Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

30.06.2018 Führung "Siegen flussabwärts"

siegen flussabwärtsVon der Anlage der ersten Erzstollen über den Bau einer Burg bis hin zur aufgedrängten Universität auf den Anhöhen der Nachbargemeinde und der längsten innerstädtischen Hochstraße Europas:
Wie in einem Brennglas sind im Siegener Siegtal und auf den Höhen der Stadt topografische Phänomene und ihre Nachzeichnung, Überhöhung und Brechung durch menschliches Handeln gebündelt. Verwerfung, Aushöhlung, Überdeckelung, Auskragung, Untertunnelung, Einschnitt, Abstützung, Stapelung sind Begriffe, die helfen, die Stadt zu verstehen, auch und gerade da, wo sich ihr Bild scheinbar auflöst.

Auf einer langen, gewundenen Spur zeichnen wir einige dieser Phänomene nach. Die Tour startet auf dem Hügel der Universität, begibt sich hinunter ins Tal und folgt dem Fluss auf seiner langen Reise durch das Stadtgebiet. Bitte feste Schuhe, leichtes Regenzeug und eine Flasche Wasser mitbringen. Für die weitere Verpflegung ist gesorgt.

Im Rahmen der Ausstellung Landschaft, die sich erinnert im Museum für Gegenwartskunst Siegen bietet Boris Sieverts am kommenden Samstag, 30. Juni 2018, die Führung Siegen flussabwärts an.

Die Tour entstand im Rahmen des Seminars Siegen - eine Reise mit Studierenden der Fachbereiche Kunst und Architektur an der Universität Siegen

Termin: Samstag, 30.06.2018
Dauer: 10h bis 21h

Treffpunkt: Wird bei Anmeldung bekannt gegeben.
Kostenbeitrag: 30,- EUR

Anmeldungen bitte an info@mgk-siegen.de

Quelle:
Boris Sieverts
Büro für Städtereisen
Schleiermacherstr. 8
51063 Köln
Tel. 01714160572

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

“Kohle stoppen – Klimaschutz jetzt!”

plakat sidebarBreites Bündnis ruft zu Doppel-Demonstration in Köln und Berlin am 1. Dezember 2018 auf

Berlin/Köln, 11. November 2018 | Unter dem Motto "Kohle stoppen – Klimaschutz jetzt!" werden am Samstag, 1. Dezember 2018, zeitgleich in Köln und in Berlin vie...


weiterlesen...

16.11.18 - 12.01.2019 Ausstellung "Keine Ahnung von der Welt - Heike Schwegmann"

schwegmann 126Heike Schwegmann hat in Münster bei Mechtild Frisch studiert. Ihre ´visionären' Bilder sind absolut verdichtet und verweigern sich jedem inhaltlichen Zugriff. Ihre Protagonisten und damit auch der Betrachter befinden sich in einem Spannungsraum, d...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald e.V. "Tropenholz für die Gorch Fock stoppen!"

gorch fockDie Bundeswehr lässt das berühmte Segelschulschiff Gorch Fock renovieren. Als Deckplanken soll Teak aus Myanmar dienen, obwohl das Tropenholz offenbar aus illegaler Regenwaldrodung stammt. Ein klarer Verstoß gegen geltende Gesetze. Doch die Bundes...


weiterlesen...

Neuer Paolo Conte Song "Lavavetri" vom neuen Live-Album ab sofort überall digital erhältlich

Paolo ContePaolo Conte veröffentlichte gerade seine brandneue Single "Lavavetri" und damit den Vorboten auf das neue Album "Live in Caracalla - 50 Jahre Azzurro", das am 9. November auf den Markt kommt. Das Album wurde live vor Ort in den antiken Caracalla-T...


weiterlesen...

TH Köln – Themen und Termine 19. bis 25. November 2018

TH Koeln logoÜber ein Jahr restaurierte das Team unter der Leitung des Kölner Restaurators Andreas Hoppmann das „Abendmahltriptychon“ von Bartholomäus Bruyn dem Älteren aus dem 16. Jahrhundert in der Kirche St. Severin in Köln. Seit Mai 2017 können die Besuche...


weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok