soziales, Prof. Dr. Harald Rau und viele weitere tolle Referent*innen.

Im Zentrum der diesjährigen Veranstaltung steht der offizielle Start der Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“, die vom gleichnamigen Aktionsbündnis organisiert wird. Die Initiative hat sich das ambitionierte Ziel gesetzt, den landesweiten Anteil des Radverkehrs bis 2025 auf 25 Prozent zu erhöhen.

Die RADKOMM lädt Bürger*innen, Experten*innen, Wissenschaftler*innen und Vertreter*innen aus Politik und Verwaltung ein, gemeinsam die Mobilitätswende zu denken. Die ist in Zeiten des Dieselskandals dringlicher denn je.

PROGRAMM (vorläufig, Stand 05. Mai)
11.00 Uhr
ERÖFFNUNG
Dr. Ute Symanski, Vorsitzende RADKOMM e.V, Andrea Blome, Beigeordnete für Verkehr, Köln (angefragt), Michael Adler, Geschäftsführer tippingpoints, FAIRkehr

11.15

Grußwort der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker
Anschließend Eröffnung Stadtradeln Köln durch Prof. Dr. Harald Rau, Beigeordneter für Umwelt und Soziales, Köln.
Die Radkomm hat ein eigenes Team „RADKOMM – Kölner Forum Radverkehr“: Meldet Euch hier an und radelt mit!

11.45 Uhr

Den Aufbruch wagen!
Vortrag von Prof. Dr. Hermann Knoflacher, Wien

12.15 Uhr

Zeigt Euch!
Radentscheide und Initiativen aller Länder: Aachen, Bamberg, Bayern, Berlin, Darmstadt, Frankfurt, Hamburg, Kassel, Stuttgart – und NRW. Mit Gruppenfoto 🙂

12.45 Uhr

Aufbruch Fahrrad!
Das Aktionsbündnis mit über 30 Mitgliedern startet die Volksinitiative Aufbruch Fahrrad in NRW.

13.00 Uhr

PAUSE
14.30 Uhr

WORKSHOPS, DISKUSSIONEN

Weitere Informationen unter: https://www.radkomm.de/#programm

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

GRENZGANG präsentiert: Reise-Reportage Norwegen der Länge nach – 3000 Kilometer zu Fuß bis zum Nordkap

Presse grenzgang Simon Michalowicz Norwegen 2Am Sonntag, den 04. November 2018 um 14:00 Uhr erzählt Simon Michalowicz in der Kölner Volksbühne am Rudolfplatz LIVE von dem Abenteuer seines Lebens: 3000 Kilometer zu Fuß bis zum Nordkap.

„Norge på langs“ ist die Königsdisziplin unter Norwegens ...


weiterlesen...

10 YEARS DOCKLANDS – DAY & NIGHT – 24h – 3 Open Air Stages at DAY – 12 Floors at NIGHT

151018 Docklands Facebook allgemeinAm 01. Juni 2019 wird Münster zum 10. Mal zur Pilgerstätte für alle Freunde ehrlich elektronischer Musik, wenn das DOCKLANDS FESTIVAL 2019 seine Pforten öffnet. Als herzliches Dankeschön zum 10-Jährigen enthält jedes Ticket fette Add Ons: Bereits ...


weiterlesen...

Mit oder ohne Agentur zur Auslandszeit?

auslandsaufenthalt mit organisation oder ohneKann ich mein Auslandsjahr selbst organisieren? Diese Frage stellen sich viele, die mit dem Gedanken spielen, ein Auslandsjahr unabhängig von einer Organisation selbst zu organisieren. Prinzipiell ist mit guter Planung und umfangreicher Recherche ...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald. e.V. - Keinen Wald für Billigflieger opfern

hab dich liebDer Frankfurter Flughafen baut für noch mehr Flugverkehr einen dritten Terminal. Dafür sollen bald sechs Hektar Wald gerodet werden. Erste Profiteure wären Billigfluglinien wie Ryanair. Bitte fordern Sie, den Treburer Wald zu schützen.

Sechs Hekta...


weiterlesen...

art'pu:l Eupen 2019 - Messe für aktuelle Kunst

APE19 Miniflyer front webDie Ausschreibungsphase der art'pu:l Eupen 2019 hat begonnen.

Die Bewerbung zur Messe für aktuelle Kunst ist noch bis zum 03.05.2019 möglich. Die Ausschreibung finden Sie unter https://eupen.artpul.de/ape_2019/ausschreibung.php

Vom 14. bis zum 16....


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat November 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4
week 45 5 6 7 8 9 10 11
week 46 12 13 14 15 16 17 18
week 47 19 20 21 22 23 24 25
week 48 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok