Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Fahrscheinfreier Tag und andere Visionen der Kölner Verkehrsplanung – Podiumsdiskussion

0001 1024x483EINLADUNG ZUR PODIUMSDISKUSSION DER GRUPPE BUNT IM RAT DER STADT KÖLN am 29. Mai 2018 Fahrscheinfreier Tag und andere Visionen der Kölner Verkehrsplanung
Vor zwei Jahren hat der Rat der Stadt Köln durch unsere Initiative einen fahrscheinfreien Tag beschlossen. Dieser wird am 3. Juni dieses Jahres erstmalig in einer deutschen Großstadt getestet. Die kostenfreie Nutzung des ÖPNV für alle Bürgerinnen und Bürger schien zuvor in Köln undenkbar. Nicht erst seit der jüngsten Initiative der Bundesregierung für einen freien Personennahverkehr spielt der Gedanke des solidarisch finanzierten fahrscheinlosen ÖPNV u. a. für die Feinstaub- und Stickoxide-Reduzierung eine Rolle. Mobilität sollte für alle gerecht und günstig finanziert werden.

In den kommenden Jahrzehnten wird unsere Stadt um weitere 200.000 Einwohner wachsen. Deshalb steht Köln vor gewaltigen Herausforderungen u. a. im Bereich des Personennahverkehrs. Noch in diesem Jahr wird über die neue Ost-West-Achse entschieden. Zurzeit werden weitreichende Fahrverbote diskutiert und immer mehr autofreie Zonen in der Stadt geplant. Es ergeben sich viele Fragen, z. B., ob der Fahrradverkehr nach dem Vorbild der fahrradfreundlichsten Stadt Europas, Kopenhagen, gefördert werden soll.

Was davon sind Luftblasen? Was sind echte Zukunftsperspektiven? Reichen die angekündigten Milliarden der Bundesregierung für den ÖPNV? Oder ist es Zeit für deutlich mehr?

Über Erwartungen, Perspektiven und Visionen über den „Fahrscheinfreien Tag“ hinaus sprechen:

- Andrea Blome, Beigeordnete für Mobilität und Verkehrsinfrastruktur der Stadt Köln
- Jürgen Fenske, Vorstandsvorsitzender der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB)
- Thomas Hegenbarth, Sprecher der Ratsgruppe BUNT im Rat der Stadt der Köln
- Thomas J. Mager, Inhaber des Kölner Büros „tjm-consulting mobilitätsmanagement“
- Dr. Klaus Esser, Wirtschafts- und Verkehrsberatung (KE-Consult)
- Prof. Heiner Monheim, Verkehrswissenschaftler und Geograph

Moderation: Dr. Ute Symanski, RADKOMM e.V. und DEINE FREUNDE

Veranstalter: Ratsgruppe BUNT im Rat der Stadt Köln

Veranstaltungsort: Altes Pfandhaus, Karthäuserwall 20, 50678 Köln

Quelle Text: By Ingo Luff in Allgemein 2018 / https://www.bunt-koeln.de

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

EWIGHEIM "IRRLICHTER" VÖ: 18.01.2019

ewigheimDie Songs der deutschen Gothic-Metaller Ewigheim sind wie Reisen in schier unergründliche Parallelwelten. Auch auf ihrem siebten Studioalbum Irrlichter (das am 18. Januar 2019 auf dem neuen Label Golden Church im Vertrieb Kontor New Media/Edel ers...


weiterlesen...

VARIOUS ARTISTS "KONTOR SUNSET CHILL 2019 – WINTER EDITION"

Kontor Sunset Chill 2019   Winter Edition Cover RGB PM60 TRACKS | FAST 4 STUNDEN FEINSTER DEEP HOUSE & CHILL SOUND IN THE MIX
3 CD-SET / DOWNLOAD & STREAMING VERSION: OUT 04.01.2019!

Die ’’Kontor Sunset Chill’’-Reihe gehört seit Jahren zu den beliebtesten und erfolgreichsten Serien in ihrem Segment au...


weiterlesen...

"Wir müssen reden! - Über gesellschaftlichen Zusammenhalt sprechen: vor Ort - offen - mit allen" Preisausschreiben des Bundesausschusses Politische Bildung

bpb flyerVielfalt ist in unserer Gesellschaft eine Tatsache. Aber wir müssen uns darüber verständigen, wie wir zusammenleben wollen, welche Werte wie vertreten und was den gesellschaftlichen Zusammenhalt ausmacht. Unter dem Motto "Wir müssen reden! - Über ...


weiterlesen...

Studium, Ausbildung oder ab ins Ausland? Mit dem Halbjahreszeugnis direkt zur Berufswahlmesse Einstieg Köln

Logo Einstieg KoelnKöln, 8. Januar 2019 – Kaum sind die Ferien zu Ende, schon geht es wieder los mit dem Stress in der Schule und zu Hause. Kinder erhalten am 8. Februar ihre Halbjahreszeugnisse und ihre Eltern machen sich Sorgen, wie es nach dem Schulabschluss weit...


weiterlesen...

K1 Kölner Galerien-Rundgang am 27.01.2019

49017841 2059997994096801 5608067862154444800 nK1 ist eine gemeinsame Initiative einiger Kölner Innenstadt-Galerien. Das Anliegen ist es, auf das vielfältige Programm der lebendigen Galerienszene aufmerksam zu machen und dabei den Kunst- und Kulturstandort Köln um einen regelmäßigen Termin im ...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
detailEvent_1107719.jpg
Sonntag, 20.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

stockhausen.jpg
Sonntag, 20.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

kn_159_240px.jpg
Sonntag, 20.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

kommenden sonntag.jpg
Sonntag, 20.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Kultursonntag Halle Zollstock

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Montag, 21.Jan 10:00 - 11:30 Uhr
Yoga Kurs I. 2019 Köln Kalk - Level 1 – 2

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Montag, 21.Jan 18:30 - 20:00 Uhr
Yoga Kurs I. 2019 Köln Kalk - Level 2 – 3

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Montag, 21.Jan 20:15 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs I. 2019 Köln Kalk - Level 1 – 2

kn_159_240px.jpg
Dienstag, 22.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

detailEvent_1107719.jpg
Dienstag, 22.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

stockhausen.jpg
Dienstag, 22.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6
week 2 7 8 9 10 11 12 13
week 3 14 15 16 17 18 19 20
week 4 21 22 23 24 25 26 27
week 5 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok