Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Wenn aus Ideen Lösungen werden. Lokaljournalismus – mutig, modern, meinungsstark

bpb logo rgb24. Forum Lokaljournalismus der Bundeszentrale für politische Bildung vom 20. bis 22. Juni in Nürnberg

Vom 20. bis 22. Juni 2018 findet in Nürnberg das 24. Forum Lokaljournalismus der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb statt. Dort analysieren rund 200 Chefredakteure und leitende Redakteure deutscher, österreichischer und schweizer Lokal- und Regionalzeitungen hochbrisante Fragen: Wie lautet der gesellschaftspolitische Auftrag der Medien vor Ort? Welche Rolle spielt der Lokaljournalismus im Spannungsfeld von Populismus, Fake News und Meinungsvielfalt?

Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz, Robotik und autonome Systeme: Die Digitalisierung hat eine enorme Dynamik entwickelt, die Medien, Politik, Wissenschaft und Wirtschaft und Medien vor immense Herausforderungen stellt. Gesucht werden neue Antworten auf sozial- und arbeitspolitische, rechtliche und ethische Fragen.

Der Titel des Forums Lokaljournalismus 2018 in Kooperation mit den Nürnberger Nachrichten lautet deshalb „Wenn aus Ideen Lösungen werden“. In der Messe Nürnberg debattieren Experten aus Medien, Wissenschaft und Politik über Innovationen im Journalismus, die Herausforderungen von Digitalisierung und demografischem Wandel. Im Zentrum steht die Frage, wie sich ein moderner und leistungsstarker Lokaljournalismus positionieren muss, um sich auf dem medialen Markt zu behaupten.

Im Forum Lokaljournalismus werden die großen gesellschaftspolitischen Themen besprochen. „Denn der Lokaljournalismus spielt in der digitalen Welt eine starke Rolle. Zukunftsweisende Veränderungen werden im Lokalen gemacht. Dort werden gesellschaftliche Stimmung, Sorgen, Ängste und Hoffnungen sichtbar. Dort werden die Weichen für Wandel gestellt“, erklärt Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung. Das Forum Lokaljournalismus sei ein Seismograph für Trends und Entwicklungen. Die Konferenz bringe die innovativsten Köpfe der Branche zusammen. „Es schlägt die Stunde der Exzellenz: Der Lokaljournalismus braucht mutige, kreative und kluge Journalisten und Entscheider - damit aus Ideen Lösungen werden“, betont Krüger.

Das Forum Lokaljournalismus ist eine Debatten-Plattform für Vordenker und innovative Köpfe der Branche. Bei Themen wie „Digitale Strategien: Online first, Online only?“, „Global, lokal, hyperlokal -die neuen Akteure im Lokaljournalismus“ bis „Alexa, Echo & Co. eröffnen neue Wege für Medienmacher“, werden Best-Practice-Einblicke aus der redaktionellen Arbeit präsentiert.

Die bpb wird die Veranstaltung unter www.blog.drehscheibe.org/live begleiten. Die Berichterstattung beginnt mit dem Eröffnungs-Talk am Mittwoch, 20. Juni 2018, um 14 Uhr.

Da die Plätze für akkreditierte Journalisten begrenzt sind, ist eine Anmeldung bis spätestens Montag, 18. Juni erforderlich an presse@bpb.de

Quelle: http://www.bpb.de

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

1. FC Köln in der 1. Liga beim Thema „Digitalisierung“

RFH und 1. FC Projekt Digitalisierung Fotonachweis RFH„Digital-Business“-Studierende der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) und der Kölner Traditionsclub treiben gemeinsam das Thema „Digitalisierung“ im Fußball an.

Köln, 21.01.2019. Die Welt des Sports ist im Umbruch. Digitalisierungsprozesse verä...


weiterlesen...

2nd Line Up Announcement +++ DOCKLANDS FESTIVAL 2019 +++ 1.6.2019 MÜNSTER

PresseDL19 JonathanBraaschKurz vor Weihnachten hat das Docklands Festival bereits mit ÂME II ÂME, Amelie Lens, Maceo Plex und Stephan Bodzin „live“ das erste beeindruckende Line Up Announcement für seine zehnte Edition am 1.6.2019 veröffentlicht. Das Feedback war phänomena...


weiterlesen...

Ein Holzhaus für jedermann. Absolventen der TH Köln gewinnen VDI-Förderpreis

th koeln holzhausEin Holzhaus, das ohne Vorwissen selbst designt und gebaut werden kann – für dieses Konzept haben Michael Lautwein und Max Salzberger, Absolventen der Fakultät für Architektur der TH Köln, den mit 2.000 Euro dotierten ersten Platz beim Förderpreis...


weiterlesen...

27. und 28. April 2019 Alternative Gesundheitsmesse „NaturHeiltage & Spiritualität“

sliderimg3In der heutigen Zeit bleibt die spirituelle Erfahrung und wertvolles esoterisches Wissen oft auf der Strecke – Ängste, Stress, Überforderung, Hilflosigkeit, Lieblosigkeit, Mobbing, Depressionen, Krankheit, Verlust, Verletzheit und persönliches Lei...


weiterlesen...

SURVIVAL INTERNATIONAL - Ermittlungen gegen Missionar wegen „Eindringens in das Land von Unkontaktierten“

indigene21. Januar 2019 Ein amerikanischer Missionar wird von brasilianischen Behörden befragt, nachdem er angeblich das Gebiet eines unkontaktierten Volkes betreten hatte.

Berichten zufolge wurde Steve Campbell, ein Missionar der Greene Baptist Church in...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
kn_159_240px.jpg
Donnerstag, 24.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

detailEvent_1107719.jpg
Donnerstag, 24.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

stockhausen.jpg
Donnerstag, 24.Jan 14:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

Einladungskarte Neonlicht mit Schrift.JPG
Donnerstag, 24.Jan 15:00 - 19:00 Uhr
"Neonlicht" Bekannte Persönlichkeiten als Textmarkercollagen

hoepker.jpg
Donnerstag, 24.Jan 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Thomas Hoepker - Strange Encounters" in focus Galerie

Ego und ich.jpg
Donnerstag, 24.Jan 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung „EGO UND ICH“ Galerie Aristokrass Köln

sing mal.jpg
Donnerstag, 24.Jan 19:30 - 22:00 Uhr
Sing mal! mit Johannes Brand - Das Gute-Laune-Kultsingen

kn_159_240px.jpg
Freitag, 25.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

detailEvent_1107719.jpg
Freitag, 25.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

48358172_2012236362223703_3574218092345032704_n.jpg
Freitag, 25.Jan 13:00 - 19:00 Uhr
„and then what“ – Bildhauer der Alanus Hochschule

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6
week 2 7 8 9 10 11 12 13
week 3 14 15 16 17 18 19 20
week 4 21 22 23 24 25 26 27
week 5 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok