Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

VIDEO-Grunzmobil auf Deutschlandtour in Köln

grunzmobilinkoelnDie Albert Schweitzer Stiftung besuchte im März 2012 mit ihrem Grunzmobil  Köln. Die Kampagne, mit dem Titel: „Zeit für die Wahrheit - Massentierhaltung abschaffen“, zeigt in Form von bspw. Videosequenzen Dokumente, die der täglichen Realität in Massenzuchtbetrieben entsprechen. Seit letztem Jahr tourt das Team mit seinem Mobil durch Deutschland. Bis einschließlich Oktober werden insgesamt 100 Städte aufgesucht.

Erklärtes Ziel der Aktion ist zum einen, die konkretisierenden Verordnungen für Massentierhaltung abzuschaffen. Mit Hilfe einer umfassenden Unterschriftensammlung für eine Petition zur Abschaffung der Massentierhaltung, möchte die Albert Schweizer Stiftung das Problem auf die Tagesordnung des Bundestages bringen.

Auf der anderen Seite zeigen die Aktiven Alternativen auf, wie die Verbraucher in ihrem Alltag, Produkte aus Massentierhaltung vermeiden können. Sei es durch Reduzierung des Fleischkonsums oder durch bewussten Genuss. Schließlich stammen laut Albert Schweitzer Stiftung ca. 98 % der Fleischprodukte aus Massentierhaltung.

Das Grunzmobil wird durch einen aktiven Austausch auf facebook begleitet.

Ute Maria Lerner traf den Pressesprecher der Albert Schweitzer Stiftung Carsten Halmanseder und hat mit ihm über die Aktion und der Hintergründe gesprochen.

Video in HD auf YouTube sehen

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:

http://albert-schweitzer-stiftung.de/aktuell/grunzmobil-deutschlandtour

Petition: http://albert-schweitzer-stiftung.de/tierschutz-helfen/petitionen/petition-gegen-die-massentierhaltung

weitere Lektüre:

J. Safran Foer Tiere essen

Rüdiger Dahlke Peace Food

und Karen Duwe Anständig essen

Interview: Ute Maria Lerner - www.umaprojects.de
Kamera/Schnitt: MC-proMedia.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Gesundheit und Bildung

Wochen der Studienorientierung: Fachbereich Wirtschaft der Alanus Hochschule bietet Beratungen an

Tage der Studienorientierung im Fachbereich Wirtschaft Foto Nina GschloesslZu den Wochen der Studienorientierung vom 15. Januar bis 9. Februar in Nordrhein-Westfalen bietet der Fachbereich Wirtschaft der Alanus Hochschule täglich zwischen 9 und 16 Uhr persönliche und telefonische Beratungsgespräche zu den Bachelor- und M...


weiterlesen...

Friederike Kempter und Ali Samadi Ahadi in der Amnesty-Jury der Berlinale 2018

amnesty logoBERLIN, 17.01.2018 – Die Amnesty-Jury der Berlinale 2018 steht fest: Die Schauspielerin Friederike Kempter („Oh Boy“, „Tschick“) wird gemeinsam mit Regisseur und Filmproduzent Ali Samadi Ahadi („Teheran Tabu“, „Pettersson & Findus“) und Bettina Mü...


weiterlesen...

21.01.2018 "Müllem singt!" Mitsingkonzert in Zokis Brauhaus

muellem singtLiebe Freunde, liebe Mülheimer, liebe Mitsänger, nach langer Pause ist es wieder soweit:

Die "Schanzenqueens" laden wieder ein zu ihrem Mitsingkonzert "Müllem singt!" - und zwar am Sonntag, 21. Januar, um 18 Uhr in "Zokis Brauhaus".

Das Motto heiß...


weiterlesen...

21.01.2018 Lesung aus Erzählungen von Selahattin Demirtaş inhaftierter Politiker der HDP

lesung"Die Tragödie von Seher, einem Mädchen voller Träume und Hoffnungen, ist die Titelgeschichte des Erzählbandes von Selahattin Demirtas. Für die Lesung haben wir vier Erzählungen aus dem Band ausgewählt, die auf Deutsch, Türkisch und in kurdischen D...


weiterlesen...

Lisa Stansfield mit neuem Album "Deeper" am 6. April 2018 Brandneuer Song "Everything" jetzt erstmals zu hören

Lisa Stansfield Deeper Cover 0212620EMUEndlich ist es soweit! Die Soul-Ikone Lisa Stansfield veröffentlicht ihr neues Album "Deeper" am 6. April bei earMUSIC und stellt heute ihren brandneuen Song "Everything" vor. Mit seinem funky Groove, Soul und natürlich Lisas unvergleichlicher Sti...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6 7
week 2 8 9 10 11 12 13 14
week 3 15 16 17 18 19 20 21
week 4 22 23 24 25 26 27 28
week 5 29 30 31

Anzeige