Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Step Up - KunstSalon Stiftung initiiert neue Strukturförderung für Kölner Tanzschaffende

kunstsalon foerderungKöln, 28. Juni 2018. Die Kölner KunstSalon Stiftung vergibt erstmals eine mehrjährige Strukturförderung mit einer Gesamthöhe von 21.000 Euro an Tanzschaffende aus der freien Szene. Mit diesem Pilotprojekt soll gezielt den KünstlerInnen unter die Arme gegriffen werden, die bereits seit einigen Jahren erfolgreich in der Szene unterwegs sind, aber noch einen gezielten „Anschub“ benötigen, um den nächsten Schritt hin zur Professionalisierung machen zu können. Die Step Up-Förderung will so einem grundlegenden Bedürfnis vieler Kulturschaffender begegnen: Die Erweiterung administrativer Strukturen, beispielsweise durch die Zusammenarbeit mit einem Management, um kontinuierlich an künstlerischen Zielen zu arbeiten und so auf Dauer die eigene Sichtbarkeit vergrößern zu können.

Die erste durch das Step Up-Förderprogramm unterstützte Künstlerin ist die 1982 in Israel geborene Kölner Choreografin Reut Shemesh. Bereits seit 2011 ist sie in Köln als Künstlerin aktiv. Reut Shemesh studierte Tanz und Choreografie am ArtEZ Institute of the Arts in Arnheim und absolvierte anschließend ein Masterstudium an der Kunsthochschule für Medien in Köln. Shemeshs künstlerisches Spektrum reicht von Formaten wie Performance und Choreografie über Experimentalfilm bis hin zur Poesie. Ihre Arbeiten wurden unter anderem im tanzhaus nrw, Jüdisches Museum Berlin, Tanzhaus Zürich, Suzanne Dellal Center Tel-Aviv, Theatre Lab NYC, Korzo Theater Den Haag, Asphalt Festival Düsseldorf, Kunsthalle Düsseldorf, Institute Francais Dakar/Senegal , Festspielhaus Hellerau und Arp Museum Remagen präsentiert.

Für ihre Arbeit "LEVIAH" erhielt Reut Shemesh den Kölner Tanz– und Theaterpreis 2016. Der Film "LEVIAH" wurde 2017 unter anderem bei den Kurzfilmtagen Oberhausen und der Art Cologne gezeigt. Derzeit entwickelt Reut Shemesh das Forschungsprojekt "WITNESS", eine Koproduktion mit dem tanzhaus nrw & der Tanzgarde der Karnevalsfreunde der katholischen Jugend Düsseldorf. 2018 wurde Reut Shemesh als Teilnehmerin des ResidentInnen-Programmes im K3 | Tanzplan Hamburg eingeladen, wo sie Identitäten von weiblichen orthodoxen Juden untersuchen und auf die Bühne bringen wird. Reut Shemesh wird ab 2018 bis einschließlich 2020 durch die KunstSalon Stiftung unterstützt. Mit Hilfe dieser Förderung wird sie gemeinsam mit der Essener Kulturmanagerin Sabina Stücker unter anderem neue Konzepte zur Vernetzung sowie experimentelle Formate zur Präsentation ihrer künstlerischen Arbeit entwickeln.

Über den KunstSalon
Der KunstSalon e.V. setzt sich seit über 20 Jahren spartenübergreifend für die Förderung von Kunst und Kultur ein und finanziert alle Projekte ausschließlich privat. Die Fördertätigkeiten des KunstSalon sind nur mithilfe des bürgerschaftlichen Engagements der Freunde, Förderer und Kuratoriumsmitglieder möglich. Weitere Förderprojekte des KunstSalon sind u.a. das „Villa Aurora Stipendium“, die Festivals „Musik und Literatur in den Häusern der Stadt“ und der „KunstSalon-Choreografie-Preis“.

http://www.kunstsalon.de

Quelle: www.pr-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

dArtagnan + The Dark Tenor = Outlander: "Sing mir ein Lied" – Single und Video out now

dArtagnan In jener Nacht AlbumcoverDie Musketier-Rocker von dArtagnan veröffentlichen mit "Sing mir ein Lied" die dritte Single von ihrem kommenden Album "In jener Nacht". Das Duett mit The Dark Tenor basiert auf dem Traditional "Skye Boat Song", der zugleich das Titelthema der Erf...


weiterlesen...

flora NEW SINGLE „They Own This Town“

floracashEs geht weiter! Nachdem die Hit-Single „You’re Somebody Else“ immer noch kontinuierlich mit Streaming- und Sales-Zahlen Erfolge feiert und sogar die Alternative Charts an der Spitze anführte, ziehen flora cash nun mit einer brandneuen Single nach ...


weiterlesen...

Generationsübergreifender Theaterworkshop: KultKids zu Gast beim Altentheaterensemble im Freien Werkstatt Theater Köln

kultcrossingKöln, 12.02.2019 – „Alt & Jung“ ist das Thema des Theaterworkshops, bei dem 10- bis 15-jährige Schülerinnen und Schüler des KultAbos für Alleinerziehende mit ihren Erziehungsberechtigten auf das Altentheaterensemble des Freien Werkstatt Theaters i...


weiterlesen...

16.03.2019 "SYMPATHY FOR THE DEVIL" Die Generationsübergreifende Fete

DevilDie Generationsübergreifende Fete mit den besten Musiktiteln der Rotzfreschen Jahre bis Heute. Erlebt über den satten Sound der BÜZE-Anlage: Come Together, Dire Straits, Pink Floyd, Adele, In-A-Gadda-Da-Vida, Nirwana, Wilson Pickett, Child in Time...


weiterlesen...

18.02.- 08.04.2019 Ausstellung "Nur eine Zeichnung" GALERIE SZALC

szalcUnter dem Titel Nur eine Zeichnung präsentiert die Galerie Szalc in Bonn vom 18.02. bis 08.04.2019 ausgewählte Zeichnungen aus verschiedenen Schaffensperioden der Künstler: Holger Bunk, Peter Kohl, Martina Karbe, Miroslaw Luma, Armin Rohr und Pete...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
hoepker.jpg
Samstag, 23.Feb 11:00 - 19:05 Uhr
Ausstellung "Thomas Hoepker - Strange Encounters" in focus Galerie

Ego und ich.jpg
Samstag, 23.Feb 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung „EGO UND ICH“ Galerie Aristokrass Köln

suedasien.jpg
Sonntag, 24.Feb 10:00 - 18:00 Uhr
GRENZGANG präsentiert: Thementag Südasien im Rautenstrauch-Joest-Museum

Presse_grenzgang_Steffen_Hoppe_Indonesien (1).jpg
Sonntag, 24.Feb 10:30 - Uhr
GRENZGANG präsentiert: Reise-Reportage Indonesien – Der weite Weg nach Bali

detailEvent_1107719.jpg
Sonntag, 24.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

stockhausen.jpg
Sonntag, 24.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Sonntag, 24.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

kn_159_240px.jpg
Sonntag, 24.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

winfried junge.jpg
Sonntag, 24.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Winfried Junge - kleinzeug"

augenblicke.jpg
Sonntag, 24.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Augenblicke"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3
week 6 4 5 6 7 8 9 10
week 7 11 12 13 14 15 16 17
week 8 18 19 20 21 22 23 24
week 9 25 26 27 28

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok