Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Klee im Interview im neuen Kiehl’s Shop Köln bei der Präsentation „Klee Pouch Bag Sonderedition“

klee_im_kielsZur Eröffnung des ersten Kiehl´s Shop im Kaufhof Köln präsentierte die Kölner Band Klee eine Sonderedition der beliebten Pouch Bag Köln. Köln-InSight.TV war dabei und traf bei der Kiehl’s Shop Eröffnung, Suzie Kerstgens und Sten Servaes. Seit ihr neues Album „Aus lauter Liebe“ veröffentlicht wurde, haben die beiden sich auf Anhieb in die Herzen der Fans gesungen.
In einem ganz persönlichen Interview sprach Selda Güven-Strohhäcker von Köln-InSight.TV  mit der Band über die beliebtesten Songs, die vergangenen Monate und darüber, wie die Idee zur "Klee Pouch Bag Sonderedition Köln" entstand.

Köln-InSight.TV: Wie kam es zu der Klee Sonderedition mit Kiehl’s Since 1851?

Sten Servaes: Wir haben die lieben Leute von Kiehl’s bei einer Ausstellung in der Arty-Farty Galerie Köln kennengelernt, damals haben wir ein kleines Konzert dort gegeben. Ich kann gar nicht mehr genau sagen wie lange es her ist, etwa vor drei Monaten. Danach ist die Idee entstanden.  Im Zusammenhang zum Kiehl’s Shop Opening im Kaufhof kam diese nette Idee hierzu eine Klee Pouch Köln Sonderedition zu gestalten. Da wir als Band, mit Köln gerne verwurzelt sind, stehen wir auch sehr gerne mit unserem Namen für unsere Stadt ein.  Wir freuen wir uns über die Klee Sonderedition Köln Kiehl’s Since 1851 Pouch Bag. Da wir derzeit auf Tournee sind, ziehen wir jeden Morgen unseren Waschbeutel aus dem Koffer und insofern passt es toll, einfach eine schöne Idee. Unsere neue Single gibt es mit dazu in dem Spezialbeutel. Wir sind gerne heute hier und unterstützen den neuen Kiehl’s Shop mit Freude.

Köln-InSight.TV:  Kommen wir zu Euerm neuesten Album "Aus lauter Liebe". Gibt es neue Videoclip pläne, worauf dürfen sich die Klee Fans freuen?

Sten Servaes:  Zur Zeit stecken wir noch mitten in der Tour, insofern kann ich da leider noch nichts festes zu sagen. Darf auch noch nichts dazu verraten. Direkt nach der Tour, in zwei Wochen genau kurz nach unserem Abschlusskonzert im Gloria in Köln wird dies entschieden.

Köln-InSight.TV: Wie sieht es mit Eurem Konzert im Gloria aus? Sind noch Karten verfügbar?

suzi_von_kleeSten Servaes:  Das ist eine gute Frage. Soweit mir bekannt ist gibt es noch einige wenige Karten. Wenn man noch eine Karte bekommen möchte, dann muss man sich echt beeilen, wer Glück hat kann eine ergattern. Die Vorverkaufszahlen die ich gesehen habe, deuten darauf hin, dass es schon ziemlich eng wird.

Köln-InSight.TV: Ihr seid viel unterwegs gewesen, auch in der Presse sehr präsent in den vergangen Monaten. Wie habt Ihr die letzten Monate insgesamt erlebt?

Sten Servaes: Das war schon ganz schön turbulent. Vor allen Dingen, weil man vorher Wochen und Monate im Studio war und sehr viel an der Verwirklichung der CD-Produktion gearbeitet hat. Dann kam unser neustes Album ans Licht der Öffentlichkeit und dann gehen plötzlich so Dinge los. Auf einmal ist man viel unterwegs. Es folgten Radio und Fernsehauftritte. Es verging kaum ein Tag in derselben Stadt. Jeden Tag ging es von A nach B und von Hü nach Hott. Aber, es ist alles total aufregend und toll und wir freuen uns sehr darüber. Wir haben mehrere Monate im Tonstudio vorher gebastelt und jetzt füllt sich alles mit Leben.

Köln-Insight.TV:  Wie erlebst Du persönlich die erste Zeit seit Euer neues Album raus ist?

Suzie Kerstgens:  Ich bin sehr glücklich. Innerhalb von kürzester Zeit wurden wir auf Platz 6 katapultiert, womit wir so überrascht waren und was uns gleichzeitig sehr gefreut hat. Dann ging es direkt weiter mit unserer Tour. Nun bin ich ganz heiser, aber das macht nichts (Suzie lächelt).  Morgens denke ich oft, wie soll ich das Konzert abends schaffen. Aber, meine Vorfreude und mein Adrenalin steigt im Laufe des Tages so sehr an, dass ich Abends auf der Bühne stehe und alles ist gut. Bis zu unserem Abschlusskonzert in Köln werde ich mich mit Hustenbonbons und Hustensäften weiterhin gut entlanghangeln.

Köln-Insight.TV: Welches Eurer neuen Lieder ist bei Euren Fans besonders gut angekommen?

Suzie Kerstgens:  Ich kann es garnicht so genau sagen. „Willst Du bei mir bleiben…“ kommt auf unseren Konzerten immer sehr gut an. Aber, auch Songs wie „Ausser Atem“ oder „Schetterlingsflügelschlag“, dass könnte ich jetzt soweit stehen lassen.

Köln-InSight.TV:   Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg und alles Gute!

Text und Interview: Selda Güven-Strohhäcker
Fotos: Christoph Muelln

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentare   

0 #1 Gute BesserungAdministrator 2011-11-08 20:44

Liebe Suzie, lieber Sten, liebe Jungens, da Ihr so vielfältig präsent seit, habe ich schon Mühe, jedes Schnipselchen von Euch zu ergattern. Da ich gerade auch sehr erkältet bin, weiß ich, was Suzie meint. Über die neue Single habe ich mich auch mit Sten in Lautern unterhalten, meine Favoriten sind Außer Atem und Natalie. Bei Natalie finde ich die ersten ca 20 Sekunden sehr gelungen, live habt Ihr sogar noch eine schönere Variante gespielt. Ich hoffe, dass ich Euch bald wieder mal begegnen kann, wir müssen unbedingt unser Bild nochmals wiederholen. Liebe Grüße zu Euch und bleibt gesund ! Timo

Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

Das Sommerferienprogramm 2018 in der Zirkusfabrik – wir bewegen Euch!

zirkusfabrikIn der Sommerferien-Zeit bietet dieZirkusfabrik Kulturarena spannende Ferienprojekte für alle, die in den Ferien sportliche Abenteuer erleben wollen!

1. Ferienwoche, 16. bis 20. Juli, Girlscamp – Das Ferienprojekt nur für Mädchen
In der ersten Feri...


weiterlesen...

Das Glück kommt auf drei Pfoten – Wie shelta-Hündin Heather ihr Zuhause gefunden hat

shelta Happy End Hund HeatherOb blind, taub, krank oder auf eine andere Art und Weise eingeschränkt, ganz egal. Auch das Aussehen ist völlig unwichtig. So lässt sich kurz zusammenfassen, mit welchen Zielen Claudia Deußen bei shelta, dem Online-Tierheim von TASSO, auf die Such...


weiterlesen...

„Flashdance“ im „Brunosaal“ in Klettenberg - A-capella-Chor singt Filmmusik der 80er Jahre

Poster onlineKöln – „Jenseits der Föhnfrisur“ heißt das neue Programm des „Filmhaus-Chors“. Schon der Titel lässt ein ungewöhnliches Konzert erwarten. Im wunderbaren Ambiente des Brunosaals in Köln Klettenberg lässt der A-capella-Chor das Jahrzehnt der Schulte...


weiterlesen...

LÜÜL – das neue Album "Fremdenzimmer" VÖ 11.05.2018 – stilsicher und phantasievoll

LÜÜLMit seiner neuen CD „ Fremdenzimmer“ ist Lüül & Band ein großer Wurf gelungen. Lüüls raue Stimme trägt uns mit eindrucksvollen Texten zu wundervoller Musik durch 13 Songs. Jedes Lied ein Kleinod der Songschreiberkunst. Da tut sich ein persönlicher...


weiterlesen...

DPolG begrüßt BGH-Urteil - Aufnahmen von Dashcams vor Gericht zulässig

csm Dashcam ec09aad188Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) begrüßt das heutige Urteil des Bundesgerichtshofs zur Zulässigkeit von Dashcam-Aufnahmen als Beweismittel bei Verkehrsunfällen. Die Aufnahmen sollen nun in der Regel vor Gericht zulässig sein.

DPolG Bundesv...


weiterlesen...

Köln Termine

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5 6
week 19 7 8 9 10 11 12 13
week 20 14 15 16 17 18 19 20
week 21 21 22 23 24 25 26 27
week 22 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen