Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

"Schicksalsjahr 1938 - Zeitzeugnisse der deutsch-jüdischen Diaspora"

schicksalAusgrenzung und Verfolgung der jüdischen Bevölkerung / neues Online-Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb veröffentlicht in Kooperation mit dem Leo Baeck Institut New York | Berlin ein neues Online-Dossier über die persönlichen Geschichten von Zeitzeugen der deutsch-jüdischen Diaspora. Briefe, Tagebücher, offizielle Dokumente und Fotos geben einen Einblick in die bedrohlichen Lebensumstände der Betroffenen unter dem NS-Regime im Jahr 1938.

2018 jähren sich die einschneidenden Ereignisse dieses Schicksalsjahres zum 80. Mal. Wie kaum ein anderes Jahr markiert dieses eine Zäsur in der deutsch-jüdischen Geschichte. Binnen weniger Monate änderte sich die Situation deutschsprachiger Juden schlagartig. Die Entrechtung, Diskriminierung und Verfolgung verschärfte sich massiv, die Gewalt eskalierte. Am 9. November 1938 gipfelte der staatliche Antisemitismus in deutschlandweiten Pogromen gegen Juden. Synagogen brannten, jüdische Geschäfte wur! den gepl FCndert und brutale Übergriffe fanden auf offener Straße statt. Das Jahr 1938 zeigt exemplarisch, welche verheerenden Folgen Diffamierung, Ausgrenzung und Entrechtung von Minderheiten haben können.

Im Dossier zeigt ein Fotoalbum das bedrohte und zugleich behütete Leben in einem jüdischen Kinderheim. Tagebücher von Jugendlichen schildern den für Juden unheilvollen Anschluss Österreichs und die dramatischen Folgen der Novemberpogrome in Wien. Eltern schreiben Postkarten an ihre Kinder, die ganz allein mit den Kindertransporten in England landen. Einer Familie gelingt nach erlittener Verfolgung im darauf folgenden Jahr die Flucht über Kuba mit der St. Louis.

Momentan beschäftigt sich eine Gruppe aus 20 Jugendlichen in partizipativen Workshops mit den Lebensgeschichten der Kinder und Gleichaltrigen von 1938 und erzählt ihre Geschichten aus heutiger Perspektive. Daraus wird ! eine Mult imedia-Story entstehen.

Das Online-Dossier "Schicksalsjahr 1938 - Zeitzeugen der deutsch-jüdischen Diaspora" ist zu finden unter: www.bpb.de/schicksalsjahr1938

Zudem veröffentlicht das LBI 2018 täglich ein neues Dokument der deutsch-jüdischen Diaspora von 1938 unter: www.lbi.org/1938projekt

Quelle: www.bpb.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

Wild Culture – das international erfolgreiche DJ Duo - "Together Alone"- Single & Video out now

wild cultureNachdem das DJ Duo WILD CULTURE gerade die Festivalsaison erfolgreich hinter sich gebracht hat, liegt nun mit „Together Alone“ ihre brandneue Single vor.

Beim Arrangement von „Together Alone“ setzen Felix und Florian auf rhythmische Drums, fette S...


weiterlesen...

KID BE KID - Restlessness Tour 2018

kid be kidWas nach dreien klingt, ist doch nur eine. Die Berliner Musikerin, Komponistin und Produzentin KID BE KID füllt den Raum mit multidimensional kreiertem Sound. Sie beatboxt, singt und spielt Klavier und Synthesizer - alles zur selben Zeit, live und...


weiterlesen...

50 GROSSE TITEL VON EINAUDI: Dalal Bruchmann spielt das Beste des Streaming-Königs

50 oieces„Schon als Kind liebte ich seine Musik. Heute bin ich sehr stolz, sie selbst zu interpretieren“: Keinem geringeren als Ludovico Einaudi, den meistgestreamten Komponisten unserer Zeit, widmet sich die junge österreichische Pianistin Dalal Bruchmann...


weiterlesen...

05.11.- 24.11.2018 "Farben, Emotionen und mehr" Zeitgenössische Kunst aus Israel - Ausstellung in Kooperation mit I.C.U. International Cultural Union

20181020171909 8af0baa3 laTrotz des abrupten Wandels und des täglichen Einsatzes der Technologie, die zu einem untrennbaren Teil unseres Lebens geworden ist, und ohne die es nicht meht geht, und trotz ihres Einflusses auf unser Verhalten, der sich in einem Mangel an Empfin...


weiterlesen...

Streuobst: Äpfel - alte und seltene Sorten

Äpfel SaftAm Samstag 10.11.2018 findet unser Streuobstverkauf im Hinterhof in Köln Mülheim von 15 bis 17 Uhr statt.
Wir haben Apfelsaft, Quitten und seltene Sorten Äpfel für euch da, die Ihr kaum irgendwo anders bekommt. Gerne könnt ihr Freunde, Kolleginnen ...


weiterlesen...

Köln Termine

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat November 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4
week 45 5 6 7 8 9 10 11
week 46 12 13 14 15 16 17 18
week 47 19 20 21 22 23 24 25
week 48 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok