Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Köln-Ferienprogramm 2018 - Neue Ausgabe jetzt erhältlich in Papierform und online

c eva gauMehr als 310 Tipps für eine spannende Sommerferiengestaltung sortiert nach den Rubriken Ferienfahrten, Ausflüge, Kurse, Ferien im Veedel und im Tageskalender sind in der neuen Ausgabe des Köln-Ferienprogramms zusammengestellt. Seit 33 Jahren gibt das Amt für Kinder, Jugend und Familie die Broschüre heraus, die Angebote und Aktionen überwiegend für Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 14 Jahren umfasst. 77 verschiedenen Organisationen, darunter der Kölner Spielecircus, Bürger- und Jugendzentren, die SK Stiftung Jugend und Medien, das Theaterpädagogische Zentrum und der Museumsdienst der Stadt Köln sind die Veranstalter.

Viele der Aktionen sind kostenfrei wie etwa die Kinder Sommer Köln-Angebote, Besichtigungen des AWB-Betriebshofs, Ferienspielaktionen des Amtes für Kinder, Jugend und Familie, Offenes Fußballtraining von KidSmiling e.V. oder der Kalker Sommer. Auch inklusive Angebote sind dabei wie die zahlreichen offenen Aktivitäten, die keiner Anmeldung bedürfen, aber auch die Betreuungsangebote der Jugendfarm Wilhelmshof e.V., eine Woche Kanucamp des Jugend- und Gemeinschaftszentrums Grengel und Aktionen der Inklusiven Offenen Tür Ohmstraße sind in der Broschüre zu finden.

Die Stadtranderholungen werden vom Diakonischen Werk, der Katholischen Jugendagentur, der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Köln e.V. und dem Verband "Der Paritätische", Kreisgruppe Köln, ausgerichtet. Die politischen Gremien haben den städtischen Zuschuss in diesem Jahr um 100.000 Euro auf 478.920 Euro erhöht. Die Guilleaume-stiftung stellt zudem 160.680 Euro für die Kinderfreizeiten bereit.

Das Köln-Ferienprogramm 2018 ist in allen Kundenzentren in den Stadtbezirken, im Stadthaus Deutz, im Kalk-Karree und im Bürgerbüro am Laurenzplatz 4, Köln-Innenstadt, erhältlich. Die Angebote sind auch als Termine im online-Veranstaltungskalender der Stadt Köln nachzulesen.

Die umfangreiche Broschüre zum Ferienprogramm

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Nicole Trum / http://www.stadt-koeln.de
Foto © Eva Gau

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Soziales und Leben in Köln

Stadtgespräch zu den "Kölner Perspektiven 2030" in Mülheim - Oberbürgermeisterin Reker begrüßte rund 130 Bürgerinnen und Bürger

foto stadtgespräch mülheim2Oberbürgermeisterin Henriette Reker war am gestrigen Mittwochabend, 13. Juni 2018, zu Gast im "Carlswerk 2" in Mülheim. Dorthin hatte sie für die zweite Runde der "Stadtgespräche" eingeladen. Rund 130 Bürgerinnen und Bürger, meist aus dem Stadtbez...


weiterlesen...

Siegerehrung der Kreissparkasse Köln beim Deutschen Gründerpreis für Schüler im Phantasialand Brühl

Deutscher Gründerpreis für Schüler Siegerehrung in Brühl am 11.6.2018 Platz 1Die erfolgreichsten Nachwuchsgründer der Region kommen in diesem Jahr aus Waldbröl und Wipperfürth

Köln, den 11. Juni 2018 - Im Januar starteten 54 der bundesweit rund 850 Teams über die Kreissparkasse Köln in die diesjährige Wettbewerbsrunde des ...


weiterlesen...

Sonderwerbefläche zur WM-Aktion der Privatbrauerei Gaffel – Einarmiger Bandit rotiert auf Mega-Light

180614 Außenwerbung Gaffel honorarfreiKöln, 14. Juni 2018 – Diese Fläche ist weltmeisterlich! Passend zur WM-Aktion der Privatbrauerei Gaffel entwickelte die Mediaagentur ASS Werbe GmbH ein interaktives Mega-Light, auf dem ein einarmiger Bandit rotiert.

Die gesamte Anlage ist vollfoli...


weiterlesen...

Forschungsprojekt zur Wohnungsversorgung - Stadt setzt auf aktive Unterstützung bei der bundesweiten Umfrage

stadt koeln logo2018Ab heute, 11. Juni 2018, verschickt das Amt für Stadtentwicklung und Statistik Fragebögen an 10.000 Kölner Haushalte, die sich im vergangenen Jahr mit einem neuen Wohnsitz in Köln an- oder umgemeldet haben. Hintergrund der Befragung ist das aktuel...


weiterlesen...

Schüleraustausch Neuseeland: Breites Schul- und Freizeitangebot mit Reiten, Skifahren und Outdoor Education

Reiten NeuseelandEs gibt viele Gründe für einen Schüleraustausch in Neuseeland. Das Bildungssystem Neuseelands gilt als eines der besten der Welt und erreicht bei PISA-Vergleichen regelmäßig vordere Plätze. Hier geht es nicht nur ums sture Pauken, sondern um die F...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Juni 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3
week 23 4 5 6 7 8 9 10
week 24 11 12 13 14 15 16 17
week 25 18 19 20 21 22 23 24
week 26 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok