Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Forschungsprojekt zur Wohnungsversorgung - Stadt setzt auf aktive Unterstützung bei der bundesweiten Umfrage

stadt koeln logo2018Ab heute, 11. Juni 2018, verschickt das Amt für Stadtentwicklung und Statistik Fragebögen an 10.000 Kölner Haushalte, die sich im vergangenen Jahr mit einem neuen Wohnsitz in Köln an- oder umgemeldet haben. Hintergrund der Befragung ist das aktuelle Forschungsprojekt "Umzugsmobilität und ihre Wirkung auf lokale Wohnungsmärkte" des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR).

Wohnen wird in Köln und in vielen anderen deutschen Städten immer teurer. Die hohe Nachfrage führt insbesondere im Segment des preisgünstigen Wohnraums zu einer spürbaren Verknappung. Besonders stark sind Haushalte betroffen, die eine neue Wohnung suchen. Deswegen sind steigende Mieten und bezahlbares Wohnen nicht nur in Köln viel diskutierte Themen. Eine wichtige Frage dabei lautet: Wie kann dieser Trend gestoppt oder langfristig minimiert werden und was können der Bund und die Städte dazu beitragen?

Der zweiseitige Fragebogen kann von den Haushalten in wenigen Minuten beantwortet werden. Die Fragen beziehen sich im Wesentlichen auf die vorherige und die aktuelle Wohnung. Dabei werden unter anderem Angaben zur Personenanzahl, zur Wohnungsgröße, zur Kaltmiete und zum Eigentums- oder Mietverhältnis abgefragt. Die Verwaltung setzt auf eine umfangreiche Teilnahme, um ein möglichst großes Datenmaterial zur Verfügung zu haben.

Neben Köln werden auch in Bremen, Leipzig und Nürnberg Untersuchungen zum aktuellen Umzugsgeschehen durchgeführt. Das Ziel ist, aus den Antworten mehr Informationen über den lokalen Wohnungsmarkt zu erhalten und daraus Empfehlungen für eine zielgerichtete Wohnungspolitik abzuleiten. Die Stadt hofft, dass die Ergebnisse wichtige Basisinformationen für künftige Entscheidungen zur Wohnungspolitik liefern, damit die bedarfsgerechte Versorgung der Bevölkerung mit Wohnraum weiter ausgebaut werden kann.

Die Adressen der angeschriebenen Kölner Haushalte wurden aus dem Einwohnermelderegister entnommen. Die ausgewählten Haushalte erhalten ein Anschreiben, welches sie über die Befragung informiert und um ihre Mitwirkung bittet. Die Daten unterliegen den datenschutzrechtlichen Bestimmungen und werden streng vertraulich verwendet.

Das "Institut für Raumforschung und Immobilienwirtschaft (IRI)" und das Unternehmen "Quaestio – Forschung & Beratung" führt die Befragung im Auftrag des Bundesinstituts durch. Die Koordination für Köln übernimmt das Amt für Stadtentwicklung und Statistik. Ergänzt wird die Befragung der ausgewählten Haushalte durch eine Verteilung der Fragebögen in den städtischen Meldeämtern an die Personen, sie sich aktuell um- oder anmelden.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Jürgen Müllenberg / http://www.stadt-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

Bob Daisley and Friends geben mit "Still Got The Blues" ersten Einblick in Tribute-Album für Gary Moore

bobGary Moore hat nicht nur eine ganze Generation von Gitarristen, sondern auch das Gitarrenspiel selbst beeinflusst.

Bob Daisley, ebenfalls bekannt für sein Mitwirken u. a. bei Rainbow, Ozzy Osbourne und Mungo Jerry, ist die treibende Kraft hinter "...


weiterlesen...

Aretha Franklin "The Atlantic Singles Collection 1967-1970"

arethaThe Queen is dead – Long live the Queen

Die „Queen Of Soul“ lebt weiter in ihren Songs:
Am 28. September erscheint, wie bereits im Juli angekündigt,
das Album mit den größten Hits aus ihren Atlantic-Jahren.
34 unvergessene Songs auf CD und LP

Als ARE...


weiterlesen...

06.10.2018 Bonn Festival - mit bonn.pop durch die Nacht

38942462 466069833869662 2284126920125710336 nEinmal im Jahr bringt das Bonn Festival die Nachtschwärmer der Stadt mit EINEM Ticket in die angesagtesten und buntesten Locations der Stadt.

Am Samstag, den 06. Oktober, präsentiert bonn.pop e.V. mit dem „Bonn Festival“ zum zweiten Mal ein gemein...


weiterlesen...

„Guardians of the Earth“ zum Weltklimagipfel ab 23.11. auf DVD

20372 1518188607999„Guardians of the Earth“ erscheint am 15. November als VoD und am 23. November auf DVD im Handel. Pünktlich zum Weltklimagipfel in Kattowitz vom 13. bis 14. Dezember 2018 erinnert uns Regisseur Filip Antoni Malinowski mit seinem Dokumentarfilm ein...


weiterlesen...

Thomas Anders veröffentlicht neues Album "Ewig mit Dir" am 19.Oktober 2018

Album webFür Leute, die heute 35 Jahre alt sind, gab es nie eine Zeit ohne Thomas Anders. Immer in Bewegung geblieben, nie auf der Stelle getreten, hat der Charmeur aus Koblenz in dreieinhalb Jahrzehnten Allgegenwärtigkeit nicht den Hauch Staub angesetzt. ...


weiterlesen...

Köln Termine

intime räume.jpg
Montag, 15.Okt 10:00 - 22:00 Uhr
AUSSTELLUNG "INTIME RÄUME - NORBERTO LUIS ROMERO"

Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
Montag, 15.Okt 18:30 - 20:00 Uhr
Yoga Kurs III. 2018 Köln Kalk - Level 2 - 3

Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
Montag, 15.Okt 20:15 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs III. 2018 Köln Kalk - Level 1 - 2

thumb_553fc402311146.70847911.jpeg
Montag, 15.Okt 21:00 - 22:00 Uhr
Salsakurs

1976  David Hockne Foto Richard Schmidt.jpg
Dienstag, 16.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Doing the Document. Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart"

bodenschaetze.png
Dienstag, 16.Okt 10:00 - 17:00 Uhr
BODENSCHÄTZE. ARCHÄOLOGIE IN KÖLN

gabriele Muenter.jpg
Dienstag, 16.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Gabriele Münter - Malen ohne Umschweife

sinngefuege.jpg
Dienstag, 16.Okt 11:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Sinngefüge"

detailEvent_1107719.jpg
Dienstag, 16.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

callan_380.jpg
Dienstag, 16.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Jonathan Callan – Andreas My"

Postkarte  Carencias.jpg
Dienstag, 16.Okt 17:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "Carencias" die befremdliche Absenz der Kommunikation

Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
Dienstag, 16.Okt 18:45 - 20:15 Uhr
Yoga Kurs III. 2018 Köln Mülheim - Level 2 - 3

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6 7
week 41 8 9 10 11 12 13 14
week 42 15 16 17 18 19 20 21
week 43 22 23 24 25 26 27 28
week 44 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok