Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

VIDEO - HöVi-Land 2012 Abschlußveranstaltung Köln-InSight.TV berichtet

HoeVi-Land 2012Tom Hammes  von Köln-InSight.TV war bei der Abschlußveranstaltung des HöVi-Land 2012 in Köln-Vingst dabei.

Wenn Eltern mit ihren Kindern in den Ferien nicht verreisen können, schafft HöVi-Land ein erlebnisreiches und kreatives Programm jeweils in den ersten drei Wochen der Sommerferien.

Die ursprünglichen Ideenträger sind der katholische Pfarrer Ansgar Puff und die evangelische Jugendleiterin Petra Kempe, denen es gelingt, ihre jeweiligen Gemeinden zur Unterstützung zu gewinnen. So entstand 1994 in enger ökumenischer Zusammenarbeit der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden Höhenberg und Vingst die Kinderferienzeltstadt HöVi-Land. Mittlerweile nehmen jedes Jahr über 500 Kinder aus den Stadtteilen dieses Ferienangebot gerne an.

Hier unser Video

Video in HD auf YouTube sehen

Auf einem Freigelände im Stadtteil Vingst wird eine Zeltstadt errichtet: Mit Gruppenzelten für die Kinder, einem Traktor der Vingster Karnevalsgesellschaft mit Anhänger, liebevoll "HöVi-Express" genannt, mit einer Küche, in der drei Mahlzeiten pro Tag für über 600 Personen hergestellt werden können, einem Café für Mitarbeiter und Besucher, mit einem Ausstellungszelt, in dem die Kinder die Dinge präsentieren können, die sie im HöVi-Land in Workshops oder Gruppenstunden hergestellt haben, mit Toilettenwagen und Duschen, mit einer Bühne für das Tagesanfang- und Tagesabschlussprogramm, mit einer Spielebox, aus der die Kinder Spiel- und Bastelmaterial ausleihen können, mit einer Organisationszentrale und Zelten für Workshops und Technik. Sogar eine Erste Hilfe Station wird eingerichtet und ein Zelt für die Nachtwachen bereitgestellt. www.Hoevi-land.de

Redaktion: Regina Nußbaum und Tomm Hammes

ein Beitrag von Köln-InSight.TV

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Stadtbahnhaltestelle Vingst wird barrierefrei - Stadt rüstet zwei Aufzüge nach und gestaltet das Haltestellengebäude um

stadt koeln logo2018Das Amt für Brücken, Tunnel und Stadtbahnbau beginnt in dieser Woche (ab 15. Januar 2018) mit dem Umbau der Stadtbahnhaltestelle Vingst. Die Haltestelle wird durch den Einbau von zwei Aufzügen und die Installation eines Bodenleitsystems für sehbeh...


weiterlesen...

Till Brönner & Dieter Ilg - Album "Nightfall" erscheint am 26.01.2018 - Video zu "A Thousand Kisses Deep" (von Leonard Cohen) jetzt online

broennerEs gibt musikalische Konstellationen, die so naheliegend sind, dass sich die Frage aufdrängt, warum sie nicht schon lange Wirklichkeit geworden sind. Und wenn sie dann endlich doch ins Licht der Öffentlichkeit treten, erscheinen sie uns so vertrau...


weiterlesen...

19.01.- 04.03.2018 Ausstellung "Bart Vandevijvere - Wandering in between“ Galerie Pamme-Vogelsang

bart vandevijvereMit Wandering in between, der inzwischen dritten Einzelausstellung des belgischen Künstlers Bart Vandevijevere, eröffnet die Galerie Pamme-Vogelsang am 19. Januar den Ausstellungsreigen in 2018.
Bart Vandevijvere setzt sich in seiner Malerei mit de...


weiterlesen...

06.- 07.01.2018 Ehrlich Brothers mit „FASZINATION“ in Köln

C Sebastian KonopikDie Ehrlich Brothers versetzen mit ihrer Show FASZINATION ganz Deutschland ins Zauberfieber! Aufgrund des Riesenerfolges sind sogar zahlreiche Zusatztermine im Vorverkauf. Von Dezember 2017 bis Mai 2018 sind die beiden Zauberbrüder erneut mit ihre...


weiterlesen...

Elise LeGrow besingt brennende Sehnsucht in ihrem Video zu "Rescue Me"

elise legrowBei Elise LeGrows Debütalbum "Playing Chess", welches am 16.02.2018 bei S-Curve / BMG Rights Management erscheint, trifft wärmende Strömung des Wiedererkennens auf die anregende Begeisterung des Neuentdeckens. Mit ihrem Video zu "Rescue Me" gibt E...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6 7
week 2 8 9 10 11 12 13 14
week 3 15 16 17 18 19 20 21
week 4 22 23 24 25 26 27 28
week 5 29 30 31

Anzeige