Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Pänz machen FERIEN ZU HAUSE - 1.800 Kinder nehmen an der größten flächendeckenden Ferienaktion teil

gala2018 fc3158b5 5cb9 40a5 a243 ad31d17d6b3aKöln, 10.07.2018. An 16 Standorten in Köln, Wesseling, Bergheim und erstmals auch in Erftstadt nehmen in diesem Jahr 1.800 Kinder und Jugendliche an der größten, flächendeckenden Ferienaktion FERIEN ZU HAUSE teil. Egal wo, die Eltern finden an den Standorten verlässliche Angebote, an denen sie ihre Kinder gut betreut wissen – und das seit 21 Jahren. Dafür sorgen in diesem Jahr auch wieder rund 520 Betreuerinnen und Betreuer und Küchenkräfte.

„Wir verstehen FERIEN ZU HAUSE als eine gute Abwechslung gerade für die Kinder, die während der Ferien aus verschiedenen Gründen nicht in den Urlaub fahren“, beschreibt Projektleiterin Vera Polch von der KJA Köln. „Zum zweiten Mal weiten wir unsere Ferienaktion auch in den Rhein-Erft-Kreis aus“, berichtet Vera Polch. Premiere feiert FERIEN ZU HAUSE in der 2. und 3. Ferienwoche in Erftstadt. Dort wird die Maßnahme durch das Förderprogramm LEADER Region Zülpicher Börde (Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums) maßgeblich unterstützt.

An allen Standorten sind Kirchengemeinden und örtliche Vereine die tragenden Säulen der Maßnahmen. Dabei ist FERIEN ZU HAUSE bei vielen Kindern längst eine Tradition.

Weitere Informationen zu den einzelnen Standorten finden Sie auf der Homepage: www.ferien-zu-hause.de

Quelle: www.kja-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Hohe Waldbrandgefahr im Rechtsrheinischen - Kieferbestände sind stärker gefährdet als Laubbäume

stadt koeln logo2018Wegen der lang anhaltenden Trockenheit besteht in den Kölner Wäldern eine große Gefahr von Bränden. Besondern betroffen sind die rechtsrheinischen Statteile, weil dort viele Kiefern stehen. Noch stärker gefährdet ist die Fichte, die in Köln aber k...


weiterlesen...

80.000 Visa sind erneut restlos vergriffen

Parookaville Mainstage 2017 by night ROBIN BOTTCHER MOMENTS FOTOGRAPHY 1200PAROOKAVILLE ist im vierten Jahr zum vierten Mal in Folge ausverkauft und bleibt Deutschlands größtes Electronic Music Festival

PAROOKAVILLE ist eine Stadt, die einmal im Jahr zum Leben erwacht, um die Freude am Leben zu zelebrieren. 80.000 Bürger...


weiterlesen...

Anerkennungsleistung für ehemalige deutsche Zwangsarbeiter – Aussiedlerbeauftragter Dr. Bernd Fabritius besucht das Bundesverwaltungsamt

logoDer Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Prof. Dr. Bernd Fabritius, besuchte am 6. Juli 2018 die Außenstelle Hamm des Bundesverwaltungsamtes. Eine Projektgruppe (PG ADZ) kümmert sich hier um die Anerkenn...


weiterlesen...

Verleihung des „Movy 2018" im Cinenova Kino beim 11. Kurzfilmfest „.mov“ am 12. Juli 2018

movkleinKöln 05.07.2018 – Der Kurzfilm „Die Überstellung – The Transfer“ gewinnt den vom gemeinnützigen Bildungsunternehmen KultCrossing verliehenen Filmpreis Movy 2018. Der mit 500,- Euro dotierte Preis wird am 12. Juli im Kölner Cinenova Kino im Rahmen ...


weiterlesen...

KERY FAY "Someone New" VÖ 06.07.2018

kery fayAus den Tiefen ihres Inneren und damit persönlicher denn je: Elektro-Pop Künstlerin KERY FAY aus Hamburg präsentiert ihre neue Single „Someone New“. Mit dem Track knüpft sie powervoll an die bisherigen Songs ihrer letzten Singles „Secrets“ und EP ...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Juli 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1
week 27 2 3 4 5 6 7 8
week 28 9 10 11 12 13 14 15
week 29 16 17 18 19 20 21 22
week 30 23 24 25 26 27 28 29
week 31 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok