Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Stadt Köln - Über 1.000 Privatzimmerangebote für Studierende in Köln!

stadtkoeln logoDie Initiative "Mein Zuhause in Köln" bedankt sich bei den Kölner Bürgerinnen und Bürgern

Die Wohnungssuche für die Studierenden spitzt sich weiter zu. Die Zahl der Bewerbungen um einen Platz im Studierendenwohnheim nahm im Vergleich zum Vorjahr um 11 Prozent zu - Tendenz weiter steigend. Das ist auch eine Folge des doppelten Abiturjahrgangs in Nordrhein-Westfalen, der einen Zuwachs von Studienanfängerinnen und -anfängern erwarten lässt. Die Wohnheim-Versorgungsquote in Köln ist mit 6 Prozent (NRW: 7,3 Prozent) traditionell sehr gering: Von etwa 78.000 Studierenden können rund 4.700 in einem der 85 Studierendenwohnheime des Kölner Studentenwerks wohnen.

Mit zahlreichen Aktivitäten soll weiter Wohnraum für die Kölner Erstsemester geschaffen werden. Dabei ist die Initiative "Mein Zuhause in Köln" besonders effektiv und erfolgreich. Bis heute haben die Kölnerinnen und Kölner 1.059 Privatzimmer für Studierende in der Online-Börse Mein Zuhause in Köln angeboten.

Oberbürgermeister Jürgen Roters ist sehr erfreut und optimistisch, dass das Engagement der Kölner Bürgerinnen und Bürger anhält:

Mehr als 1.000 Wohnungsangebote sind bis jetzt durch die Aktion "Mein Zuhause in Köln" zusammengekommen. Das ist ein tolles Ergebnis. Ich danke herzlich allen privaten Vermieterinnen und Vermietern für ihre Bereitschaft, dringend benötigten Wohnraum für unsere Studierenden zur Verfügung zu stellen. Das spornt uns alle an. Wir gehen auch unkonventionelle Wege, um Studierenden eine bezahlbare Bleibe in unserer Stadt bieten zu können. So soll etwa die frühere Polizeiwache in Kalk in ein Wohnheim umgewandelt werden. Gemeinsam können wir viel bewegen. Ich bitte Sie deshalb: Beteiligen Sie sich weiter an unserer Aktion "Mein Zuhause in Köln".

Für 2013 prognostiziert das Kölner Studentenwerk mit über 11.000 Wohnheimbewerbungen erneut ein Rekordjahr. Am stärksten ist die Nachfrage zu Beginn des Wintersemesters, denn mit einer Durchschnittsmiete von 236 Euro inklusive Nebenkosten und Internetflatrate sind die Wohnheimplätze sehr begehrt. Studierende, die etwas Zeit mitbringen und erst zum 1. November oder 1. Dezember in ein Wohnheim ziehen möchten, haben etwas bessere Chancen, einen Platz zu bekommen.

Dr. Peter Schink, Geschäftsführer des Kölner Studentenwerks, appelliert deshalb an die Kölner Bürgerinnen und Bürger:

Studienanfängern - besonders den sogenannten Nachrückern - kann schon geholfen werden, wenn die ersten Wochen überbrückt werden können. Also: Auch vorübergehende Kurzzeitangebote sind in der Privatzimmer-Online-Börse "Mein Zuhause in Köln" willkommen.

Kölner Studentenwerk, Kölner Hochschulen und Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Quelle:http://www.stadt-koeln.de/

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Soziales und Leben

Amnesty International erklärt Waffengewalt in den USA zu Menschenrechtskrise

amnesty logoDie US-Regierung der letzten Jahre hat zugelassen, dass sich die Waffengewalt in den USA zu einer Menschenrechtskrise entwickelt hat. Das zeigt Amnesty International in einem heute veröffentlichten Bericht. Dieser untersucht, wie der uneingeschrän...


weiterlesen...

27.09.2018 Wunschkonzert! RMS JazzOrchester feat. Heiner Wiberny

RMS JazzOrchester c Kay Uwe Fischer[Köln-Ehrenfeld, 19.09.2018] Unter dem Motto „Wunschkonzert“ steht der Auftritt des RMS JazzOrchesters unter der Leitung von Michael Villmow am Donnerstag, dem 27. September 2018, im Ehrenfelder Klub Berlin: Nach dem großen Publikumszuspruch beim ...


weiterlesen...

Der Schutz der Menschenrechte ist unerlässliche Voraussetzung für die Lösung der humanitären Krise in der Tschadsee-Region

amnesty logoBERLIN, 04.09.2018 - Amnesty International fordert die Bundesregierung anlässlich der vom 3.-4. September in Berlin stattfindenden Tschadsee-Konferenz dazu auf, den Respekt und die Wahrung der Menschenrechte zum Prüfstein in der Zusammenarbeit mit...


weiterlesen...

28.09.2018 Aktion "Frische Luft"

frische luftStraßensperrung mit Straßenfest, Diskussion über Verkehrschaos im Stadtbezirk, Musik und Spiele

Sicher ärgern Sie sich, weil Sie heute im Stau stehen müssen.
Dabei wäre es doch so einfach, dafür zu sorgen, dass niemand mehr im Stau stehen muss, das...


weiterlesen...

KUNSTLABOR - Integrativer Workshop für junge Menschen ab 13 Jahren unter Anleitung eines jungen Teams

kustlaborDu wolltest schon immer mal verschiedene Drucktechniken ausprobieren, collagieren, fotografieren, digital gestalten, dreidimensional bauen oder einfach zeichnen und malen? Dann komm vorbei und lass deiner Kreativität freien Lauf – ob alleine, mit ...


weiterlesen...

Köln Termine

intime räume.jpg
Samstag, 22.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
AUSSTELLUNG "INTIME RÄUME - NORBERTO LUIS ROMERO"

bodenschaetze.png
Samstag, 22.Sep 10:00 - 17:00 Uhr
BODENSCHÄTZE. ARCHÄOLOGIE IN KÖLN

gabriele Muenter.jpg
Samstag, 22.Sep 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Gabriele Münter - Malen ohne Umschweife

1976  David Hockne Foto Richard Schmidt.jpg
Samstag, 22.Sep 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Doing the Document. Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart"

41893937_311350732994855_4525066642715049984_n.jpg
Samstag, 22.Sep 11:00 - Uhr
Kundgebung und Demo "Hallen Kalk für Alle!"

detailEvent_1107719.jpg
Samstag, 22.Sep 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

sinngefuege.jpg
Samstag, 22.Sep 12:00 - 16:00 Uhr
Ausstellung "Sinngefüge"

EAT_Flyer_2018-titel 1.jpg
Samstag, 22.Sep 13:00 - 18:00 Uhr
EIFELER ATELIERTAGE (EAT) IM KUNSTFORUMEIFEL

Einladungskarte_Fest-ohne-Grenzen.png
Samstag, 22.Sep 14:00 - 20:00 Uhr
Vielfalt (er)leben in Köln-Ehrenfeld

kuepper.png
Samstag, 22.Sep 14:00 - 20:00 Uhr
Offenes Atelier-Knorr-Küpper 2018

callan_380.jpg
Samstag, 22.Sep 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Jonathan Callan – Andreas My"

csm_FlyerAusstellungChengdu_U_SL_SG_FC_FC_a17466d64c.gif
Samstag, 22.Sep 14:00 - 17:00 Uhr
Ausstellung "Injection and Reflection"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat September 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2
week 36 3 4 5 6 7 8 9
week 37 10 11 12 13 14 15 16
week 38 17 18 19 20 21 22 23
week 39 24 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok