Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Schluss mit Symbolpolitik! Umweltverbände fordern wirksame Maßnahmen gegen Gefahr durch belgische Atomkraftwerke

umweltfreundeIn einem offenen Brief an Bundesumweltministerin Svenja Schulze und die MinisterpräsidentInnen von Nordrhein-Westfalen (Armin Laschet) und Rheinland-Pfalz (Malu Dreyer) erheben Umweltverbände aus Belgien, Holland und Deutschland schwere Vorwürfe gegenüber der deutschen Politik. Sie profitiert wirtschaftlich vom Betrieb der Reaktoren in Tihange und Doel und setzt dafür die BürgerInnen schwerer Gefahr aus. Es ist an der Zeit, dass Bundes- und Landesregierungen endlich vereint die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um die deutsche Beteiligung am Betrieb der gefährlichen Atommeiler zu beenden.

UnterzeichnerInnen des Briefs aus Anlass des zweiten Arbeitstreffens der Deutsch-Belgischen Nuklearkommission vom 13. bis 14. Juni 2018 in Brüssel, sind Amis de la terre Belgique / Friends of the Earth Wallonia-Brussels, die Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt, der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Climaxi / Friends of the Earth Flanders, Fin du Nucléaire, das Umweltinstitut München und Wise Nederland.

Gemeinsam fordern sie die Stilllegung der Atomfabriken in Gronau (Westfalen) und Lingen (Niedersachsen) und damit den Stopp der Brennelemente-Lieferungen aus Deutschland an die Reaktoren im belgischen Tihange und Doel. Darüber hinaus muss die Bundesrepublik ihre Aktienanteile in Höhe von 21,5 Millionen Euro an der Betreiberfirma der belgischen Reaktoren, Engie, abstoßen.

Den offenen Brief finden Sie hier.

Quelle: https://www.umweltinstitut.org/

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur

23.06.2018" Die 1. KunstGartenNacht" Das Bergisch Gladbacher Jugend-, Kunst- und Kulturfestival 2018 - Kunstmuseum Villa Zanders

kunst garten nachtDer Gladbacher Jugendrat und das Kunstmuseum Villa Zanders veranstalten gemeinsam ein Open Air Jugend-, Kunst- und Kulturfestival, die erste Gladbacher KunstGartenNacht!
Ein Tag rund um Kunst und Kultur für junge Menschen!

WANN: Samstag, 23. Juni 2...


weiterlesen...

Stadt Köln startet Offensive für Dach- und Fassadenbegrünung - Förderkonzept umfasst Finanzvolumen von drei Millionen Euro

stadt koeln logo2018Unter der Überschrift "GRÜN hoch 3 | DÄCHER | FASSADEN | HÖFE" legt das Umwelt- und Verbraucherschutzamt der Stadt Köln dem Ausschuss Umwelt und Grün in seiner Sitzung am 21. Juni 2018 ein Förderkonzept vor, das Bürgerinnen und Bürger und Vereine ...


weiterlesen...

Raus aufs Land, rein in den Bauernhof - Kaniber startet landesweite Projektwochen für Schulkinder

fittosize 600 0 98cf5c6d3a16a451f4ea97c1b6eed790 erlebnis bauernhof plakat 1(19. Juni 2018) München – Kälber füttern, Eier sammeln, Getreide mahlen: Tausende Grund- und Förderschüler im Freistaat dürfen sich in den nächsten Wochen wieder auf spannende Erlebnisse auf dem Bauernhof freuen. Landwirtschaftsministerin Michaela...


weiterlesen...

15.07.2018 Kölner Fischmarkt!

P1030306Von April bis Oktober wird am wunderschönen Tanzbrunnen der Fischmarkt monatlich immer sonntags stattf Knapp 80 Aussteller präsentieren an ihren Ständen große und kleine Leckereien sowie Schmuck und Kunsthandwerk hier kommt ieder auf seine Kosten....


weiterlesen...

11 Jahre Kurzfilmfest für SchülerInnen „.mov“ am 11. + 12. Juli 2018 im Cinenova Köln

movkleinKöln, 17.04.2018 – Das gemeinnützige Bildungsunternehmen KultCrossing veranstaltet in diesem Jahr das 11. Kurzfilmfest „.mov“, im Kölner Cinenova Kino. An den beiden letzten Schultagen vor den Zeugnissen, am Mittwoch und Donnerstag, 11. und 12. Ju...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Juni 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3
week 23 4 5 6 7 8 9 10
week 24 11 12 13 14 15 16 17
week 25 18 19 20 21 22 23 24
week 26 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok