Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Deutsches Tierschutzbüro e.V. "Größte Mahnwache mit über 200 Aktivisten vor Schlachthof!"

dieMillionen von Tieren werden täglich durch Deutschland und Europa in LKWs transportiert - viele davon auf ihrem letzten Weg zum Schlachthof. Nie haben sie Liebe oder Mitgefühl, sondern hauptsächlich Leid erfahren können. Am vergangenen Freitag haben wir gemeinsam mit dem Save Movement Germany und über 200 Aktivisten bei einer Mahnwache vor dem VION Schlachthof in Perleberg ein Zeichen für die Tiere gesetzt und ihnen eine Stimme gegeben!

In Absprache und unter Mithilfe der Polizei stoppten wir mehrere Tiertransporter für wenige Minuten auf dem Weg zum Schlachthof. So konnten wir den Tieren wenigstens ihr letztes Geleit geben und ihnen unser Mitgefühl und unsere Liebe zeigen. Gleichzeitig haben wir die Zustände in den Tiertransportern foto- und videografisch dokumentiert, um das Schicksal der Tiere auch über die Aktion hinaus zu verbreiten und auf die Missstände in Tiertransportern und der Massentierhaltung aufmerksam zu machen!

Es wird mit Sicherheit nicht die letzte Aktion und Mahnwache dieser Art gewesen sein. Denn das Problem des Systems Massentierhaltung bleibt bestehen und muss endlich ein Ende haben! Dafür setzen wir uns jeden Tag mit voller Überzeugung ein - damit auch alle Tiere in Zukunft ein Recht auf Leben haben!
Vor diesem Hintergrund startet am 1. Juli auch unsere neue große Kampagne gegen Tiertransporte mit einer Auftaktveranstaltung auf dem Alexanderplatz in Berlin. Mit einem umgebauten Tiertransporter werden wir auf Tour durch Deutschland gehen, um noch mehr Menschen über die Zustände, die die Tiere erleiden müssen, aufzuklären.

Wenn auch Sie sich gegen Tiertransporte und die Massentierhaltung einsetzen möchten, können Sie hier unsere Kampagne gegen Tiertransporte unterstützen!

Quelle: www.tierschutzbuero.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur

Motiv und Gestaltung in Architektur und Biografie: Kolloquium an der Alanus Hochschule

Ausstellung Organische Architektur Alanus HochschuleWelche Bedeutung haben persönliche Gestaltungsmotive in der Architektur heute? Dieser und weiteren Fragen widmet sich ein öffentliches Kolloquium vom 1. bis 2. März 2019 an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft. „Im Leben und Werk von K...


weiterlesen...

Pestizid-Belastung der Luft: Umweltinstitut führt Messungen durch

csm Umweltinstitut Messstation Wald 42 zugeschnitten 04f3c63c94Pestizide verbleiben nicht vollständig an ihrem Ausbringungsort, sondern verbreiten sich durch die Luft. Sie belasten unsere Atemluft und die Umwelt. Um dieses Problem mit vergleichbaren Daten zu untermauern, wird das Umweltinstitut in diesem Jahr...


weiterlesen...

15 Jahre BigCityBeats – 05.04.2019 in der Festhalle Frankfurt

Birthday 2019 Full Line up Kachel finalFrage: Darf man sich eigentlich selbst zum Geburtstag gratulieren?
Antwort: Warum nicht, wenn es etwas zu feiern gibt?!

Und am 05. April 2019 gibt es viele Gründe, die Korken knallen zu lassen. Denn BigCityBeats feiert sein – wie es so schön heißt ...


weiterlesen...

Glückliche Gewinner geehrt - Kreissparkasse Köln zeichnet die erfolgreichsten Teilnehmer ihres 37. Börsenspiels aus

Preisverleihung Börsenspiel am 31.01.2019 Foto Kreissparkasse KölnDie Gewinner des 37. Börsenspiels der Kreissparkasse Köln stehen fest: Sie wurden ermittelt aus einem Teilnehmerkreis von rund 1.800 Schülern, Studenten, Lehrern und Kunden der Kreissparkasse Köln sowie weiteren Interessierten, die im Geschäftsgeb...


weiterlesen...

10.02.2019 Workshop "Vinyasa Flow & Flying Violin" Yoga & Musik mit Rebecca Madel & Alexander Meyen

yoga musikZu diesem Workshop laden Rebecca (AnusaraYoga) und Alexander (HathaYoga) ein, deine Yogapraxis musikalisch zu untermalen, dich richtig einzugrooven und so einen kraftvollen Vinyasa Flow mit den Schwingungen der Musik zu unterstreichen.

Wir beginne...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
kn_159_240px.jpg
Donnerstag, 21.Feb 10:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

detailEvent_1107719.jpg
Donnerstag, 21.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

sandra riche.jpg
Donnerstag, 21.Feb 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Sandra Riche - Für immer schön“

stockhausen.jpg
Donnerstag, 21.Feb 14:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Donnerstag, 21.Feb 14:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

winfried junge.jpg
Donnerstag, 21.Feb 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Winfried Junge - kleinzeug"

hoepker.jpg
Donnerstag, 21.Feb 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Thomas Hoepker - Strange Encounters" in focus Galerie

Ego und ich.jpg
Donnerstag, 21.Feb 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung „EGO UND ICH“ Galerie Aristokrass Köln

szalc.jpg
Donnerstag, 21.Feb 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "Nur eine Zeichnung"

kn_159_240px.jpg
Freitag, 22.Feb 10:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

Newsletter

Wir senden Ihnen eine E-Mail an die eingebene E-Mail Adresse in der Sie bitte Ihre Anmeldung nochmals durch Klick auf den Abonieren Link bestätigen.
I agree with the Nutzungsbedingungen and the Privacy policy

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3
week 6 4 5 6 7 8 9 10
week 7 11 12 13 14 15 16 17
week 8 18 19 20 21 22 23 24
week 9 25 26 27 28

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok