Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Protestaktion vor der Bavaria: München sagt "Stop Kohle!"

jiQZEvRIeVIn Berlin demonstrierten heute aus Anlass der ersten Sitzung der Kohle-Kommission am kommenden Dienstag, den 26. Juni, 2.500 Menschen für konsequenten Klimaschutz und die schnelle Abschaltung der klimaschädlichsten Kohlekraftwerke. Zeitgleich entrollten in München 200 KlimaaktivistInnen ein riesiges Banner mit der Aufschrift "Stop Kohle!" vor Münchens Wahrzeichen, der Bavaria-Statue an der Theresienwiese. Zahlreiche der TeilnehmerInnen hatten sich ihre Hände kohlenschwarz gefärbt.
Ihre Klimaziele für 2020 verfehlt die Bundesrepublik bei weiterer Untätigkeit krachend. Bereits jetzt ist die Klimakrise jedoch auch in Deutschland massiv spürbar. Die verheerenden, direkt auf den Klimawandel zurückzuführenden Unwetter der letzten Wochen haben in vielen Teilen des Landes schwere Schäden angerichtet.

„Um das Pariser Klimaabkommen umzusetzen, muss die Bundesregierung jetzt handeln und die Abschaltung der Hälfte aller Kohlekraftwerke bis 2020 beschließen“, so Franziska Buch, Klima- und Energieexpertin des Umweltinstitut München. „Dazu sollte die Große Koalition schnellstmöglich einen Fahrplan vorlegen anstatt die Entscheidung durch langwierige Kommissionsverhandlungen unnötig aufzuschieben.“

„Die überwältigende Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland spricht sich für den schnellen Kohleausstieg aus. Die Staatsregierung in Bayern muss sich daher für ambitionierte Ziele und Schritte beim deutschen Kohleausstieg stark machen. Der Sektor Strom ist für ca. ein Drittel der deutschen Kohlendioxidemissionen verantwortlich, ca. 37 Prozent des deutschen Stroms kommt aus Kohlekraftwerken. Auch Bayern hat hier Verantwortung“, ergänzt Dr. Herbert Barthel, Referent für Energie und Klimaschutz beim BUND Naturschutz in Bayern, e.V.

Veranstaltet wurde die Aktion in München vom Umweltinstitut München mit Unterstützung des BUND Naturschutz in Bayern, von Greenpeace München, dem Klimacamp München, Klimaherbst, Fossil Free München, Attac München, Raus aus der Steinkohle und Green City. Aktion und Demonstration fanden im Rahmen eines bundesweiten Aktionstages für Klimaschutz und Kohleausstieg statt. Neben der Demonstration in Berlin und der Aktion in München fanden auch in rund 40 weiteren deutschen Städten Aktionen für den Kohleausstieg statt.

Weitere Informationen:
• Bundesweite Aktionen „Stop Kohle“ am 24. Juni 2018:
https://veranstaltungen.campact.de/#!/groups/campact-aktionsnetz-stopp-kohle

• Demonstration „Stop Kohle“ am 24. Juni 2018 in Berlin
https://www.stop-kohle.de/

• Greenpeace-Studie: Ja zum Kohleausstieg
https://www.greenpeace.de/presse/publikationen/studie-ja-zum-kohleausstieg

• Hintergrundinformationen des Umweltinstituts zum Thema Kohle
http://www.umweltinstitut.org/themen/energie-und-klima/kohle.html

Quelle: www.umweltinstitut.org
Foto: ©Alexandra Beier

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

NRW-Radtour kommt mit 1.300 Aktiven nach Köln - Oberbürgermeisterin Henriette Reker begrüßt – Brings Open-Air

18 radtour600Am Donnerstagabend, 19. Juli 2018, fahren rund 1.300 Teilnehmende der NRW-Radtour 2018 am Schokoladenmuseum vor. Oberbürgermeisterin Henriette Reker begrüßt um 19.45 Uhr den Radler-Tross, der am Mittag in Kerpen startet. Köln ist die erste Station...


weiterlesen...

VIZE - Glad You Came

VIZE   Glad You Came CoverBereit für die Open Air Saison 2018? Newcomer VIZE bringt mit „Glad You Came“ hierfür genau den richtigen Sound!

Und das lässt sich schon jetzt anhand der bisherigen Ergebnisse erkennen: Nach kurzer Zeit kann die Single mehr als 200.000 Spotify Pl...


weiterlesen...

Flachstahl während der Produktion mikrometergenau vermessen. Team der TH Köln gründet Unternehmen

th koelnWasserdampf, aufgewirbelter Staub und thermische Strahlung verhindern in der warmwalzenden Stahlproduktion bislang, dass die glühenden Stahlbänder während des Produktionsprozesses präzise vermessen werden können. Ein Team der TH Köln gründet jetzt...


weiterlesen...

ORBÁN-BESUCH IST WICHTIGE GELEGENHEIT, UNGARN AN MENSCHENRECHTLICHE VERPFLICHTUNGEN ZU ERINNERN

amnesty logoBERLIN, 05.07.2018 – Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán wird am heutigen Donnerstag (5. Juli) in Berlin Bundeskanzlerin Angela Merkel treffen. Dazu sagt Markus N. Beeko, Generalsekretär von Amnesty International in Deutschland:

„Viktor ...


weiterlesen...

80.000 Visa sind erneut restlos vergriffen

Parookaville Mainstage 2017 by night ROBIN BOTTCHER MOMENTS FOTOGRAPHY 1200PAROOKAVILLE ist im vierten Jahr zum vierten Mal in Folge ausverkauft und bleibt Deutschlands größtes Electronic Music Festival

PAROOKAVILLE ist eine Stadt, die einmal im Jahr zum Leben erwacht, um die Freude am Leben zu zelebrieren. 80.000 Bürger...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Juli 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1
week 27 2 3 4 5 6 7 8
week 28 9 10 11 12 13 14 15
week 29 16 17 18 19 20 21 22
week 30 23 24 25 26 27 28 29
week 31 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok