Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

VIDEO Künstler dein Veedel Folge 2: Aggii Gosse führt durch Klettenberg

kuenstler dein veedel aggii gosse klettenbergKünstler Dein Veedel stellt in jeder Folge einen Kölner Künstler und dessen alltägliches Umfeld gleichermaßen vor. Somit bekommen die Zuschauer eine ganz individuelle Stadtführung geboten.

In der zweiten Folge der Serie "Künstler dein Veedel", besucht Katja Egler Streil Aggii Gosse in Klettenberg.

Die Künstlerin Aggii Gosse ist Konzeptkünstlerin. Die Bandbreite ihrer Arbeiten reicht von Malerei, Zeichnung über Fotografie und Objekt, bis hin zu eigenen Texten. Ihr Atelier, Wohn- und Ausstellungsraum befindet sich im Gottesweg 102.

Aggii Gosse erklärt Katja Egler Streil, was es mit der Gruppe 56 aufsich hat und zeigt einen Ausschnitt ihrer vielseitigen Arbeiten.

Vom Atelier ausgehend startet ein Rundgang durch den Stadtteil Klettenberg. Sie besuchen den interessanten Wochenmarkt, den Veranstaltungsort Brunosaal und den Klettenbergpark. Die vielen kleinen alteingesessenen und kreativen Lokalitäten passierend, landen die Künstlerinnen schließlich im Weisshauskino. Anschließend besucht Aggii Gosse mit Katja Egler Streil eine Lesung von Rolf Persch im Freiraum Salon. Der Rundgang klingt im Bermuda-Dreieck bei einer entspannten Unterhaltung aus.

Künstler Dein Veedel wird ebenfalls auf Center-TV (Kabelfernsehen) ausgestrahlt.

Köln-InSight.TV lädt Sie nun auf den Stadtrundgang durch Klettenberg mit Aggii Gosse ein:

In HD auf YouTube sehen

 

Vorschau: In Folge 3 stellt die Künstlerin Katrin Bergmann das Belgische Viertel vor. 

eine Produktion von Köln-InSight.TV
Redaktion Katja Egler Streil
Musik Andreas Körber
Kamera und Schnitt MC-proMedia.com

www.koeln-insight.tv

 

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Kölner Mode- und Beautyfotograf Peter H. Fürst ist gestorben - Werk war prägend für die fotohistorische Entwicklung

rba peter h fuerstPeter H. Fürst ist am 12. Januar 2018 nach kurzer, schwerer Krankheit in seiner Wahlheimat Köln verstorben. Der in Österreich geborene Fotograf wurde 84 Jahre alt.

Peter H. Fürst schenkte dem Rheinischen Bildarchiv der Stadt Köln 2002 und 2014 die...


weiterlesen...

Deutsches Tierschutzbüro e.V. „Free Hugs“ begeistern Menschen für mehr Mitgefühl für Nutztiere!

free hugsFrei nach den Worten von George Bernard Shaw „Tiere sind meine Freunde und meine Freunde ess´ ich nicht“ waren wir erneut als tierische Aktivisten unterwegs, um die Menschen auf süße und charmante Art und Weise mit „Free Hugs“ über Tierrechte und ...


weiterlesen...

RFH-Studierende treiben Digitale Transformation bei Unternehmen in NRW voran

rfh koelnDigital Business Master Studierende der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) haben gemeinsam mit Art Invest und BitStone Capital an neuen Start-up-Ideen im Proptech Bereich gearbeitet. Das Ergebnis sind konkrete neue digitale Geschäftsideen und P...


weiterlesen...

Yoga Retreat "Gran Canaria 06.- 13. Februar 2018" mit Alexander Meyen

garn canariaBereits zum 7. Mal findet, über Karneval 2018, die beliebte Yogareise nach Gran Canaria statt.

Ob Anfänger oder erfahrener Yogi, Du wirst in dieser Woche voll auf Deine Kosten kommen. Durch die täglich intensive Yogapraxis im Zusammenspiel mit Son...


weiterlesen...

21.01.2018 Lesung aus Erzählungen von Selahattin Demirtaş inhaftierter Politiker der HDP

lesung"Die Tragödie von Seher, einem Mädchen voller Träume und Hoffnungen, ist die Titelgeschichte des Erzählbandes von Selahattin Demirtas. Für die Lesung haben wir vier Erzählungen aus dem Band ausgewählt, die auf Deutsch, Türkisch und in kurdischen D...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6 7
week 2 8 9 10 11 12 13 14
week 3 15 16 17 18 19 20 21
week 4 22 23 24 25 26 27 28
week 5 29 30 31

Anzeige