Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Rettet den Regenwald e.V. Merkels Minister entscheidet über die Ausrottung der Orang-Utans - ermordet für die Energiepolitik von Angela Merkel

kotz wuergNach neusten Zahlen werden 61 Prozent der Palmölimporte in die EU für Biodiesel und Elektrizität verwendet. Diese Woche entscheidet Wirtschaftsminister Peter Altmeier zusammen mit anderen europäischen Ministern über die Bioenegiepolitik Europas und damit über die Ausrottung der Orang-Utans!

Die tropischen Wälder der Erde müssen für die Monokulturen für Ethanol und Biodiesel weichen. Gewaltige Mengen Kohlenstoff entweichen dadurch in die Atmosphäre.

Shocking Footage Shows An Orangutan Seeking Refuge From Bulldozer
https://www.facebook.com/internationalanimalrescue/videos/10156426920389910/?t=13

Zu diesen Ergebnissen kommen auch die von der EU in Auftrag gegebenen Studien, die die EU-Kommission lange zurückhielt. Biodiesel aus Palmöl verursacht dreimal so viele klimaschädliche Emissionen wie Diesel aus Erdöl. Auch Biodiesel aus Raps und Soja hat eine negative Klimabilanz.

Die Anbauflächen für EU-Biosprit entsprechen mit 8,8 Millionen Hektar der Größe Österreichs. Zwei Drittel davon liegen außerhalb der EU. In Südostasien dehnen sich die Palmölplantagen für EU-Biodiesel auf 2,1 Millionen Hektar aus, so die EU-Studie.

Dort verlieren Orang-Utan, Tiger und Nashörner ihren Lebensraum. Elefanten, die auf den Plantagen Futter suchen, verenden sogar an ausgelegten Giften. Auf Borneo ist die Orang-Utan-Population innerhalb von 16 Jahren um 100.000 Tiere eingebrochen.

22 Milliarden Liter Biosprit verbrannten die Fahrzeugmotoren 2016 in den 28 Mitgliedsländern, und nach den Plänen der EU-Kommission sollen auch weiterhin Ethanol und Biodiesel in Autotanks enden. Fast die Hälfte des in die EU importierten Palmöls - 2,4 Millionen Tonnen pro Jahr - geht in die Biodiesel-Produktion.

Das Europaparlament hat 2017 bereits mit überwältigender Mehrheit beschlossen, den Import von Palmöl und die Produktion von Biosprit aus Pflanzenölen aus Regenwaldrodung zu beenden. Die EU-Kommission wurde aufgefordert, den Einsatz von Palmöl für Biosprit bis spätestens 2020 gesetzlich zu verbieten.

Wir haben jetzt die Chance, die fatale Biospritbeimischung zu beenden. Aktuell verhandeln die Kommission, das Parlament und der Ministerrat über die Bioenergiepolitik bis zum Jahr 2030. Bitte unterzeichnen Sie unsere Petition.

ZUR PETITION!

Quelle: https://www.regenwald.org

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

17.11.2018 - 30.06.2019 "ALLES UNTER DEM HIMMEL" 40 Jahre Museum für Ostasiatische Kunst am Aachener Weiher

18476 180913 8806031Vor 40 Jahren öffnete der von dem japanischen Architekten Kunio Maekawa geplante Neubau des Museums für Ostasiatische Kunst seine Pforten am Aachener Weiher. Damit erhielt das 1909 gegründete Haus nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wieder ei...


weiterlesen...

Positive Bilanz zu "Politik im Freien Theater"

 Clara Hermans 1112x741"Enjoy Racism" erhält 15.000 Euro dotierten Preis von der Bundeszentrale für politische Bildung

Am gestrigen 11. November ging die 10. Ausgabe von Politik im Freien Theater in München zu Ende. Die Jubiläumsausgabe des von der Bundeszentrale für po...


weiterlesen...

NIGHT of the JUMPs Nürnberg 2018

Luc Ackermann NOTJ 2018 1M8A3029Drei Nationen kämpfen bei der extremsten FMX Sportserie der Welt in der Arena Nürnberger Versicherung um den Freestyle of Nations

Am 10. November 2018 stürmt die NIGHT of the JUMPs Nürnberg. Für einen Tag übernimmt die extremste Freestyle Motocros...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald. e.V. - Keinen Wald für Billigflieger opfern

hab dich liebDer Frankfurter Flughafen baut für noch mehr Flugverkehr einen dritten Terminal. Dafür sollen bald sechs Hektar Wald gerodet werden. Erste Profiteure wären Billigfluglinien wie Ryanair. Bitte fordern Sie, den Treburer Wald zu schützen.

Sechs Hekta...


weiterlesen...

03.11.- 21.12.2018 Ausstellung "Marc Riboud / Willy Ronis" in focus Galerie Köln

marc roboudDie beiden international berühmten französischen Fotografen Willy Ronis und Marc Riboud führen den Betrachter in dieser Ausstellung durch das alltägliche Leben in Paris von 1935 bis 1985. Ronis, ein Vertreter der französischen Schule des Humanismu...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat November 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4
week 45 5 6 7 8 9 10 11
week 46 12 13 14 15 16 17 18
week 47 19 20 21 22 23 24 25
week 48 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok