Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

6. MENSCHENRECHTSFESTIVAL KÖLN ZUM THEMA „FLUCHT & MIGRATION“

MenschenrechtsfestivaDas nichtkommerzielle und fast ausschließlich ehrenamtlich organisierte Festival wird vom Allerweltshaus Köln e.V. veranstaltet und bringt interessierten Menschen komplexe, politische Themen im Rahmen eines vielfältigen Unterhaltungsprogramms näher. Dieses Jahr feiert das Allerweltshaus zudem sein 30-jähriges Jubiläum.

Das sechste Menschenrechtsfestival Köln widmet sich den Themen „Flucht & Migration“ und möchte eine Plattform bieten, auf der Betroffene den Besucher*innen ihre Perspektive näherbringen können. Das inhaltliche Programm ist vielfältig und reicht von einer Ausstellung, über Filmvorführungen, Lesungen und Theaterworkshops, bis hin zu zwei Podiumsdiskussionen. Zudem organisieren viele ehrenamtlich Helfende ein facettenreiches Rahmenprogramm für Groß und Klein. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Allerweltshauses wird der langjährige Freund des Hauses und Kölner Schriftsteller Doğan Akhanlı, der den Schrecken von Flucht und Verfolgung bereits selber hautnah erfahren musste, die Jubiläumsrede halten.

Das Festival finanziert sich fast ausschließlich durch Spenden und die Einnahmen aus dem Verkauf von Getränken und Speisen. Unter der Leitung des Teams im Allerweltshaus wird es nahezu gänzlich durch ehrenamtliche Kräfte organisiert und durchgeführt. Einzelne Angebote während des Festivals werden von der Stadt Köln und weiteren Förderern unterstützt.

Wann und wo?
Samstag, 30.06.2018, 13 bis 22 Uhr
Ort: Quäker Nachbarschaftsheim, Kreutzer Str. 5-9, 50672 Köln (im Kölner Grüngürtel)

Weitere Informationen zum Menschenrechtsfestival und dem Programm finden Sie auf unserer Homepage www.menschenrechtsfestival.de.

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Zukünftige Umgestaltung der Ost-West-Achse

streckenverlauf variante 2Verwaltung und KVB empfehlen als Vorzugsvariante einen Tunnel bis zum Eisenbahnring oder alternativ einen oberirdischen Streckenausbau

Im Rahmen eines Pressetermins erläuterten die Stadt Köln und die Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB) am heutigen M...


weiterlesen...

OMER KLEIN TRIO - Radio Mediteran

Omer Klein Single Radio MediteranSchon lange gilt der israelische Pianist OMER KLEIN als Mitglied der "ersten Garde der zeitgenössischen Jazzpianisten" (Jazzpodium), und seit fünf Jahren beschreitet er seinen ureigenen Weg im Jazz zusammen mit Haggai Cohen-Milo
(Bass) und Amir Bre...


weiterlesen...

Phela – Single "Peter Pan" out now – ab 12.12.18 auf Deutschlandtour

peter panWie findet man seine Stimme? Den richtigen Klang zu finden, den einen Tonfall, diese speziellen Worte, die genau das ausdrücken, was man fühlt. Was man sagen will. Wer man ist. Ob es nun um den Weg durch das eigene Leben geht – oder nur um den ein...


weiterlesen...

Museumsnacht Köln – Eine fulminantes Festival, der Kunst zu Ehren

museumsnachtAusstellungshighlights, exklusive Führungen, Live-Konzerte an besonderen Orten und geschichtsträchtige Orte, die sich öffneten – erneut bot die Museumsnacht ein Programm, das an Vielfalt kaum zu überbieten war und zog damit rund 20.000 Kunst- und ...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald.e.V "Flughunde auf Mauritius nicht abschlachten!"

flughundeTödlicher Plan: Die Regierung von Mauritius will wie bereits 2015 und 2016 wieder Tausende Flughunde umbringen. Angeblich fressen sie den Obstbauern die Ernte weg. Der Abschuss von 13.000 Tieren könnte zum Aussterben der Spezies führen. Bitte ford...


weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok