Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Tarja mit Musikvideo "Love To Hate" aus neuem Live-Art-Album & Video "Act ll" und Tourdaten

tarjaTarja veröffentlicht den ersten Song ihres Live-Art-Albums und Videos "Act II". Die bombastische Live Version von "Love To Hate" wurde im berühmten Metropolis Studio in London, UK, aufgenommen und präsentiert Tarjas beeindruckenden Stimmumfang sowie ihr Talent für Kompositionen. In London spielten Tarja und Band vor zwanzig ausgewählten Gewinnern aus ganz Europa eine intime und dennoch rockige Version des Fan Favoriten. Der Song, ursprünglich von ihrem weltweitem Erfolgsalbum "The Shadow Self", gibt einen kraftvollen Vorgeschmack auf die kommende Liveveröffentlichung und ist nur auf der Video Version von "Act II" erhältlich.

Das offizielle Live Video ist auf earMUSIC’s offiziellem Kanal verfügbar.

Tarja "Love To Hate" (Official Video)

"Love To Hate (Live In London)" ist auch als Stream und Download erhältlich:
https://tarja.lnk.to/LoveToHate-LiveInLondon

"Act II" kann hier vorbestellt werden:
Blu-ray: https://tarja.lnk.to/Act2_Blu-ray
DVD: https://tarja.lnk.to/Act2_DVD
Vinyl: https://tarja.lnk.to/Act2_Vinyl
Mediabook: https://tarja.lnk.to/Act2_Mediabook
Digital: https://tarja.lnk.to/Act2_Digital
CD: https://tarja.lnk.to/Act2_CD

"Act II", die Fortsetzung des weltweiten Top 10 Chart Erfolges von Tarja, kombiniert zwei unglaubliche, aber trotzdem unterschiedliche Live-Performances auf Video:
Das erste Kapitel "Metropolis Alive" wurde zwei Monate vor der Veröffentlichung von Tarjas weltweitem Charterfolg "The Shadow Self" (2016) in der intimen Umgebung des berühmten Metropolis Studios in London, UK, aufgenommen.

Das zweite Kapitel von "Act II" wurde am 29. November 2016 im prächtigen Teatro della Luna in Mailand aufgenommen und umfasst zahlreiche Hits aus allen vier Tarja-Alben.

Auch wenn sich die Shows bewusst in Aussehen, Klang, Musik und Adrenalinlevel unterscheiden, haben beide eines gemeinsam: vom ersten bis zum letzten Stück spürt man Tarjas energiegeladene Performance und ihre anmutige, charmante Präsenz.

"Live-Videos wurden immer mehr zu Dokumentationen, die sich auf technische und distanzierte Weise auf die Performance der Band fokussieren. Die Lichtshow und die LED’s unterstützen die Performance der Band nur, sie haben jedoch keine Bedeutung für sich. Bei „Act II“ ist das anders. Hier hat alles eine Bedeutung, jedes kleine Detail ist von großer Wichtigkeit, denn es ist nicht nur eine Live-Aufnahme, eine Live-Dokumentation.
In dem Video wurde jeder Song genutzt, um die Gefühle, die ich live bei der Show zum Ausdruck bringen wollte, zu transportieren. Ich wollte so nah wie möglich an das Gefühl, wie sich das Publikum an diesem Abend gefühlt haben könnte, herankommen.
Wir haben zusätzliches Material verwendet, haben Videoausschnitte benutzt, Fotos und Grafiken sowie Licht und Reflektionen, haben Farben verändert und Stimmungen kreiert, haben Bilder verzerrt und Dias eingesetzt.
Und manchmal haben wir das reine Bild beibehalten, da es selbst schon alles transportiert hat, was wir ausdrücken wollten.
"Act II" ist kein Live-Video, es ist ein Live-Art-Video und jeder ist eingeladen es kontrovers zu diskutieren; das ist genau, was ich möchte."

"Act Il" erscheint am 27. Juli 2018 bei earMUSIC als 2CD Digipak, 3LP Gatefold (180g, schwarz), 2DVD, Blu-ray, Limited Mediabook 2CD+2BD (inkl. zwei kompletter, exklusiver Live-Shows, die auf dem Hellfest Festival in Frankreich und dem Woodstock Festival in Polen gefilmt wurden) und Digital.

Eine große Auswahl an exklusiven, limitierten Fanartikeln und -bundles ist im offiziellen Tarja- Webshop erhältlich: https://tarja.tmstor.es

"Act I", Tarjas erste Live-Veröffentlichung, erreichte die Top 10 in ganz Europa und glänzte mit einer sensationellen #5-Platzierung in den deutschen Albumcharts. In ihrer Heimat Finnland besetzte Tarja in den Videocharts über zwei Monate die Spitze.

"Act II" behält die Energie und Ästhetik seines Vorgängers bei, fügt aber auf brandneue Art und Weise ein neues Kapitel zu der Live Saga hinzu.

“Schaltet die Lichter aus, dreht die Anlage auf und taucht ein in die Show!" - Tarja

Diesen Herbst tourt Tarja zusammen mit Stratovarius mit "A Nordic Symphony ‘18" durch Europa.

01.10.2018 Frankfurt, Batschkapp
02.10.2018 Kiel, Max
03.10.2018 Hannover, Capitol
05.10.2018 Karlsruhe, Substage
07.10.2018 Utrecht, TivoliVredenburg
09.10.2018 Bochum, Matrix
10.10.2018 Cologne, Essigfabrik
11.10.2018 Saarbrücken, Garage
13.10.2018 Solothurn, Kofmehl
14.10.2018 Grenoble, La Belle Electrique
16.10.2018 Rome, Orion
17.10.2018 Milan, Alcatraz
18.10.2018 Munich, Backstage
20.10.2018 Innsbruck, Music Hall
21.10.2018 Prague, Forum Karlín
22.10.2018 Berlin, Festsaal Kreuzberg
24.10.2018 Gdansk, B90
25.10.2018 Krakow, Studio
26.10.2018 Dresden, Reithalle
28.10.2018 Budapest, Barba Negra
29.10.2018 Sofia, Universiada Sports Hall

www.tarja-act2.com
www.ear-music.net

Quelle: networking Media

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Soziales und Leben

Afghanistan: Amnesty fordert Innenministerkonferenz zum Stopp aller weiteren Abschiebungen auf

amnesty logoBERLIN, 07.06.2018 – Vor dem Hintergrund der Äußerungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel, dass die Bundesregierung den Weg für mehr Abschiebungen nach Afghanistan frei machen will, fordert Amnesty International erneut einen Abschiebungsstopp.

„Ab...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald e.V. "2,6 Millionen Bäume in Gefahr! Jetzt letzte Chance für Rettung!"

giraffeTansanias Präsident John Magufuli will in einem Dorado für Elefanten und Löwen 1.500 Quadratkilometer Wald und Savanne zur Abholzung freigeben. 2,6 Millionen Bäume sollen im UNESCO-Welterbe Selous für einen Stausee Platz machen. Die ökologischen S...


weiterlesen...

Teil der Zülpicher Straße wird Fahrradstraße - Stadtverwaltung setzt Beschluss des Verkehrsausschusses um

stadt koeln logo2018Die Zülpicher Straße wird zwischen Universitätsstraße und Paula-Kleinmann-Weg zur Fahrradstraße. Ab 25. Juni 2018 wird die Fahrbahndecke zwischen Wilhelm-Waldeyer-Straße und Paula-Kleinmann-Weg stadteinwärts erneuert, sowohl die Markierungen, die ...


weiterlesen...

04.06.1989 - Tiananmen-Massaker

massakerWas hat sich vor 29 Jahren in Peking, Partnerstadt von Köln ereignet?

In Taipeh musste ich an Teresa Teng erinnern, weil das Tiananmen-Massaker auch ihr Leben geändert hatte. Ihre Eltern flohen vor Kommunisten nach Taiwan und sie kam in Taiwan zur...


weiterlesen...

Glückliche Premiere „Kolyma“ in Düsseldorf

koylma„Kolyma“ feierte am 11. Juni, seine erfolgreiche Deutschlandpremiere in Düsseldorf.

„Viel Glück!“ Mit einem Augenzwinkern begrüßte Regisseur Stanislaw Mucha gestern Abend das Premieren-Publikum im Düsseldorfer Metropol-Kino und schickte die Zuscha...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Juni 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3
week 23 4 5 6 7 8 9 10
week 24 11 12 13 14 15 16 17
week 25 18 19 20 21 22 23 24
week 26 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok