Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Schüleraustausch Australien: Stipendium 2018 für junge Weltentdecker geht an Schülerin aus Bochum

2018 Stipendien Schueleraustausch DSVV 121 Stip aq 300Stiftung Völkerverständigung vergibt Stipendien für Schüleraustausch an sozial engagierte Schüler

Ob USA, Australien, oder Kanada – ein Schuljahr im Ausland ist bei jungen Menschen begehrt. Das Auslandsjahr ist allerdings auch mit erheblichen Kosten verbunden. Vor diesem Hintergrund vergibt die Deutsche Stiftung Völkerverständigung jährlich fünf Stipendien an sozial engagierte Jugendliche. Die Stipendiaten für das Schuljahr 2018 / 2019 haben ihre Urkunden jetzt in der Schlossstadt erhalten. Ein Stipendium geht an Vivien Labudda aus Bochum.

Mit einem Schüleraustausch können Jugendliche die Welt entdecken: Mehr als 50 Länder stehen zur Auswahl. Im Auslandsjahr verbessern die Schüler ihre Sprachkenntnisse, sie lernen die andere Kultur kennen und finden Freunde fürs Leben. Zugleich ist der Schüleraustausch ein wichtiges Element der Völkerverständigung. Die meisten Jugendlichen gehen in englischsprachige Länder. Dies gilt auch für die Reiseziele der Stipendiaten dieses Jahres: Vier Stipendiaten starten in den nächsten Wochen in die USA, nach Australien und Kanada; ein Stipendiat wird das Auslandsjahr in Schweden verbringen. Sie werden von der Stiftung mit jeweils 2.000 Euro gefördert.

Die Stipendiaten 2018 / 2019 kommen aus Baden-Württemberg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein. Sie haben eines gemeinsam: sie engagieren sich ehrenamtlich. Das gilt auch für Vivien Labudda, die derzeit die Matthias-Claudius-Gesamtschule in Bochum besucht. Sie wird ihr Auslandsjahr in Australien verbringen.

Vivien lebt mit ihren Eltern in Bochum. In der Schule sind Mathematik und Englisch ihre Lieblingsfächer. Ehrenamtlich ist sie vielfältig engagiert. Seit mehreren Jahren ist sie im Linden-Dalhauser Schwimmverein als Jugendleiterin tätig, hat dort auch mehrfach Leitungsaufgaben übernommen und ist auch im Vorstand der Sportjugend im Schwimmverband Südwestfalen aktiv. In der Schule ist sie in mehreren Gremien sowie als Streitschlichterin aktiv. Dr. Michael Eckstein von der Stiftung Völkerverständigung: „Vivien Labudda zeichnet sich durch Weltoffenheit, Toleranz und Neugier aus; ihr ehrenamtliches Engagement ist beispielhaft. Beides wollen wir mit dem Stipendium anerkennen und fördern.“

Die Ausschreibung für das nächste Jahr startet bereits. Informationen dazu gibt es auf dem Schüleraustausch-Portal ( www.schueleraustausch-portal.de ). Persönlich gibt die Stiftung Tipps für die Bewerbung auf den bundesweiten AUF IN DIE WELT-Messen für Schüleraustausch, die in NRW regelmäßig in Dortmund, Düsseldorf, Köln und Münster stattfinden.

Orte und Termine: www.aufindiewelt.de/messen.

Foto: Vivien (Zweite von rechts) mit den anderen Stipendiaten und Dr. Eckstein bei der Feier (Foto: Stiftung Völkerverständigung)

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Soziales und Leben

Rettet den Regenwald. e.V - Opfert die Korallenriffe nicht der Kreuzfahrtindustrie

korallenriffDer Plan ist irre: Die Caymaninseln wollen in einem paradiesischen Korallenriff eine Landungsbrücke für Kreuzfahrtschiffe bauen. Dadurch sollen noch mehr Touristen nach George Town kommen. Für die karibische Unterwasserwelt wäre das Projekt tödlic...


weiterlesen...

TH Köln – Themen und Termine 24. bis 30.06.2019

TH Koeln logoDienstag, 25. Juni 2019, 19.00 Uhr
Vortrag: architectural tuesday – Mit dem Alten dienen
TH Köln, Campus Deutz, Betzdorfer Straße 2, Karl-Schüssler-Saal, 50678 Köln

Christian Heuchel schließt die Veranstaltungsreihe „architectural Tuesday – UMBAU“ d...


weiterlesen...

JEBROER 4 LIFE - Das Kind eines Teufels meldet sich mit neuem Studioalbum zurück!

RNRM19010 Jebroer   Jebroer 4 LifeMit seinem dritten Studioalbum JEBROER 4 LIFE zeigt der holländische Multiplatin-Künstler JEBROER aufs Neue, was alles in ihm steckt! Sein Erfolgsrezept aus Rap und Hardstyle hat er perfektioniert und liefert nun ein mit 21 brandheißen Tracks bepa...


weiterlesen...

„Knolle statt Knöllchen“ – Falschparken ist kein Kavaliersdelikt!

falschparkerKöln, den 3. Juni 2019: VCD Regionalverband Köln beteiligt sich an bundesweiter Aktionswoche gegen Falschparken und ruft zur Unterzeichnung einer Petition für die deutliche Erhöhung der diesbezüglichen Bußgelder auf.

Der VCD – Verkehrsclub Deutsch...


weiterlesen...

12. und 13. Oktober 2019 Alternative Gesundheitsmesse „NaturHeiltage & Spiritualität“

banner messe b gladbach 2019 10In der heutigen Zeit bleibt die spirituelle Erfahrung und wertvolles esoterisches Wissen oft auf der Strecke – Ängste, Stress, Überforderung, Hilflosigkeit, Lieblosigkeit, Mobbing, Depressionen, Krankheit, Verlust, Verletzheit und persönliches Lei...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
CRGH032.jpg
Dienstag, 18.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Howard Smith Universe.jpg
Dienstag, 18.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Dienstag, 18.Jun 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

CRGH032.jpg
Mittwoch, 19.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Howard Smith Universe.jpg
Mittwoch, 19.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Mittwoch, 19.Jun 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

Sigrid-19_bwklein.jpg
Mittwoch, 19.Jun 18:00 - 19:00 Uhr
Feldenkrais mit Sigrid ter Haar

Howard Smith Universe.jpg
Donnerstag, 20.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

Howard Smith Universe.jpg
Donnerstag, 20.Jun 14:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

agii gosse, Big Barbie, Fotografie.JPG
Donnerstag, 20.Jun 15:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung Gruppe 56 feat. agii gosse "BARBIE"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok