Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Protestaktion vor der Bavaria: München sagt "Stop Kohle!"

jiQZEvRIeVIn Berlin demonstrierten heute aus Anlass der ersten Sitzung der Kohle-Kommission am kommenden Dienstag, den 26. Juni, 2.500 Menschen für konsequenten Klimaschutz und die schnelle Abschaltung der klimaschädlichsten Kohlekraftwerke. Zeitgleich entrollten in München 200 KlimaaktivistInnen ein riesiges Banner mit der Aufschrift "Stop Kohle!" vor Münchens Wahrzeichen, der Bavaria-Statue an der Theresienwiese. Zahlreiche der TeilnehmerInnen hatten sich ihre Hände kohlenschwarz gefärbt.
Ihre Klimaziele für 2020 verfehlt die Bundesrepublik bei weiterer Untätigkeit krachend. Bereits jetzt ist die Klimakrise jedoch auch in Deutschland massiv spürbar. Die verheerenden, direkt auf den Klimawandel zurückzuführenden Unwetter der letzten Wochen haben in vielen Teilen des Landes schwere Schäden angerichtet.

„Um das Pariser Klimaabkommen umzusetzen, muss die Bundesregierung jetzt handeln und die Abschaltung der Hälfte aller Kohlekraftwerke bis 2020 beschließen“, so Franziska Buch, Klima- und Energieexpertin des Umweltinstitut München. „Dazu sollte die Große Koalition schnellstmöglich einen Fahrplan vorlegen anstatt die Entscheidung durch langwierige Kommissionsverhandlungen unnötig aufzuschieben.“

„Die überwältigende Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland spricht sich für den schnellen Kohleausstieg aus. Die Staatsregierung in Bayern muss sich daher für ambitionierte Ziele und Schritte beim deutschen Kohleausstieg stark machen. Der Sektor Strom ist für ca. ein Drittel der deutschen Kohlendioxidemissionen verantwortlich, ca. 37 Prozent des deutschen Stroms kommt aus Kohlekraftwerken. Auch Bayern hat hier Verantwortung“, ergänzt Dr. Herbert Barthel, Referent für Energie und Klimaschutz beim BUND Naturschutz in Bayern, e.V.

Veranstaltet wurde die Aktion in München vom Umweltinstitut München mit Unterstützung des BUND Naturschutz in Bayern, von Greenpeace München, dem Klimacamp München, Klimaherbst, Fossil Free München, Attac München, Raus aus der Steinkohle und Green City. Aktion und Demonstration fanden im Rahmen eines bundesweiten Aktionstages für Klimaschutz und Kohleausstieg statt. Neben der Demonstration in Berlin und der Aktion in München fanden auch in rund 40 weiteren deutschen Städten Aktionen für den Kohleausstieg statt.

Weitere Informationen:
• Bundesweite Aktionen „Stop Kohle“ am 24. Juni 2018:
https://veranstaltungen.campact.de/#!/groups/campact-aktionsnetz-stopp-kohle

• Demonstration „Stop Kohle“ am 24. Juni 2018 in Berlin
https://www.stop-kohle.de/

• Greenpeace-Studie: Ja zum Kohleausstieg
https://www.greenpeace.de/presse/publikationen/studie-ja-zum-kohleausstieg

• Hintergrundinformationen des Umweltinstituts zum Thema Kohle
http://www.umweltinstitut.org/themen/energie-und-klima/kohle.html

Quelle: www.umweltinstitut.org
Foto: ©Alexandra Beier

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

Schiller: Neues Album "Morgenstund" und Arena-Tour in 2019

schiller MorgenstundMit über sieben Millionen verkauften Tonträgern, ausverkauften Tourneen, unzähligen Gold- und Platin-Auszeichnungen sowie vielen weiteren Awards (u.a. Echo, Opus) ist Schiller nicht nur der erfolgreichste deutsche Elektronik-Künstler überhaupt - C...


weiterlesen...

Die Top-Destinationen fürs selbst organisierte Schul-Auslandsjahr: Relaunch Infoportal MyStudyChoice - Jetzt auch Australien

my studychoiceWohin soll der Schulbesuch im Ausland gehen? Im Fokus von www.mystudychoice.de, dem kostenlosen Ratgeberportal für den selbst organisierten Schüleraustausch, stehen diejenigen Länder, die durch ihr herausragendes Bildungssystem, aber auch durch ih...


weiterlesen...

OMI x Felix Jaehn kollaborieren für "Masterpiece"

masterpiece"Masterpiece" die erste Kollabo nach dem Felix Jaehn RMX "Cheerleader", der zum Welthit avancierte

Mit dem "Cheerleader" (Felix Jaehn RMX) gelang dem Jamaikaner OMI der globale Durchbruch. Nun hat er gemeinsam mit Felix Jaehn "Masterpiece" produzi...


weiterlesen...

VERLETZUNG DER EU-GRUNDWERTE IN UNGARN: AMNESTY INTERNATIONAL ERWARTET KLARES SIGNAL AN UNGARISCHE REGIERUNG

amnesty logoDas Europäische Parlament stimmt heute, Mittwoch über einen Bericht zur Situation in Ungarn ab, der ein Verfahren nach Artikel 7 des EU-Vertrags vorsieht. Amnesty International fordert die Abgeordneten auf, dem Bericht zuzustimmen und für die Wert...


weiterlesen...

10 Jahre „Ich lauf‘ mir die Füße bunt!“

ROC2018 dannyfredeZum Jubiläum können erstmals auch Walker_innen teilnehmen. Kreissparkasse Köln unterstützt von Beginn an den Run of Colours

Was 2009 als Idee begann, ist mittlerweile den Kinderschuhen entwachsen. Am 22. September 2018 findet zum zehnten Mal der R...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat September 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2
week 36 3 4 5 6 7 8 9
week 37 10 11 12 13 14 15 16
week 38 17 18 19 20 21 22 23
week 39 24 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok