Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Zahl der Meldungen zu Masernfällen in Köln steigt weiter - OB Reker ruft mit Kampagne dazu auf, Impfschutz überprüfen zu lassen

masern kampagne artDas Gesundheitsamt der Stadt Köln erhält seit Jahresbeginn vermehrt Meldungen zu Masernfällen – insbesondere bei jungen Erwachsenen, aber auch bei Kindern. Die Altersspanne reicht vom Neugeborenen bis zum Senioren. Seit Anfang des Jahres 2018 liegen dem Gesundheitsamt bereits 137 bestätigte Meldungen vor. Im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres waren es 14. Im gesamten letzten Jahr gab es insgesamt 17 Masern-Meldungen. Die Erkrankungen sind mittlerweile über das gesamte Stadtgebiet verteilt.

Damit die Zahl der Masernerkrankungen langfristig nicht weiter steigt, weist die Stadt Köln die Bürgerinnen und Bürger aktuell durch eine Plakatkampagne und über ihre Social Media-Kanäle darauf hin, unbedingt ihren Impfschutz überprüfen zu lassen. Ab dem heutigen Mittwoch, 11. Juli 2018, sind die Plakate der Stadt Köln in den digitalen Anlagen zu sehen – ab dem 17. Juli auch in den CityLight-Anlagen.

Masern sind keine harmlose Kinderkrankheit und extrem ansteckend. Überprüfen Sie unbedingt Ihre Impfausweise und holen Sie jetzt fehlende Impfungen nach. Schützen Sie Ihre Kinder, sich selbst und unsere Stadt, betont Oberbürgermeisterin Henriette Reker.

Wenn viele geimpft sind, können Ausbrüche zum Beispiel in Kitas, Schulen, Unis, bei der Arbeit oder bei Großveranstaltungen verhindert werden. Bitte nehmen Sie das kostenlose Angebot des Gesundheitsamtes wahr – zu Ihrem Schutz und zum Schutz von noch nicht Geimpften wie Babys unter elf Monaten.

Kostenlose Impfberatung und kostenfreie Masern-Mumps-Röteln-Impfung
Da vor allem junge Erwachsene und insbesondere junge Männer betroffen sind, bietet das Gesundheitsamt der Stadt Köln von Montag, 16. Juli 2018, bis Donnerstag, 19. Juli 2018, jeweils zwischen 10 und 15 Uhr in ihren Impfmobilen eine kostenlose Impfberatung und Impfpasskontrolle an sowie – solange der Impfstoffvorrat reicht – eine kostenfreie Masern-Mumps-Röteln-Impfung. Der Impfstoff wird vom Land Nordrhein-Westfalen zur Verfügung gestellt.

Bürgerinnen und Bürger können dieses Angebot an allen vier Tagen an den beiden Standorten der Technischen Hochschule in Köln-Deutz (Betzdorfer Straße 2, 50679 Köln) und in der Südstadt (Ubierring 48, 50678 Köln) sowie am Montag, 16. Juli, und Dienstag, 17. Juli 2018, in Köln-Mülheim am Wiener Platz und am Mittwoch, 18. Juli, und Donnerstag, 19. Juli 2018, am Neumarkt/Ecke Zeppelinstraße nutzen.

Bitte bringen Sie Ihren Impfausweis oder Ihre Impfdokumente mit!
Masern sind eine ernstzunehmende Erkrankung, die durch Viren hervorgerufen wird. Dabei handelt es sich nicht um eine harmlose Kinderkrankheit. Masern können zu erheblichen Komplikationen und Spätfolgen führen. Masern beginnen in der Regel mit hohem Fieber, Husten und Schnupfen. Innerhalb einiger Tage bildet sich ein Ausschlag im Gesicht und hinter den Ohren und breitet sich über den gesamten Körper aus. Wenn die Beschwerden nach acht Tagen nicht zurückgehen, steigt die Gefahr ernster Komplikationen wie Lungen- und Mittelohrentzündung oder Infektionen des Kehlkopfs und der Luftröhre. Als schlimmste Folgen einer Masernerkrankung können in seltenen Fällen eine Gehirnhaut- und Gehirnentzündung auftreten, die gegebenenfalls zum Tod führt.

Ungeschützte Personen können sich sehr leicht anstecken, wenn eine infizierte Person in der Nähe ist. Schon fünf Tage vor Auftreten des Hautausschlages sowie vier Tage, nachdem die Hautflecken sichtbar geworden sind, sind Masern ansteckend. Die Krankheitserreger werden über Tröpfchen, zum Beispiel beim Sprechen, Husten, Niesen, übertragen. Nur eine zweifache Impfung bietet den besten Schutz gegen Masern.

Die Sommerferien stehen vor der Tür: Bürgerinnen und Bürger sollten neben dem Masern-Impfstatus auch rechtzeitig von ihrem Hausarzt überprüfen lassen, ob sie über alle anderen für ihr jeweiliges Reiseland notwendigen Impfungen verfügen.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Sabine Wotzlaw / https://www.stadt-koeln.de

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

15 Minuten kostenfreies Parken - Stadt führt neue Regelung in mehreren Stadtbezirken ein

stadt koeln logo2018Am kommenden Montag, 16. Juli 2018, beginnt das Amt für Straßen und Verkehrsentwicklung mit der Umrüstung von Parkscheinautomaten für das fünfzehnminütige kostenfreie Parken. Die so genannte "Brötchentaste" wird nach Beschlüssen in den Bezirksvert...


weiterlesen...

08.09.- 13.10.2018 Ausstellung "Sandro Giordano / Remmidemmi - In Extremis" in focus Galerie

Plakat Sandro Giordano infocusGalerie webSandro Giordano (I) alias Remmidemmi lichtet den Moment ab, in dem alles schief gegangen ist, meistens mitten im Alltag beim Einkaufen, Putzen oder der Gartenarbeit. Grotesk überspitzt natürlich.

Darum liegen seine bunt gekleideten Models in hoffn...


weiterlesen...

Deaf Havana – das Album "Rituals" VÖ 03.08.18 – neues Konzept, neuer Sound, neue Ära

deaf havanaJames Veck-Gilodi ist auf Konfusion, sogar auf Aufregung, vorbereitet. Deaf Havanas Frontmann und Songwriter weiß genau, dass einige Fans vom fünften Album seiner Band überrascht sein werden. Denn auf "Rituals" verwandelt sich der Hardrock des bel...


weiterlesen...

Pänz machen FERIEN ZU HAUSE - 1.800 Kinder nehmen an der größten flächendeckenden Ferienaktion teil

gala2018 fc3158b5 5cb9 40a5 a243 ad31d17d6b3aKöln, 10.07.2018. An 16 Standorten in Köln, Wesseling, Bergheim und erstmals auch in Erftstadt nehmen in diesem Jahr 1.800 Kinder und Jugendliche an der größten, flächendeckenden Ferienaktion FERIEN ZU HAUSE teil. Egal wo, die Eltern finden an den...


weiterlesen...

19.- 22.07.2018 Die Hamletmaschine von Heiner Müller

PM WSO Kuusisto Saraste ArteDer nur neun Seiten umfassende Text entstand 1977 im Zusammenhang mit der Übersetzungsarbeit an Shakespeares Hamlet und gilt als das „schwärzeste Stück“ Müllers. Es gibt weder Charaktere noch Handlung, vielmehr sind fünf höchst unterschiedliche Pr...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Juli 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1
week 27 2 3 4 5 6 7 8
week 28 9 10 11 12 13 14 15
week 29 16 17 18 19 20 21 22
week 30 23 24 25 26 27 28 29
week 31 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok