Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Köln ist Veranstaltungsort der Deutsch-Brasilianischen Wirtschaftstage - Oberbürgermeisterin: "Weiterer Baustein im vielfältigen Brasilien-Engagement Kölns"

DBWT Logo 2018 01 1106x380Köln ist von Sonntag, 24. Juni, bis Dienstag, 26. Juni 2018, Veranstaltungsort der 36. Deutsch-Brasilianischen Wirtschaftstage, die vom Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) gemeinsam mit dem brasilianischen Partnerverband CNI ausgerichtet werden. Erwartet werden rund 500 deutsche und brasilianische Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Der Zuschlag für die Stadt erfolgte auf Grundlage einer Bewerbung, die die Kölner Wirtschaftsförderung in Kooperation mit KölnTourismus und der Koelnmesse vorbereitet hatte.

Oberbürgermeisterin Henriette Reker betont: Die Austragung der Wirtschaftstage ist ein weiterer Baustein in dem vielfältigen Brasilien-Engagement von Koelnmesse und Wirtschaftsförderung der Stadt Köln. Auch wenn sich die wirtschaftliche Lage in Brasilien bisweilen schwierig gestaltet, hat Köln seine Beziehungen zu Brasilien und Lateinamerika nicht zurückgefahren, sondern im Gegenteil intensiviert – nicht zuletzt vor dem Hintergrund unserer Städtepartnerschaft mit Rio de Janeiro. Die Koelnmesse und ihre weltweit ausstrahlenden Veranstaltungen wie die Anuga beflügeln nicht nur den Standort Köln, sondern sind auch für viele brasilianische Unternehmen als langjährige und wichtige Business-Events fest vermerkt. Inzwischen verfügt die Koelnmesse über eine eigene Tochtergesellschaft in Brasilien. Viele exportorientierte Unternehmen aus Köln und dem Rheinland sind darüber hinaus seit langem in Brasilien tätig oder als nachhaltige Investoren engagiert.

Reker wird die für die deutsch-brasilianischen Wirtschaftsbeziehungen wichtigste Veranstaltung am Montag, 25. Juni 2018, gemeinsam mit Oliver Wittke, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Ministerpräsident Armin Laschet, den Präsidenten des deutschen und des brasilianischen Industrieverbandes, dem Ersten Staatssekretär im Brasilianischen Außenministerium und dem Präsidenten der Europäischen Investitionsbank im Congress-Centrum Nord der Koelnmesse eröffnen. Nach einem hochkarätig besetzten Wirtschafts- und handelspolitischen Panel erwartet die Teilnehmenden an den beiden Konferenztagen ein Fachprogramm zu Themen wie "Digitale Herausforderungen: Produktivitätssteigerung und Modernisierung der Industrie", "Nachhaltige Städtekonzepte: Wasser- und Abfallmanagement", "Gesundheitswirtschaft: Kooperationsmöglichkeiten im medizinischen und pharmazeutischen Bereich", "Deutsch-Brasilianische Energiepartnerschaft: Energieeffizienz in der Industrie", "Infrastruktur und Energie: Privatisierung und neue Technologien bei erneuerbaren Energien" sowie "KMU-Kooperationen: Geschäftsumfeld und die Modernisierung der Arbeitsgesetzgebung". Ergänzt wird das Fachprogramm durch Matchmaking/B2B-Meetings und die Sitzung der "Deutsch-Brasilianischen Gemischten Kommission für Wirtschaftliche Zusammenarbeit".

Bereits am Vorabend der Eröffnung, am 24. Juni 2018, findet im Kölner Gürzenich die traditionelle "Persönlichkeitsehrung" statt, die vom Deutschen-Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und der Deutsch-Brasilianischen Industrie- und Handelskammer Sao Paulo (AHK Sao Paulo) ausgerichtet wird. Als Deutsch-Brasilianische Persönlichkeiten werden in diesem Jahr der Ehrenvorsitzende der Bosch-Gruppe, Professor Dr. Hermann Scholl, und Clovis Tramontina, Vorsitzender des Aufsichtsrats des gleichnamigen Familienunternehmens, ausgezeichnet. Mit ihrer Deutschlandniederlassung in Köln gilt die Firma Tramontina als ei-ne der größten brasilianischen Investoren in Deutschland.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Simone Winkelhog / http://www.stadt-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Serviceportal "Stadtpolitik" soll besser werden - Online-Dialog startet – Interessierte können Modell online kommentieren

stadt Koeln LogoDas Kölner Ratsinformationssystem soll zu einem neuen Serviceportal mit erweiterten und nutzerorientierten Funktionen ausgebaut werden. Bei der Entwicklung des Portals erprobt die Stadt neue Wege und hat bereits im Vorfeld eng mit Bürgerinnen und ...


weiterlesen...

Großgeräte für Forschungsprojekte an der TH Köln. Förderung durch das Landesprogramm FH Basis

TH Koeln logoDie TH Köln erhält rund 260.000 Euro aus dem Förderprogramm FH Basis des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Das Land unterstützt damit die Anschaffung von neuen Großgeräten für die Forschungsvorhaben von neube...


weiterlesen...

01.03.- 31.03.2019 Die 68elf artbox präsentiert "Jennifer Lubahn - Vor Ort" Work in Progress

LubahnEchte und manipulierte Reflexionen im Glas, Lichtspiele, das Rattern der Bahn, Bilder und Geräusche der Nachbarschaft.
Ausschnitthaft saugt der kleine Ausstellungsraum alles in sich auf.
Im März wird die Künstlerin Jennifer Lubahn „vor Ort“ künstler...


weiterlesen...

Thomas Anders Solo-Tournee im Mai 2019

Album webCharismatisch, glaubhaft und authentisch: THOMAS ANDERS ist einer dieser Künstler, die mit zunehmendem Alter immer besser werden. Das neue Album „Ewig mit Dir“ ist von einer Botschaft geprägt, die gleichzeitig eine von Thomas Anders gelebte Gewiss...


weiterlesen...

„Nachhaltige Unternehmensführung ist ein Geschäftsmodell“ Neujahrsempfang der Wirtschaftsjunioren Köln

Foto Olaf Wull Nickel31. Januar 2019 „Nachhaltige Unternehmensführung“ ist das diesjährige Motto der Wirtschaftsjunioren Köln e.V. Der Kontext ist bewusst gewählt, denn mit ihrem ehrenamtlichen Engagement in Köln tragen die jungen Unternehmer*innen und Führungskräfte ...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
detailEvent_1107719.jpg
Samstag, 23.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

hoepker.jpg
Samstag, 23.Feb 11:00 - 19:05 Uhr
Ausstellung "Thomas Hoepker - Strange Encounters" in focus Galerie

kn_159_240px.jpg
Samstag, 23.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

sandra riche.jpg
Samstag, 23.Feb 11:00 - 15:00 Uhr
Ausstellung "Sandra Riche - Für immer schön“

stockhausen.jpg
Samstag, 23.Feb 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Samstag, 23.Feb 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

winfried junge.jpg
Samstag, 23.Feb 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Winfried Junge - kleinzeug"

Ego und ich.jpg
Samstag, 23.Feb 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung „EGO UND ICH“ Galerie Aristokrass Köln

suedasien.jpg
Sonntag, 24.Feb 10:00 - 18:00 Uhr
GRENZGANG präsentiert: Thementag Südasien im Rautenstrauch-Joest-Museum

Presse_grenzgang_Steffen_Hoppe_Indonesien (1).jpg
Sonntag, 24.Feb 10:30 - Uhr
GRENZGANG präsentiert: Reise-Reportage Indonesien – Der weite Weg nach Bali

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3
week 6 4 5 6 7 8 9 10
week 7 11 12 13 14 15 16 17
week 8 18 19 20 21 22 23 24
week 9 25 26 27 28

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok