Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Yuja Wang debütiert mit Prokofjews 5. Klavierkonzert beim WDR Sinfonieorchester

YujaWang Jakob HrůšaJakub Hrůša dirigiert Strauss‘ »Ein Heldenleben« am 15. und 16. Juni in Köln und Essen
Yuja Wang gilt als Weltstar am Klavier. Die junge Pianistin fesselt Musikbegeisterte jeden Alters durch ihre Virtuosität, breit gefächertes Repertoire und ihre charismatische Bühnenpräsenz.
»Sie verfügt über ein unforciertes, brillantes Klavierspiel, das Prokofjew (der ein großer Pianist war) ebenso neidisch gemacht hätte wie den legendären Horowitz«, kommentierte die Los Angeles Times 2015 ihren Auftritt in der Hollywood Bowl.

Am Freitag 15. Juni und Samstag 16. Juni gibt die exzentrische Pianistin mit Prokofjews Klavierkonzert Nr. 5 ihr Debüt beim WDR Sinfonieorchester in Köln und Essen, das Konzert in Essen findet im Rahmen von Klavierfestival Ruhr statt. Es dirigiert Jakob Hrůša, seit Beginn der Saison 2016/2017 Chefdirigent der Bamberger Symphoniker.

Nach der Pause erklingt Richard Strauss’ »Ein Heldenleben«. Gegenstand der opulenten Tondichtung ist ein Held, dem sich der Komponist besonders nahe fühlte – er selbst.

WDR Sinfonieorchester, Yuja Wang, Jakub Hrůša: Freitag,15. Juni | Kölner Philharmonie | Samstag 16. Juni | Philharmonie Essen im Rahmen von Klavierfestival Ruhr | Konzertbeginn je 20.00 Uhr | Einführung am 15. Juni 19 Uhr | Es gibt noch Restkarten.

Sendung | 18. Juli 20.04 - 22.00 Uhr | WDR 3
https://www1.wdr.de/orchester-und-chor/sinfonieorchester/konzerte/heldenleben-108.html

Quelle WDR
Fotos: Yuja-Wang-by-Norbert-Kniat / http://www.jakubhrusa.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Gesundheit und Bildung in Köln

TH Köln – Themen und Termine: 25. bis 30. Juni 2018

TH Koeln logoDienstag, 26. Juni 2018, 19.00 Uhr
architectural tuesday: „Konstruktive Schönheit: Zur ästhetischen Erfahrung von Architektur“
TH Köln, Campus Deutz, Betzdorfer Straße 2, Karl-Schüßler-Saal, 50679 Köln

Im Rahmen der Vortragsreihe architectural tuesd...


weiterlesen...

Stadtgespräch zu den "Kölner Perspektiven 2030" in Mülheim - Oberbürgermeisterin Reker begrüßte rund 130 Bürgerinnen und Bürger

foto stadtgespräch mülheim2Oberbürgermeisterin Henriette Reker war am gestrigen Mittwochabend, 13. Juni 2018, zu Gast im "Carlswerk 2" in Mülheim. Dorthin hatte sie für die zweite Runde der "Stadtgespräche" eingeladen. Rund 130 Bürgerinnen und Bürger, meist aus dem Stadtbez...


weiterlesen...

Amnesty International kritisiert deutsche Rüstungsexportpolitik

amnesty logoAmnesty fordert vor dem Hintergrund des Rüstungsexportberichts 2017 der Bundesregierung verbindliche menschenrechtliche Kriterien für die Genehmigung von Rüstungsexporten.

BERLIN, 20.06.2018 – Vor dem Hintergrund des heute veröffentlichten Rüstung...


weiterlesen...

Sonderwerbefläche zur WM-Aktion der Privatbrauerei Gaffel – Einarmiger Bandit rotiert auf Mega-Light

180614 Außenwerbung Gaffel honorarfreiKöln, 14. Juni 2018 – Diese Fläche ist weltmeisterlich! Passend zur WM-Aktion der Privatbrauerei Gaffel entwickelte die Mediaagentur ASS Werbe GmbH ein interaktives Mega-Light, auf dem ein einarmiger Bandit rotiert.

Die gesamte Anlage ist vollfoli...


weiterlesen...

13.000 elektronische Musikfans feiern das DOCKLANDS FESTIVAL 2018

Docklands 2018   65Am vergangenen Samstag wurde Münster zum neunten Mal zur bundesweiten Hauptstadt ehrlicher elektronischer Musik. Das einzigartige DOCKLANDS FESTIVAL öffnete um 12.00 Uhr seine Pforten und bot 13.000 enthusiastischen Gästen ein 24-stündiges Day &am...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Juni 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3
week 23 4 5 6 7 8 9 10
week 24 11 12 13 14 15 16 17
week 25 18 19 20 21 22 23 24
week 26 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok