Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Bakermat - Lion / Do Your Thing

Cover Do Your Thing EPIn den vergangenen Monaten war es ungewohnt ruhig um den niederländischen DJ und Produzenten Bakermat. Ein Zustand, der allerdings durchaus beabsichtigt war: nach fünf Jahren Non-Stop-Touring war es für den 26-Jährigen höchste Eisenbahn, eine strikte Pause vom hektischen DJ-Lifestyle einzulegen und sich ausschließlich auf das Schreiben neuer Songs zu konzentrieren. „Durch meinen vollen Tourplan in den vergangenen Jahren hatte ich mehr Zeit damit verbracht, über Musik nachzudenken als tatsächlich welche zu schreiben und zu produzieren“, erinnert sich Lodewijk Fluttert, aka Bakermat. „Ich wollte das Gefühl wieder erleben, dass mich ursprünglich dazu motiviert hat, Musik zu machen. Ich wollte ohne Einschränkungen experimentieren, jede Sekunde Studiozeit genießen und Musik machen, die noch keiner da draußen kennt. Um frische, eigenständige, innovative Musik kreieren zu können, bedarf es Ruhe, Zeit und Spaß am Experimentieren. Und genau das habe ich beherzigt.“

Und so zog er sich für eine Weile zurück. Er schloss sich mit Platten aus einer Vielzahl von Genres in einem Zimmer ein und verbrachte einen ganzen Monat damit, an einem neuen Bakermat-Sound zu arbeiten. Jetzt kann man getrost sagen: er ist zurück! Genau zum richtigen Zeitpunkt, um die Welt mit einem ansteckenden Feelgood-Summer-Vibes zu beglücken. Sein Stil mag sich zwar etwas verändert haben, aber eines ist sicher: er ist immer funky wie die Hölle!

Bakermats erster neuer Track „Lion” erscheint am 1. Juni via Be Yourself/Sony Music, eine Woche später am 8. Juni der zweite Song „Do Your Thing”. „Die beiden Tracks sind nicht wirklich Mainstream, aber auch nicht Underground. Es ist Musik für Menschen, die etwas Neues und Interessantes hören wollen, das aber trotzdem einen Feelgood-Vibe hat“, erklärt Bakermat.

Der Startschuss zum Bakermat-Sommer ist gefallen...

Bakermat
Der in Amsterdam wohnhafte DJ und Produzent Lodewijk Fluttert aka Bakermat entdeckte seine Liebe zur Musik als Teenager, beeinflusst von seiner Mutter, einer Opernsängerin und seinem Vater, einem Soul-, Funk- und Jazz-Fan. Schon früh machten sie ihn mit den Wundern der Klassik, des Jazz und der Soul Musik vertraut. Die Einflüsse sind nach wie vor in seiner Musik spürbar. Alles begann im Jahr 2012, als sich Bakermats Debütsingle „One Day (Vandaag)“ in den Charts platzieren konnte. Seitdem erspielte er sich weltweit eine treue Fangemeinde, meist junge Menschen, die nach etwas anderem suchen, abseits von Mainstream- oder Underground-Musik. Bakermat ist stolz, in dem Graubereich zwischen beiden Genres zu operieren und den Menschen frische, eigenständige und kreative Musik zu bieten, die weder unverständlich noch cheesy ist.

Quelle: www.berlinieros.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

12. Firmenlauf Köln am 9. Mai 2019 - Vorteile für Frühbucher

firmen laufKönigswinter/Köln, 18. Januar 2019. Dabei sein ist alles: Das olympische Motto gilt besonders für den Firmenlauf Köln mit seiner idealen Mischung aus Bewegung, Benefiz, Unterhaltung und familiärer Atmosphäre. Wer darüber hinaus bei der 12. Ausgabe...


weiterlesen...

50 Jahre Ruhender Verkehr - Kapitel 1: Deplatzierung

1969Vor 50 Jahren - im Oktober 1969 - betonierte Wolf Vostell seinen Opel Kapitän - bei laufendem Radio - auf zwei Parkplätzen in der Domstraße ein (vor der Galerie Intermedia) . Schon nach kurzer Zeit musste die Skulptur weichen - die explizite Verni...


weiterlesen...

ABGESAGT!! 18.01.2019 – Interdisziplinäres Kreativtreffen im Atelier Fort Paul

Kreativtreffen fort paulDer lebeART e.V. lässt das interdisziplinäre Kreativtreffen wiederaufleben. Der gemeinnützige Kölner Verein, der Kunstausstellungen und Konzerte aber auch Marketing, Medienarbeit, Management und eigene Magazine sowie Radiosender dazu nutzt um Kult...


weiterlesen...

EWIGHEIM "IRRLICHTER" VÖ: 18.01.2019

ewigheimDie Songs der deutschen Gothic-Metaller Ewigheim sind wie Reisen in schier unergründliche Parallelwelten. Auch auf ihrem siebten Studioalbum Irrlichter (das am 18. Januar 2019 auf dem neuen Label Golden Church im Vertrieb Kontor New Media/Edel ers...


weiterlesen...

Semyon Bychkov kehrt ans Pult des WDR Sinfonieorchesters zurück

semyonErstmals seit Ende seiner Chefdirigenten-Ära im Juli 2010 kehrt Semyon Bychkov ans Pult des WDR Sinfonieorchesters zurück. Bychkov dirigiert Bedřich Smetanas Zyklus sinfonischer Dichtungen „Mein Vaterland“, zu dem auch „Die Moldau“ gehört.

Semyon ...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
detailEvent_1107719.jpg
Sonntag, 20.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

stockhausen.jpg
Sonntag, 20.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

kn_159_240px.jpg
Sonntag, 20.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

kommenden sonntag.jpg
Sonntag, 20.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Kultursonntag Halle Zollstock

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Montag, 21.Jan 10:00 - 11:30 Uhr
Yoga Kurs I. 2019 Köln Kalk - Level 1 – 2

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Montag, 21.Jan 18:30 - 20:00 Uhr
Yoga Kurs I. 2019 Köln Kalk - Level 2 – 3

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Montag, 21.Jan 20:15 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs I. 2019 Köln Kalk - Level 1 – 2

kn_159_240px.jpg
Dienstag, 22.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

detailEvent_1107719.jpg
Dienstag, 22.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

stockhausen.jpg
Dienstag, 22.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok